Autor Thema: Linie 25 neu  (Gelesen 78323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 203
Re: Linie 25 neu
« Antwort #285 am: 13. März 2019, 11:58:20 »
4781 + 1323 gestern bei der Arminenstraße.


WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 203
Re: Linie 25 neu
« Antwort #286 am: 18. März 2019, 22:50:30 »
Nochmals 4781 + 1323 in der Erzherzog-Karl-Straße diesmal in der gleichnamigen Haltestelle. Könnte ich mir vom Motiv her auch gut mit einem Tatra T3 oder KT8D5 vorstellen.


E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2481
Re: Linie 25 neu
« Antwort #287 am: 18. März 2019, 23:04:06 »
Nochmals 4781 + 1323 in der Erzherzog-Karl-Straße diesmal in der gleichnamigen Haltestelle. Könnte ich mir vom Motiv her auch gut mit einem Tatra T3 oder KT8D5 vorstellen.
Großartig!

JochenK

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 87
Re: Linie 25 neu
« Antwort #288 am: 19. März 2019, 08:39:51 »
Wirklich Großartig, immer interessant was es als Motive so alles unbekanntes noch gibt.

Linie 25/26

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Linie 25 neu
« Antwort #289 am: 19. März 2019, 15:05:01 »
4781 + 1323 gestern bei der Arminenstraße.

Herzlichen Dank!
Wirklich schönes Bild!

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 203
Re: Linie 25 neu
« Antwort #290 am: 29. März 2019, 21:42:30 »
Heute zur blauen Stunde bei der Arminenstraße mit Blick auf den Donauturm: 4780 + 1326


8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 435
Re: Linie 25 neu
« Antwort #291 am: 01. April 2019, 20:28:28 »
Eine "kleine" Besonderheit ergab sich heute am 25er - ich war selbst überrascht, als mir der 4780 auf einmal solo entgegen kam.  ;)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Linie 25/26

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Linie 25 neu
« Antwort #292 am: 01. April 2019, 20:57:22 »
Eine "kleine" Besonderheit ergab sich heute am 25er - ich war selbst überrascht, als mir der 4780 auf einmal solo entgegen kam.  ;)

(Dateianhang Link)

Das ist aber ein schönes Bild!!!

sg2001

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Linie 25 neu
« Antwort #293 am: 02. April 2019, 13:30:31 »
Wird das mit dem Beiwagenabhängen wieder praktiziert, oder war schlicht und einfach kein Beiwagen mehr verfügbar?

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 576
Re: Linie 25 neu
« Antwort #294 am: 02. April 2019, 13:41:55 »
Wird das mit dem Beiwagenabhängen wieder praktiziert, oder war schlicht und einfach kein Beiwagen mehr verfügbar?

... oder war gestern vielleicht ein bestimmter Tag?

Wiener Schwelle

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 567
Re: Linie 25 neu
« Antwort #295 am: 02. April 2019, 14:46:08 »
Wird das mit dem Beiwagenabhängen wieder praktiziert, oder war schlicht und einfach kein Beiwagen mehr verfügbar?

... oder war gestern vielleicht ein bestimmter Tag?
Ja es war der 1.April, aber es ist auch ein neuer Bus im Bild und die Vegetation würde auch passen.

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 965
Re: Linie 25 neu
« Antwort #296 am: 02. April 2019, 15:37:56 »
Nicht passt aber die Spiegelung eines Beiwagens in den hintersten beiden Fenstern des E1! Trotzdem schönt zurechtgeschnitten!

160

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Linie 25 neu
« Antwort #297 am: 02. April 2019, 17:23:40 »
Linie 25 mit E1 4780 garantiert ohne Beiwagen. Reichsbrücke am 18. Februar 1973, Foto: Johann R. Kopitar

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3518
  • Halbstarker
Re: Linie 25 neu
« Antwort #298 am: 09. April 2019, 18:01:07 »
Linie 25 mit E1 4780 garantiert ohne Beiwagen. Reichsbrücke am 18. Februar 1973, Foto: Johann R. Kopitar

Ein Hammerbild!
Die Kulisse der alten Reichsbrücke ist wirklich beeindruckend!  :up:
Und Wahnsinn, dass man den 4780, der hier gerade drüberrauscht, auch heute noch im Jahr 2019 im Fahrgastbetrieb mit dem Liniensignal 25 antreffen kann. Bei solchen Bildern wird einem bewusst, wie alt die E1 schon sind, wieviel Veränderung sie in Wien erlebt haben und wie sie zu dieser Stadt gehören.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1389
Re: Linie 25 neu
« Antwort #299 am: 14. April 2019, 13:32:25 »
Und im Hintergrund, die ehemals höchsten Häuser von Kaisermühlen!  ;)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)