Autor Thema: Linie 25 neu  (Gelesen 75414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5610
Re: Linie 25 neu
« Antwort #300 am: 14. April 2019, 17:17:07 »
Und Wahnsinn, dass man den 4780, der hier gerade drüberrauscht, auch heute noch im Jahr 2019 im Fahrgastbetrieb mit dem Liniensignal 25 antreffen kann.
Aber nicht mit diesen Signalscheiben bzw. diesem Signalbild. 8)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3812
Re: Linie 25 neu
« Antwort #301 am: 20. April 2019, 12:51:06 »
Als die Welt am 25er noch in Ordnung war - E1 4774 mit c4 1301 letzten Donnerstag am Hoßplatz!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 422
Re: Linie 25 neu
« Antwort #302 am: 20. April 2019, 12:58:44 »
Als die Welt am 25er noch in Ordnung war - E1 4774 mit c4 1301 letzten Donnerstag am Hoßplatz!

LG t12700
Ich bezweifle ja, dass wir nächste Woche keine E1+c4 mehr am 25er sehen werden. ;)

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3812
Re: Linie 25 neu
« Antwort #303 am: 20. April 2019, 13:08:16 »
Als die Welt am 25er noch in Ordnung war - E1 4774 mit c4 1301 letzten Donnerstag am Hoßplatz!

LG t12700
Ich bezweifle ja, dass wir nächste Woche keine E1+c4 mehr am 25er sehen werden. ;)
Nein eh nicht, die E1 werden am 25er auch nächste Woche fahren - dennoch war es wohl kaum geplant, heute E2 am 25er rauszuschicken. Und schließlich ist der 25er die letzte Langzuglinie, auf der bis heute noch kein E2 fuhr. ;)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5610
Re: Linie 25 neu
« Antwort #304 am: 20. April 2019, 14:51:27 »
Und schließlich ist der 25er die letzte Langzuglinie, auf der bis heute noch kein E2 fuhr. ;)
Welche (aktuellen) Linien „fehlen“ überhaupt noch in Sachen E2-Einsatz? Nur 10 und 44, oder?
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3812
Re: Linie 25 neu
« Antwort #305 am: 20. April 2019, 15:47:19 »
Und schließlich ist der 25er die letzte Langzuglinie, auf der bis heute noch kein E2 fuhr. ;)
Welche (aktuellen) Linien „fehlen“ überhaupt noch in Sachen E2-Einsatz? Nur 10 und 44, oder?
Genau! Auf allen anderen waren sie schonmal, auch wenns nur ein Stadionverstärker war.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 422
Re: Linie 25 neu
« Antwort #306 am: 23. April 2019, 21:10:49 »
Damit die Type E2 am 25er auch in der Galerie vertreten ist:


[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

4061+1457 am 20.04.2019 auf der Langobardenstraße, zwischen Donauspital und Hardeggasse.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2453
Re: Linie 25 neu
« Antwort #307 am: 23. April 2019, 21:52:12 »
Keine potentiellen Schäden, 45° Ansichtswinkel, 45° Lichteinfallswinkel ...
Wiener Schule vom Feinsten ;D

Wobei, Moment: Was ist denn das für ein rotes Ringerl auf dem Haus hinten?

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 422
Re: Linie 25 neu
« Antwort #308 am: 23. April 2019, 22:08:23 »
Keine potentiellen Schäden, 45° Ansichtswinkel, 45° Lichteinfallswinkel ...
Wiener Schule vom Feinsten ;D

Wobei, Moment: Was ist denn das für ein rotes Ringerl auf dem Haus hinten?
Kritisieren könnte man noch den Schatten im Zug, das abgeschnitte Auto, den nicht erhöhten Standpunkt und den Bügel vor dem Mast.
Das "Ringerl" gehört offenbar dem Haus im Hintergrund.  :)

darkweasel

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2972
  • Kompliziertdenker
Re: Linie 25 neu
« Antwort #309 am: 23. April 2019, 22:21:19 »
Keine potentiellen Schäden, 45° Ansichtswinkel, 45° Lichteinfallswinkel ...
Wiener Schule vom Feinsten ;D

Wobei, Moment: Was ist denn das für ein rotes Ringerl auf dem Haus hinten?
Kritisieren könnte man noch den Schatten im Zug, das abgeschnitte Auto, den nicht erhöhten Standpunkt und den Bügel vor dem Mast.
Das "Ringerl" gehört offenbar dem Haus im Hintergrund.  :)
Wäre reine Wiener Schule nicht türseitig?

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3812
Re: Linie 25 neu
« Antwort #310 am: 23. April 2019, 22:22:29 »
Kritisieren könnte man noch den Schatten im Zug, das abgeschnitte Auto, den nicht erhöhten Standpunkt und den Bügel vor dem Mast.
Wenn, dann am ehesten den Bügel vor dem Mast, aber all das wäre schon Jammern auf sehr hohem Niveau. Ich finde das Foto sehr gelungen.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

31/5

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 294
Re: Linie 25 neu
« Antwort #311 am: 23. April 2019, 22:30:19 »
Sehr nett. Ich würde es um 0,5 bis 1 Grad nach links drehen - dann wäre das Auto am rechten Bildrand eh weg.