Autor Thema: [CA] Toronto  (Gelesen 20100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11500
    • In vollen Zügen
Re: [CA] Toronto
« Antwort #15 am: 25. März 2013, 18:43:42 »
Und schon gibt es die ersten Probleme in Toronto mit den neuen Strassenbahngarnituren. Artikel im Link unterhalb.

http://www.torontosun.com/2013/03/24/more-headaches-for-the-st-clair-right-of-way
F59 ist überall... Großartig auch der Kommentar darunter von einem User, daß man vor seinem Haus die Straße neu gemacht hat, um nachher wieder alles wegen der Kanalarbeiten aufzureißen – das könnte glatt auch in Wien passiert sein (zeigt aber vielleicht, daß Dummheit nicht nur in unserer Stadt hier grassiert). ;D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #16 am: 26. März 2013, 18:32:35 »
Und schon gibt es die ersten Probleme in Toronto mit den neuen Strassenbahngarnituren. Artikel im Link unterhalb.

http://www.torontosun.com/2013/03/24/more-headaches-for-the-st-clair-right-of-way
F59 ist überall... Großartig auch der Kommentar darunter von einem User, daß man vor seinem Haus die Straße neu gemacht hat, um nachher wieder alles wegen der Kanalarbeiten aufzureißen – das könnte glatt auch in Wien passiert sein (zeigt aber vielleicht, daß Dummheit nicht nur in unserer Stadt hier grassiert). ;D

Keine Sorge, Dummheit gibt es hier genug. Manchmal viel schlechter als in Wien.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9412
Re: [CA] Toronto
« Antwort #17 am: 27. März 2013, 00:12:16 »
Keine Sorge, Dummheit gibt es hier genug. Manchmal viel schlechter als in Wien.
Es soll noch schlimmer gehn als bei uns ? Hast du da eventuell ein paar Beispiele, denn ich kann es fast nicht glauben.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #18 am: 27. März 2013, 17:35:11 »
Keine Sorge, Dummheit gibt es hier genug. Manchmal viel schlechter als in Wien.
Es soll noch schlimmer gehn als bei uns ? Hast du da eventuell ein paar Beispiele, denn ich kann es fast nicht glauben.

Ja in unserer Strasse haben sie neue Gasrohre verlegt, den Strassenbelag erneuert und nun werden die Wasserrohre erneuert. So wird wieder aufgegraben. Das passiert fast taeglich hier. An einer Strassenbahnlinie werden die Gleise erneuert schon seit fast einem halben Jahr. Dafuer wurde sogar der Strassenbahnbetrieb eingestellt und mit Bussen ersetzt.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9412
Re: [CA] Toronto
« Antwort #19 am: 28. März 2013, 01:48:55 »
Ja in unserer Strasse haben sie neue Gasrohre verlegt, den Strassenbelag erneuert und nun werden die Wasserrohre erneuert. So wird wieder aufgegraben. Das passiert fast taeglich hier. An einer Strassenbahnlinie werden die Gleise erneuert schon seit fast einem halben Jahr. Dafuer wurde sogar der Strassenbahnbetrieb eingestellt und mit Bussen ersetzt.
Haha, das hört sich für mich an, als schreibst du über die Ottakringer Straße, nur mit dem Unterschied, dass dort kein SEV eingerichtet wurde.  :))
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15090
Re: [CA] Toronto
« Antwort #20 am: 28. März 2013, 02:09:41 »
Der 58er war auch schon einmal drei Monate eingestellt (nur Ring-Kennedybrücke), weil in der Hietzinger Hauptstraße in aller Gemütlichkeit Schienen getauscht wurden. Mit SEV.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31442
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [CA] Toronto
« Antwort #21 am: 28. März 2013, 10:06:02 »
Der 58er war auch schon einmal drei Monate eingestellt (nur Ring-Kennedybrücke), weil in der Hietzinger Hauptstraße in aller Gemütlichkeit Schienen getauscht wurden. Mit SEV.
Länger als zwei Monate hat die Sperre nie gedauert: http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php/Linie_58
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #22 am: 28. März 2013, 18:00:44 »
Der 58er war auch schon einmal drei Monate eingestellt (nur Ring-Kennedybrücke), weil in der Hietzinger Hauptstraße in aller Gemütlichkeit Schienen getauscht wurden. Mit SEV.
Länger als zwei Monate hat die Sperre nie gedauert: http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php/Linie_58

Fuer ein grosses Land wie Kanada sollte es eigentlich diese Probleme nicht geben. Aber manchmal komme ich mir wie in Osteuropa vor. Es kommt immer die Geldnot ins Gespraech.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #23 am: 06. Juni 2014, 19:07:33 »
Ein neuer Beitrag zu den neuen Garnituren in Toronto.

http://www.torontosun.com/streetcars
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11500
    • In vollen Zügen
Re: [CA] Toronto
« Antwort #24 am: 06. Juni 2014, 19:52:56 »
Der Stangenstromabnehmer am Flexity ist einfach großartig. ;D

Schöne Fahrzeuge – man kann nur hoffen, daß sich Wien auch für den Flexity entscheiden wird.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #25 am: 08. Juni 2014, 01:35:37 »
Der Stangenstromabnehmer am Flexity ist einfach großartig. ;D

Schöne Fahrzeuge – man kann nur hoffen, daß sich Wien auch für den Flexity entscheiden wird.

Ich hoffe, ich finde im Sommer die Zeit, um mir die neuen Garnituren hautnah anzusehen. Wenn so, dann werde ich Fotos im Forum laden.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3991
Re: [CA] Toronto
« Antwort #26 am: 08. Juni 2014, 09:15:34 »
Hübsches Fahrzeug, würde gut zu Wien passen mir diesen Farben. Und die Nummer 4401 wäre auch ideal! (Type E)

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #27 am: 31. August 2014, 01:31:13 »
Morgen fahren die ersten Niederflurwagen in Toronto. Es war schon hoechste Zeit

http://www.torontosun.com/2014/08/30/festivities-planned-for-streetcar-launch
https://www.youtube.com/watch?v=TMM3n80hTQw
https://www.youtube.com/watch?v=DnN9N-G8Udg
https://www.youtube.com/watch?v=DnN9N-G8Udg

Es wird Zeit einen Abstecher nach Toronto zu machen. Ist ja nur 25 Minuten von mir entfernt.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11500
    • In vollen Zügen
Re: [CA] Toronto
« Antwort #28 am: 31. August 2014, 12:17:17 »
So muß Tramway! Nicht der ULF-Dreck. Außerdem machen die ein nettes "Bimbim". :D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 231
Re: [CA] Toronto
« Antwort #29 am: 01. September 2014, 16:55:20 »
Nun war es soweit. Die neuen Niederflurwagen rollen auf den Strassen von Toronto.

http://www.torontosun.com/2014/08/31/new-streetcars-roll-out-on-spadina
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?