Autor Thema: Linie D  (Gelesen 45683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2822
Re: Linie D
« Antwort #165 am: 27. September 2019, 10:55:57 »
Gab es das nicht schon einmal? Ich bilde mir ein, dass dort seinerzeit einige Blumentröge gestanden sind (muss vor dem Umbau gewesen sein).

Nein, da gab es nur Beton und Autos. Ich habe früher immer gesagt, eine Begrünung ist nicht so wichtig. Es gibt weltweit genügend Beispiele für wunderschöne Plätze ohne Grün. Der Schwarzenbergplatz gehört definitiv nicht dazu, weil diese mittlere Fläche einfach mangels Attraktivität tot ist. Heute würde ich aus klimatischen Gründen eine Begrünung bevorzugen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31885
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie D
« Antwort #166 am: 27. September 2019, 11:33:47 »
Gab es das nicht schon einmal? Ich bilde mir ein, dass dort seinerzeit einige Blumentröge gestanden sind (muss vor dem Umbau gewesen sein).

Nein, da gab es nur Beton und Autos.

Was ich mich erinnern kann, standen im Bereich hinter der Lothringerstraße ein paar Betontröge und ein schmaler Streifen war sogar mit Kunstrasen (!) ausgelegt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6134
    • www.tramway.at
Re: Linie D
« Antwort #167 am: 27. September 2019, 13:18:00 »
In den letzten Jahrzehnten standen ums Denkmal Autos, der Bereich ab Lothringerstraße war eine Wiese mit WC-Anlage darunter. In den 1990ern wurde dann die Fläche ums Denkmal von den Autos geräumt. Lustigerwise blieb die Spur des alten Gleiswechsels bis zum Arribas-Umbau erhalten.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Nussdorf

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 309
Re: Linie D
« Antwort #168 am: 24. November 2019, 21:00:36 »
Zufallssichtung heute im Schweizergarten:
K 2447 überholt (nach einem kurzen Fotostopp B779.


Landstraße

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Linie D
« Antwort #169 am: 24. November 2019, 21:20:50 »
Werden die beiden äußeren Schleifengleise eigentlich nur von Museumszügen genützt?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31885
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie D
« Antwort #170 am: 24. November 2019, 21:27:52 »
Das mittlere Gleis darf nur über besonderen Auftrag befahren werden, daher fungiert das äußere als Vorfahrgleis.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Landstraße

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Linie D
« Antwort #171 am: 24. November 2019, 22:35:34 »
Danke für die Info. Linienverkehr aber ist auf diesem auch eher selten zu sehen.

WIENTAL DONAUKANAL

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1335
Re: Linie D
« Antwort #172 am: 25. November 2019, 00:01:34 »
Hat der K da Dellen in der Seitenwand?

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1261
Re: Linie D
« Antwort #173 am: 25. November 2019, 06:56:57 »
Hat der K da Dellen in der Seitenwand?

Nein, keine Sorge!

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1323
Re: Linie D
« Antwort #174 am: 25. November 2019, 18:55:42 »
Ich bin wohl schon sehr lange nicht mehr in der Gegend gewesen, aber seit wann ist neben der Schweizer Garten Schleife eine Grünfläche? Da war doch immer eine Fahrbahn! Ich muss sagen, das sieht so sehr ansprechend aus! :)

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1302
Re: Linie D
« Antwort #175 am: 25. November 2019, 19:02:15 »
Ich bin wohl schon sehr lange nicht mehr in der Gegend gewesen, aber seit wann ist neben der Schweizer Garten Schleife eine Grünfläche? Da war doch immer eine Fahrbahn! Ich muss sagen, das sieht so sehr ansprechend aus! :)
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8255.0

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1323
Re: Linie D
« Antwort #176 am: 26. November 2019, 18:33:05 »
Ich bin wohl schon sehr lange nicht mehr in der Gegend gewesen, aber seit wann ist neben der Schweizer Garten Schleife eine Grünfläche? Da war doch immer eine Fahrbahn! Ich muss sagen, das sieht so sehr ansprechend aus! :)
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8255.0

Ok, danke! :up: :)

25er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 620
  • Polygonenschlichter
    • Zeitlinie
Re: Linie D
« Antwort #177 am: 29. Dezember 2019, 01:07:03 »
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Am 17.12. wartet B 682 auf der Linie D, welche aufgrund der U1-Teilung auf den Kai umgelegt wurde, in der Haltestelle Weihburggasse auf die Weiterfahrt.