Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020  (Gelesen 784794 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1049
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3135 am: 14. Mai 2017, 10:32:26 »
Ich konnte in Erfahrung bringen, dass sowohl 4553 als auch 4556 nach wie vor in RDH abgestellt sind. Die Chancen auf eine HU sind sehr gering, da bereits bei beiden Fahrzeugen einige Teile im Wageninneren ausgebaut wurden.

Da müsste schon ein Wunder geschehen.
Ist es überhaupt möglich, einem Fahrzeug eine HU zu geben, das nicht mehr im Wagenstand der WL ist?

Oh stimmt an das hab ich nicht gedacht...gute Frage...

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8310
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3136 am: 14. Mai 2017, 10:50:35 »
Ich konnte in Erfahrung bringen, dass sowohl 4553 als auch 4556 nach wie vor in RDH abgestellt sind. Die Chancen auf eine HU sind sehr gering, da bereits bei beiden Fahrzeugen einige Teile im Wageninneren ausgebaut wurden.

Da müsste schon ein Wunder geschehen.
Ist es überhaupt möglich, einem Fahrzeug eine HU zu geben, das nicht mehr im Wagenstand der WL ist?

Wenn du jemanden findest, der sie bezahlt sicher. Denn wie glaubst du machen es die Museumsvereine? Eine HU ist keine Erfindung der WL, sondern des Verkehrsministeriums.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2656
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3137 am: 14. Mai 2017, 11:45:28 »
Ich konnte in Erfahrung bringen, dass sowohl 4553 als auch 4556 nach wie vor in RDH abgestellt sind. Die Chancen auf eine HU sind sehr gering, da bereits bei beiden Fahrzeugen einige Teile im Wageninneren ausgebaut wurden.

Da müsste schon ein Wunder geschehen.
Wie in anderen Bahnhöfen auch, bleiben manche skartierte Wagen als Ersatzteilspender abgestellt!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

M-wagen

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 224
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3138 am: 15. Mai 2017, 15:21:40 »
c4 1371, der am Donnerstag Fristablauf hat, ist heute gezogen vom 4552 auf Linie 49 unterwegs.

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4623
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3139 am: 15. Mai 2017, 16:21:19 »
c4 1371, der am Donnerstag Fristablauf hat, ist heute gezogen vom 4552 auf Linie 49 unterwegs.
Wetten, der fährt am Freitag auch noch >:D...

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1049
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3140 am: 17. Mai 2017, 14:25:23 »
E1 4808 ist derzeit in der HW...ob wir ihn vor Fristablauf nochmal sehen werden....

Wenn nicht, dann ist der einzige E1 mit schmalem Zielschildkasten wohl endgültig Geschichte.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3141 am: 17. Mai 2017, 14:58:30 »
E1 4808 ist derzeit in der HW...ob wir ihn vor Fristablauf nochmal sehen werden....

Wenn nicht, dann ist der einzige E1 mit schmalem Zielschildkasten wohl endgültig Geschichte.
Wann genau läuft er ab?

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4623
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3142 am: 17. Mai 2017, 15:04:04 »
E1 4808 ist derzeit in der HW...ob wir ihn vor Fristablauf nochmal sehen werden....

Wenn nicht, dann ist der einzige E1 mit schmalem Zielschildkasten wohl endgültig Geschichte.
Wann genau läuft er ab?
Am 15.06.2017

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 841
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3143 am: 17. Mai 2017, 15:10:40 »

Leider kenne ich den technischen Zustand von 4808 und auch 4800, der sich laut nahverkehr.wien ebenfalls seit einiger Zeit schon in der HW befinden soll, nicht.
Wäre es (Neulack bei 4800 vorausgesetzt) denkbar, dass diese beiden vor Fristablauf einberufen wurden, weil sich noch eine HU bekommen sollen?

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1049
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3144 am: 17. Mai 2017, 15:14:59 »

Leider kenne ich den technischen Zustand von 4808 und auch 4800, der sich laut nahverkehr.wien ebenfalls seit einiger Zeit schon in der HW befinden soll, nicht.
Wäre es (Neulack bei 4800 vorausgesetzt) denkbar, dass diese beiden vor Fristablauf einberufen wurden, weil sich noch eine HU bekommen sollen?

Ja 4800 steht ebenfalls in der HW....wobei dieser einen weißen Zettel in der Windschutzscheibe kleben hat....darauf könnte wie bei 4558  "Bitte keine Teile demotieren, Fzg. bleibt in Betrieb"  stehen. Oder wie bei 4530: "Verkauft, bitte keine Teile demontieren"

4800 und 4808 sind aufgebügelt und weisen zurzeit noch keine Anzeichen von demontierte Teile auf. Bei 4800 ist außerdem die Notkupplung ausgefahren.

Vielleicht kann sich daraus jemand einen Reim machen.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3145 am: 17. Mai 2017, 15:22:05 »
4800 und 4808 sind aufgebügelt und weisen zurzeit noch keine Anzeichen von demontierte Teile auf. Bei 4800 ist außerdem die Notkupplung ausgefahren.

Vielleicht kann sich daraus jemand einen Reim machen.
Verwendet man die Notkupplung nicht dafür, dass man die Fahrzeuge mittels Hilfsfahrzeug in die Werkshalle schiebt?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29891
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3146 am: 17. Mai 2017, 15:37:46 »
Verwendet man die Notkupplung nicht dafür, dass man die Fahrzeuge mittels Hilfsfahrzeug in die Werkshalle schiebt?

Die Notkupplung braucht man in der HW nur zum Ziehen, wenn ein Fahrzeug nicht mehr fahrfähig ist. Zum Schieben gibt es kleine gabelstaplerähnliche Wagerln, die vorne und hinten einen dicken Gummiwulst haben und das Fahrzeug ungekuppelt schieben können.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3147 am: 17. Mai 2017, 19:50:20 »
Verwendet man die Notkupplung nicht dafür, dass man die Fahrzeuge mittels Hilfsfahrzeug in die Werkshalle schiebt?

Die Notkupplung braucht man in der HW nur zum Ziehen, wenn ein Fahrzeug nicht mehr fahrfähig ist. Zum Schieben gibt es kleine gabelstaplerähnliche Wagerln, die vorne und hinten einen dicken Gummiwulst haben und das Fahrzeug ungekuppelt schieben können.
Ok danke für die Aufklärung!
Aber komisch, dass sie bei 4800 ausgefahren ist. Naja wir werden sehen ...

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4623
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3148 am: 17. Mai 2017, 22:00:44 »
Im Leichenschauhaus BRG stehen momentan folgende abgestellte oder skartierte E1->
4824
4768
4734; 4740
4814(ex 4868); 4745(Grafitti E1 Nr. 4(?))

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3149 am: 18. Mai 2017, 07:22:00 »
Im Leichenschauhaus BRG stehen momentan folgende abgestellte oder skartierte E1->
4824
4768
4734; 4740
4814(ex 4868); 4745(Grafitti E1 Nr. 4(?))
Bis auf 4814 sind alle genannten E1 skartiert.
4814 wird wohl wirklich aufgehoben.