Autor Thema: 03.09.2013: Knoflacher - Zurück zur Mobilität  (Gelesen 7261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11507
    • In vollen Zügen
Re: 03.09.2013: Knoflacher - Zurück zur Mobilität
« Antwort #30 am: 03. September 2013, 14:03:38 »
Stronach und Lugner haben keine Großmutter mehr zu verkaufen - die ist schon lange verkauft  ;)
Genau, und das Geld investiert er jetzt in abgehalfterte Polit-Profilügner vom BZÖ – das ist verglichen mit dem Polit-Index ein klares "Underperform". Wenn der in der Wirtschaft genau so einen Riecher gehabt hätte, wie in der Politik, dann bräuchten wir uns heute nicht mit ihm herumzuschlagen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15119
Re: 03.09.2013: Knoflacher - Zurück zur Mobilität
« Antwort #31 am: 03. September 2013, 14:09:22 »
Was ärgert dich so? Der nimmt den Linken eh keine Stimmen weg.


Und als Kandidat lächerlich machen darf sich jeder, wenn er gern will und die nötigen Bedingungen erfüllt. Zum Glück sind wir ja noch ein halbwegs freies Land!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!