Autor Thema: Gleismesswagen  (Gelesen 11709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9340
Re: Gleismesswagen
« Antwort #30 am: 14. Juli 2015, 18:53:08 »
Am 06.07.2015 war EM 6117 am Franz-Jonas-Platz unterwegs (Foto: A. Thiel).

nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31481
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Gleismesswagen
« Antwort #31 am: 06. August 2015, 22:57:48 »
Miserabelste Bildqualität, ich weiß – aber das Besondere daran ist, dass EM 6117 soeben temperaturbedingt mit offener Tür 1 die Dresdner Straße entlanggebraust ist. :)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9428
Re: Gleismesswagen
« Antwort #32 am: 06. August 2015, 23:12:24 »
Miserabelste Bildqualität, ich weiß – aber das Besondere daran ist, dass EM 6117 soeben temperaturbedingt mit offener Tür 1 die Dresdner Straße entlanggebraust ist. :)

(Dateianhang Link)
Hab ich vor 2-3Wochen auch am 5er gesehen, wo er mit geöffneter Tür den Gürtel, am Wbhf Richtung Praterstern, kreuzte.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Metrotram

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 229
    • Tramreport.de
Re: Gleismesswagen
« Antwort #33 am: 25. April 2016, 22:13:50 »
Am 21. April ist mir an der Remise Brigittenau der Wagen 6117, von der Wallensteinstraße kommend begegnet. Hier setzt der Wagen gerade, wohl zur Pause, in die Hallen zurück:

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5522
Re: Gleismesswagen
« Antwort #34 am: 25. April 2016, 22:51:29 »
Anbei eine Notschlachtung vom 14.04.2016

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1064
Re: Gleismesswagen
« Antwort #35 am: 16. Juli 2018, 13:24:45 »
Gerade bei der Bellaria:

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Gleismesswagen
« Antwort #36 am: 26. Februar 2019, 22:22:15 »
Wenn man sich das letzte Foto ansieht, fragt man sich, wie oft schon jemand unfreiwillig aus 6117 gefallen ist, nachdem die Halterung der Haltestange so aus dem Boden steht. :o
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9340
Re: Gleismesswagen
« Antwort #37 am: 26. Februar 2019, 22:37:02 »
Nur so am Rande bemerkt: EM 6117 ist am 07.11.2019 HU - fällig.

nord22 

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31481
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Gleismesswagen
« Antwort #38 am: 26. Februar 2019, 23:06:47 »
Wenn man sich das letzte Foto ansieht, fragt man sich, wie oft schon jemand unfreiwillig aus 6117 gefallen ist, nachdem die Halterung der Haltestange so aus dem Boden steht. :o

Wo ist eine Halterung zu sehen? Da liegt nur eine Weichenkrücke am Boden herum.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Gleismesswagen
« Antwort #39 am: 27. Februar 2019, 12:33:05 »
Wenn man sich das letzte Foto ansieht, fragt man sich, wie oft schon jemand unfreiwillig aus 6117 gefallen ist, nachdem die Halterung der Haltestange so aus dem Boden steht. :o

Wo ist eine Halterung zu sehen? Da liegt nur eine Weichenkrücke am Boden herum.
Ah, danke - ich hatte beim schnell hinschauen angenommen, dass man beim Umbau zwar die Griffstangen ausgebaut hätte, aber die Halterung im Bodenbereich einfach in Signalfarbe angemalt hätte, damit niemand drüber stolpert, statt diese komplett zu entfernen.  :-X
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

8273

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 452
Re: Gleismesswagen
« Antwort #40 am: 21. Mai 2019, 19:33:48 »
Heute um 7:35 zwischen Schleifmühl- und Paulanergasse: