Autor Thema: [BA] Sarajevo  (Gelesen 30675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31206
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #15 am: 06. November 2013, 15:24:03 »
Ach, die fahren sowieso noch?
Schau einmal ins Straßenbahnjournal-Jahrbuch 2012. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9071
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #16 am: 07. November 2013, 13:45:39 »
Schwerer Straßenbahnunfall in Sarajevo. Vermutlich falsch gestellte Weiche.
Die "Linksweichenregel" hätte hier vermutlich das Unglück verhindert.
Na, die beiden Tatras sind jetzt wohl fällig. Aber wenigstens waren keine Wiener Wagen involviert!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #17 am: 02. Juni 2014, 16:55:28 »
Wenn ich richtig übersetze: In Sarajevo wurde ein Straßenbahnfahrer (Familienvater), der als Kontrollor unterwegs war, in einem Bus von einem Schwarzfahrer mit einem Messer tödlich verletzt. Der öffentliche Verkehr stand daraufhin in der gesamten Stadt still. Der Täter wurde schließlich gefasst.

www.avaz.ba/vijesti/crna-hronika/ubijen-vozac-tramvaja-gras-povukao-sva-vozila-iz-saobracaja-ubica-uhapsen

Die Gewerkschaft hat eine stadtweite Betriebsversammlung einberufen und fordert die Politik auf, Maßnahmen gegen die Gewalt ggü. Fahrern und Kontrolloren zu ergreifen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31206
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #18 am: 02. Juni 2014, 17:04:12 »
Wetten, dass dort tatsächlich Maßnahmen ergriffen werden und nicht nur heiße Luft versprochen wird wie in Wien?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14988
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #19 am: 03. Juni 2014, 03:20:19 »
Wetten, dass dort tatsächlich Maßnahmen ergriffen werden und nicht nur heiße Luft versprochen wird wie in Wien?
Werden dann keine Fahrscheine mehr kontrollierrt?  ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11467
    • In vollen Zügen
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #20 am: 03. Juni 2014, 09:26:52 »
Werden dann keine Fahrscheine mehr kontrollierrt?  ???
Na bitte nicht, jetzt wo ich meine Jahreskarte verlängert habe. 8)
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #21 am: 03. Juni 2014, 09:32:03 »
Werden dann keine Fahrscheine mehr kontrollierrt?  ???
Na bitte nicht, jetzt wo ich meine Jahreskarte verlängert habe. 8)
Bist du so oft in Sarajevo?
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11467
    • In vollen Zügen
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #22 am: 03. Juni 2014, 10:39:59 »
Wenn von hema ein zynischer Kommentar kommt, gehe ich automatisch davon aus, daß er die Wiener Linien meint. >:D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9027
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #23 am: 08. Dezember 2014, 17:41:16 »
Mit den nach Sarajevo verkauften E dürfte es langsam, aber sicher dem Ende zu gehen, wie diese Aufnahme von E 712 aus dem September 2014 zeigt.... (Foto: Maurits van den Toorn).

nord22

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #24 am: 08. Dezember 2014, 17:51:42 »
Rasengleis war gestern! :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3496
  • Halbstarker
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #25 am: 08. Dezember 2014, 18:56:49 »
Rasengleis war gestern! :D

Genau! Wir haben jetzt die Rasenbim.  ^-^

21er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 120
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #26 am: 08. Dezember 2014, 22:03:29 »
Ja, mit unseren E ist bereits seit Beginn dieses Jahres aus und vorbei. Ein paar sporadische Einsätze hat es im Jänner gegeben.

Hauptgrund dafür ist, das die Ersatzteile einfach fehlen, und großartig investieren tut das städtische Verkehrsunternehmen (KJKP Gras) einfach nicht mehr da:
1. hoch verschuldet (der Strom für Bim und O-Bus wird am Ende des Monats immer nur haarscharf, kurz vor dem Abdrehen, bezahlt)
2. Sollen in einigen Wochen die ersten Fahrzeuge aus dem türkischen Konya kommen. Sarajevo hat von Istanbul 30 gebrauchte Stadtbusse (Hochflur) sowie 20 ehemalige GT8-Düwags aus Köln, die in Konya im Einsatz waren, geschenkt(!) bekommen.

Nachdem Ich noch für mindestens 3 Wochen in Sarajevo bin, werde Ich versuchen, sowohl Bilder unserer E, als auch die letzte C1+c1 Garnitur in der Remise zu finden (eine Garnitur sollte noch da sein, laut meinen Infos 408+4008 ex Wien 120+1808).

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #27 am: 09. Dezember 2014, 08:54:13 »
Ist irgendwie schon lustig/traurig: Trotz der vergleichsweisen(!) Armut der Städte, die unsere Altfahrzeuge gekauft haben, werden diese dort trotzdem Jahre vor unseren abgestellt...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31206
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #28 am: 09. Dezember 2014, 09:05:10 »
Ist irgendwie schon lustig/traurig: Trotz der vergleichsweisen(!) Armut der Städte, die unsere Altfahrzeuge gekauft haben, werden diese dort trotzdem Jahre vor unseren abgestellt...

Wo außer in Rotterdam ist das bislang geschehen? ??? Auch Graz würde ich jetzt nicht unbedingt als Stadt der Armut bezeichnen...
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9027
Re: [BIH] Sarajevo
« Antwort #29 am: 09. Dezember 2014, 09:39:30 »
Als Trostpflaster eine Aufnahme von E 710 aus dem August 2012 (Quelle: flickr).

nord22