Autor Thema: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten  (Gelesen 3277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« am: 28. Dezember 2010, 13:20:11 »
Heute vom 28.12.2010, Seite 11

Zitat
Bursche hatte Flasche Whisky intus
Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten

Ein betrunkener Randalierer attackierte in einem Zug der Straßenbahnlinie 68 am Quellenplatz in Favoriten einen Polizeibeamten. Er wurde überwältigt. Zuvor hatte Predrag R. (26) die Fahrgäste in der Bim beschimpft.

Wer den Fehler in diesem Artikel des Qualitätsblattes findet, hat gewonnen.  ;)

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

E2

  • Gast
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2010, 13:28:48 »
Kein Morgen ohne Gestern.
Und Vorübergesternmorgen wirds den 68er halt geben.

Insoferne.... :-X

Edit:
Lustig. Den 68er gibts nicht nur bei HEUTE: ich mach dich kickbox

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2010, 14:21:02 »
Wer den Fehler in diesem Artikel des Qualitätsblattes findet, hat gewonnen.  ;)
Eine Flasche Whisky kann man nicht intus haben. Den Inhalt daraus, ja. Aber bei der Flasche wird man sich schwer tun  :)

Aber schafft es heute schon jeder Bsuff in die Zeitung? Ich meine, gibts keine richtigen Nachrichten?

E2

  • Gast
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2010, 14:25:19 »
Uije, noch schlimmer: Da haben sie das her

Und ja, es ist Saure Gurken Zeit  ;D

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2010, 14:31:22 »
Ich meine, gibts keine richtigen Nachrichten?

Natürlich sind das richtige Nachrichten. Es gibt schon den 68er, und wir habens noch nicht einmal bemerkt.  ;)

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

E2

  • Gast
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2010, 14:33:35 »
Es gibt schon den 68er, und wir habens noch nicht einmal bemerkt.  ;)
I hau mi weg ;D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2010, 16:06:29 »
Die Frage ist vielmehr: War es wirklich Whisky oder Whiskey? :D

Der 68er kommt dann ja eh vielleicht mit der U1-Einstellung ;)

btw: Wie erkennt man, dass es eine Qualitätszeitung ist? Bei ausländischen Straftätern wird der Name hingeschrieben!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Ustrab

  • Gast
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2010, 23:19:24 »

btw: Wie erkennt man, dass es eine Qualitätszeitung ist? Bei ausländischen Straftätern wird der Name hingeschrieben!

Die haben das alle von hier :
Aggressiver Fahrgast attackiert
Aussendung vom 27.12.2010
Presseaussendung der Bundespolizeidirektion Wien
Polizisten in Wien-Favoriten

Am 26.12.2010 um 06:37 Uhr wurden Polizeikräfte nach Wien 10., Quellenplatz beordert, da sich in der Straßenbahnlinie 68 ein alkoholisierter Mann befand, welcher herumschrie und die Fahrgäste beschimpfte. Beim Eintreffen der Polizisten hatten die Fahrgäste die Straßenbahngarnitur verlassen. Die Einsatzkräfte forderten den 26-jährigen Predrag R. zum Aussteigen auf, woraufhin er ausstieg und sich vor den Beamten aufbäumte. Er drohte den Polizisten, auf sie einzuschlagen und machte dann „kickboxähnliche“ Schlagbewegungen, welchen die Beamten jedoch ausweichen konnten. Schließlich konnten sie den Aggressiven überwältigen und festnehmen. Der 26-Jährige wurde auf freiem Fuss zur Anzeige gebracht.


Artikel Nr: 123824 vom Dienstag, 28. Dezember 2010, 06:37 Uhr.
Reaktionen bitte an Redaktion

Edit (tram): Irrelevante Hervorhebung gelöscht, relevante Hervorhebungen hinzugefügt.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2010, 06:43:43 »
btw: Wie erkennt man, dass es eine Qualitätszeitung ist? Bei ausländischen Straftätern wird der Name hingeschrieben!
Der Vorname weist aber nicht auf "Ausländer" hin, sondern maximal auf Mihi.  ;)

Aber ich bleibe dabei, Wien ist eine sehr sichere Stadt. Wenn man schon solche Banalitäten aufblasen muss, um die Nachrichten zu füllen, dürfte ja sonst nichts schlimmeres vorfallen  ::)

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: Heute: Betrunkener Fahrgast attackiert Polizeibeamten
« Antwort #9 am: 29. Dezember 2010, 08:31:36 »
Die Frage ist vielmehr: War es wirklich Whisky oder Whiskey? :D

Ich habe es buchstabengetreu abgetippt, wie es Heute veröffentlicht hat.  8)

Der 68er kommt dann ja eh vielleicht mit der U1-Einstellung ;)

Ich glaube es auch erst, wenn die ersten Gleise gelegt werden.

btw: Wie erkennt man, dass es eine Qualitätszeitung ist? Bei ausländischen Straftätern wird der Name hingeschrieben!

Orf.at macht es genau umgekehrt, die schreiben den Namen bei Verbrechen nur hin, wenn er österreichisch klingt, und das ist genau so Mist, entweder schreibt man den Vornamen bei allen oder bei keinem.

mfg
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!