Autor Thema: Linie O  (Gelesen 116045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5290
    • www.tramway.at
Re: Linie O
« Antwort #465 am: 09. Januar 2018, 00:22:31 »
Es sieht irgendwie seltsam aus: der Zug scheint zu stehen, da steht ja ein Mann sehr knapp an der Garnitur, kaum vorstellbar, wenn der Zug in Bewegung wäre. Und die Menschenmenge, die offenbar im Hintergrund die Straße überquert, endet hinter dem Auto. Ich dachte einen Moment, ob dort ein Unfall passiert sein könnte. Aber die Leute sind doch sehr in Bewegung. Andererseits stehen links auf dem Gehsteig viele Leute, so als ob sie die Straße hinter der Straßenbahn gleich überqueren wollten - oder aber sie schauen zu, was da passiert (also doch ein Unfall? Der neugierige aus dem Fenster schauende Fahrgast schein den Verdacht zu bestätigen). Alles in allem wirkt das Bild seltsam (oder ist es evtl. gestellt?).

Die Leute links stehen in der Haltestelle Richtung Praterstern, das Auto hinten wartet darauf, dass die Fußgänger die Straße überquert haben (die sind losgegangen, nachdem der O-Wagen vorbei war, deswegen der Pulk), die Tramway fährt Richtung Süd- und Ostbahnhof, der Mann steht da und wartet, bis der Zug vorbei ist. Alles Alltag.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1064
Re: Linie O
« Antwort #466 am: 09. Januar 2018, 10:55:42 »
Am 22.06.2017 fuhr E1 4522 + c4 1304 ganztägig am O-Wagen. Zu sehen ist der Zug in der Troststraße in Fahrtrichtung Raxstraße:

Mal schauen ob beim nächsten ULF Mangel wieder ein E1 raus darf oder doch vielleicht ein E2.  :-X

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #467 am: 09. Februar 2018, 21:14:12 »
E1 4521 + c3 beim Einbiegen von der Fasangasse in den Landstraßer Gürtel (Foto: Kurt Rasmussen, 04.08.2010).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #468 am: 21. Februar 2018, 08:37:50 »
M 4048 + c2 nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Brigittenau in der Wexstraße mit 01. Mai Schmuck (Foto: Mag. Alfred Luft, 01.05.1956).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #469 am: 28. Februar 2018, 08:14:52 »
M 4023 + c2 anlässlich einer Ablenkung der Linie O über Obere Augartenstraße - Jägerstraße am Gaußplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 02.03.1956).

LG nord22

h 3004

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1762
Re: Linie O
« Antwort #470 am: 28. Februar 2018, 18:07:42 »
1956 (Foto) und Malijnovskybrücke??

schaffnerlos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1891
Re: Linie O
« Antwort #471 am: 28. Februar 2018, 18:16:10 »
1956 (Foto) und Malijnovskybrücke??

Die Rückbenennung erfolgte am 18. Juli 1956.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #472 am: 19. März 2018, 08:19:10 »
M 4101 + c2 am Brigittaplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 02.03.1956). Die Linie O wurde über Obere Augartenstraße - Jägerstraße abgelenkt geführt. M 4101 hatte noch Mittelsignal und Lyrabügel. Richtung Wexstraße war ein K mit zwei Lastbeiwagen unterwegs.

LG nord22

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1205
Re: Linie O
« Antwort #473 am: 19. März 2018, 21:02:47 »
M 4101 + c2 am Brigittaplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 02.03.1956). Die Linie O wurde über Obere Augartenstraße - Jägerstraße abgelenkt geführt. M 4101 hatte noch Mittelsignal und Lyrabügel. Richtung Wexstraße war ein K mit zwei Lastbeiwagen unterwegs.

LG nord22
Ja war damals stark befahren!

Danke schön für die Bilder!  :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #474 am: 07. April 2018, 18:56:31 »
M 4105 + c2 101x anlässlich einer abgelenkten Führung der Linie O am Gaußplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 02.03.1956).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie O
« Antwort #475 am: 12. April 2018, 09:00:00 »
L2 2568 + k3 + k3 in der Dresdner Straße beim Höchstädtplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 25.09.1954). Die Schleife Höchstädtplatz wurde kurz nach dem Entstehen dieser Aufnahme am 28.09.1954 gesperrt und abgetragen.

LG nord22

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2289
Re: Linie O
« Antwort #476 am: 12. April 2018, 13:46:32 »
M 4023 + c2 anlässlich einer Ablenkung der Linie O über Obere Augartenstraße - Jägerstraße am Gaußplatz (Foto: Mag. Alfred Luft, 02.03.1956).
Warum steht der Beiwagenschaffner in der offenen Einstiegstür? ???  Litt der c3 etwa an einer Türstörung und die Abfertigung erfolgte mittels Signalpfeife?

h 3004

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1762
Re: Linie O
« Antwort #477 am: 12. April 2018, 15:15:06 »
Die hatten doch damals keine Spiegel innen oder Türfühlerkanten. Jetzt hat es geschaut, ob noch wer aussteigt. Meine Großmutter habens  (auch auf der Linie O/bei Rennweg) einmal fast mitgeschleift, weil der Schaffner zu früh abgefertigt hat.Vom Schaffnersitz aus konnte man die Tür 1 des BW schlecht beobachten.

luki32

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4980
  • Bösuser
Re: Linie O
« Antwort #478 am: 12. April 2018, 15:38:20 »
Die hatten doch damals keine Spiegel innen oder Türfühlerkanten. Jetzt hat es geschaut, ob noch wer aussteigt. Meine Großmutter habens  (auch auf der Linie O/bei Rennweg) einmal fast mitgeschleift, weil der Schaffner zu früh abgefertigt hat.Vom Schaffnersitz aus konnte man die Tür 1 des BW schlecht beobachten.

Natürlich habens innen Spiegel gehabt, und Türfühlerkanten sind im Schaffnerbetreib unnötig.
Vielleicht war der Schaffner ambulant unterwegs, warum auch immer.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14282
Re: Linie O
« Antwort #479 am: 12. April 2018, 16:51:09 »
Der hat sicher nur was vom Zugführer wissen wollen und gewartet, bis der vorne aus der Tür schaut!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!