Autor Thema: Außerhalb des Fahrgastbetriebes  (Gelesen 47136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #30 am: 11. November 2016, 12:34:56 »
... Fünfzigerschleife...

Wo wäre diese Schleife? Im Wiki ist die nicht verzeichnet.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #31 am: 11. November 2016, 12:42:25 »
... Fünfzigerschleife...

Wo wäre diese Schleife? Im Wiki ist die nicht verzeichnet.

Die Schleife Breitensee wird intern Fünfzigerschleife genannt, weil dort vor langem der 50er gewendet hat.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #32 am: 11. November 2016, 13:06:38 »
Die Schleife Breitensee wird intern Fünfzigerschleife genannt, weil dort vor langem der 50er gewendet hat.
"Intern" aber auch nur mehr von 80-jährigen Disponenten :) Da sagen alle Bradnsää oder Drechslaschleifn 8) Ich wäre ja für Zatzkaschleifn :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5752
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #33 am: 11. November 2016, 13:19:19 »
Wobei mir da ein Fahrer (welcher mit 4779 am 5er seine Runden drehte) gesagt hat, dass der 4779 eh super geht. Auf die Frage ob er eine Leiche ist, antwortete er "des sogn nur de, die ned foan können"  ;D  >:D Da ich kein Fahrer bin, kann ich dazu keinen persönlichen Eindruck äußern. Ist scheinbar Geschmackssache  :)
Aus technischer Sicht betrachtet ist er ein relativ gutes Fahrzeug, aber Wagenkastenmäßig ist er der Rost persönlich.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1251
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #34 am: 11. November 2016, 13:36:42 »
Wagenkastenmäßig ist er der Rost persönlich.

leider ja

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1266
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #35 am: 21. November 2016, 22:45:52 »
Weiß wer, was die Bezeichnung "Werksverkehr" an diesem E2 4090 bedeutet? Aufgenommen heute Mittags am Neubaugürtel
61218591

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31612
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #36 am: 21. November 2016, 22:49:15 »
Weiß wer, was die Bezeichnung "Werksverkehr" an diesem E2 4090 bedeutet? Aufgenommen heute Mittags am Neubaugürtel

Sonderzug. Da wurde offensichtlich irrtümlich falsch überschildert.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #37 am: 21. November 2016, 23:34:08 »
Weiß wer, was die Bezeichnung "Werksverkehr" an diesem E2 4090 bedeutet? Aufgenommen heute Mittags am Neubaugürtel

Sonderzug. Da wurde offensichtlich irrtümlich falsch überschildert.
Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum es diesen Zieltext überhaupt gibt? Fahren die WL irgendeinen Verkehr (Bim, Bus, U-Bahn), der diese Bezeichnung trägt? ???
Der HW-71er trägt ja das Ziel "Hauptwerkstätte" - oder?

Aber schön, einen Solo-E2 zu sehen!  :D
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1266
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #38 am: 21. November 2016, 23:45:37 »
Weiß wer, was die Bezeichnung "Werksverkehr" an diesem E2 4090 bedeutet? Aufgenommen heute Mittags am Neubaugürtel

Sonderzug. Da wurde offensichtlich irrtümlich falsch überschildert.
Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum es diesen Zieltext überhaupt gibt? Fahren die WL irgendeinen Verkehr (Bim, Bus, U-Bahn), der diese Bezeichnung trägt? ???
Der HW-71er trägt ja das Ziel "Hauptwerkstätte" - oder?

Aber schön, einen Solo-E2 zu sehen!  :D

Ich hatte gehofft, dass es einen derartigen, bis dato unbekannten, Verkehr gibt ;)
61218591

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9399
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #39 am: 22. November 2016, 09:10:12 »
Der HW-71er trägt ja das Ziel "Hauptwerkstätte" - oder?

Tut er das wirklich? Ich kann mich an einen 71er erinnern, der ganz normal mit "Zentralfriedhof 3. Tor" ausgeschildert war, dann aber bei der Endstation nicht in die Schleife, sondern geradeaus weitergefahren ist - vermutlich in die HW.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31612
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #40 am: 22. November 2016, 09:47:41 »
Der HW-71er trägt ja das Ziel "Hauptwerkstätte" - oder?

Tut er das wirklich?

Ja.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1251
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #41 am: 22. November 2016, 10:41:49 »
Die Wiedner Hauptstraße und der Karlsplatz sind in letzter Zeit echte E1-Fahrschul-Hotspots. Letzten Donnerstag war 4505 + 12xx am Karlsplatz und fuhr die Wiedner Hauptstraße Richtung UStrab. Gestern fuhr 4513 + 1372 die Wiedner hinunter zur Oper und dann wieder rauf Richtung UStrab.

Edit: Lackmäßig ist der 4513 echt einer der schönsten (wenn nicht gar DER schönste)  E1. Da hat FAV echt tolle Arbeit geleistet bei der Neulackierung.  :)) :up: :up: :up: :up:

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1191
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #42 am: 22. November 2016, 12:35:43 »
Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum es diesen Zieltext überhaupt gibt? Fahren die WL irgendeinen Verkehr (Bim, Bus, U-Bahn), der diese Bezeichnung trägt? ???

Der LPD Busshuttle könnte so etwas sein.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15175
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #43 am: 22. November 2016, 12:42:39 »

Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum es diesen Zieltext überhaupt gibt?
Im IBIS gibt es eine Reihe von Standard-Sondertexten und die sind (bzw. waren es zumindest) bei Bim und Bus gleich. Da gibt es z.B. auch den "Sonderwagen" und nicht nur den "Sonderzug".
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1191
Re: Außerhalb des Fahrgastbetriebes
« Antwort #44 am: 22. November 2016, 15:30:32 »

Die viel interessantere Frage ist allerdings, warum es diesen Zieltext überhaupt gibt?
Im IBIS gibt es eine Reihe von Standard-Sondertexten und die sind (bzw. waren es zumindest) bei Bim und Bus gleich. Da gibt es z.B. auch den "Sonderwagen" und nicht nur den "Sonderzug".

Genau, darum sieht man auch immer wieder Busse als "Sonderzug" beschildert.