Autor Thema: Straßenbahn St. Pölten  (Gelesen 42257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1473
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #135 am: 16. März 2019, 08:58:18 »
Aha, jetzt wird's klarer. Danke für die Info.

Gibt's ein Bild von dem verirrten Blauen Blitz?

Ich sollte eines haben, finde es aber nicht. Dafür ein Ersatzfoto und ein Link in dem die Gleislagen dargestellt werden.

Danke. Das ist ziemlich interessant. Sieht aus wioe ein Wiener N(60) mit anderer Farbgebung. Ist es einer?



https://unterirdisch.de/index.php?threads/ehemalige-stra%C3%9Fenbahn-st-p%C3%B6lten.12178/
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11122
Re: Straßenbahn St. Pölten
« Antwort #136 am: 16. März 2019, 09:01:46 »


 Diogenes: Ja, es gab so eine Art Werksverkehr, das soll zwischen 1915 und 1946 gewesen sein.
Ich glaube Du irrst Dich irgendwie: Das Foto direkt über meinem Post ist ganz sicher jünger: 2048er, weiße Nummerntafeln ...
Die Glanzstoffabrik St. Pölten existierte bis 2008
https://de.wikipedia.org/wiki/Glanzstoff_Austria
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging