Autor Thema: Kameras für den ULF  (Gelesen 142961 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #360 am: 15. November 2018, 08:46:48 »
B1 731 umgebaut

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #361 am: 19. November 2018, 06:06:03 »
B1 734 umgebaut

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #362 am: 20. November 2018, 19:41:44 »
B1 744 umgebaut

B1 777

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 119
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #363 am: 21. November 2018, 18:59:26 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut. Mich würde mal interessieren wieso das nicht in der HW oder in denn Werkstätten gemacht wird.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5091
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #364 am: 21. November 2018, 19:45:27 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut.
Das ist aber ganz übel fürs Kilometersparen, vor allem für die ULFe in Nord. >:D

Vielleicht hat sich das Siemens vertragslich zugesichert, dass sie die Züge selbst umbauen.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32542
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #365 am: 21. November 2018, 19:53:54 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut.

––> https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4084.msg324281#msg324281
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1414
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #366 am: 21. November 2018, 23:43:00 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut.

––> https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=4084.msg324281#msg324281

Also fährt eigentlich jeder Wagen zuerst nach OTG für die Verrohrung und dann zu Siemens für den Einbau der Kameras.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15429
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #367 am: 22. November 2018, 00:44:47 »
Siemens muss ja auch was verdienen!   >:D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #368 am: 22. November 2018, 08:18:24 »
In jedem steckt ein bisschen Wahrheit und einiges an Spekulationen.  ;D

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #369 am: 22. November 2018, 15:55:16 »
B1 742 ist umgebaut

Rodauner

  • Gast
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #370 am: 22. November 2018, 16:28:31 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut.

D.h., das Anschlussgleis in der Leberstraße wird wieder befahren?  ::) Muss ich direkt mal vorbeischauen, ob die Schienen blank sind... ;D

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #371 am: 22. November 2018, 17:13:14 »
Wie ich letztens erfahren habe werden die Züge zwecks Umbau extra ins Siemens Werk nach simmering gefahren und dort umgebaut.

D.h., das Anschlussgleis in der Leberstraße wird wieder befahren?  ::) Muss ich direkt mal vorbeischauen, ob die Schienen blank sind... ;D

Im Moment sogar 3x / Woche  ;)
Das Grünzeug zwischen den Schienen gehört mal wieder gestutzt.  ;D

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4204
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #372 am: 22. November 2018, 22:24:18 »

Vielleicht hat sich das Siemens vertragslich zugesichert, dass sie die Züge selbst umbauen.


Häh? Ohne Vertrag werden die sie nicht umbauen... ???

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5091
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #373 am: 22. November 2018, 23:16:18 »

Vielleicht hat sich das Siemens vertragslich zugesichert, dass sie die Züge selbst bei sich im Werk umbauen.


Häh? Ohne Vertrag werden die sie nicht umbauen... ???
Gut, das war ungenau formuliert. So passt es aber.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Geamatic

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1107
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #374 am: 24. November 2018, 22:22:24 »
Wieso, weshalb, warum, ich weiß es nicht, aber wenn der BAWS auf Stellung 0 ist zeigt er auch die Innenkamera der Tür 7 zusätzlich an.
Ob das ein Softwarefehler ist oder eventuell geplant ist, dass es auch einmal eine Innenraumüberwachung geben soll weiß ich nicht.
Im normalen Linienbetrieb wird die Innenkamera nicht angezeigt.