Autor Thema: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015  (Gelesen 14588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5798
    • www.tramway.at
Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« am: 20. Januar 2015, 09:52:26 »
Neues Jahr, neues Glück!

Aus Frankreich gibt es Neues: am 15.4.2015 wird in Toulouse der Streckenast zum Flughafen eröffnet, jede dritte Tram soll ihn befahren und damit ein Grundintervall von 15 Minuten anbieten.

http://www.ladepeche.fr/article/2015/01/20/2032584-le-tram-envol-a-roule-jusqu-a-l-aeroport.html
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2583
  • Polenkorrespondent
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #1 am: 20. Januar 2015, 18:10:36 »
Krakau, Polen: Verbindungsstück Wielicka - Lipska. Eröffnung Herbst 2015.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

mk4047

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #2 am: 20. Januar 2015, 19:26:51 »
Budapest, Ungarn:
Verlängerung der Linie 1: Közvágóhíd - Fehérvári út, Eröffnung voraussichtlich im März.
Wiedereröffnung der 1970 stillgelegten Strecke Batthyány tér - Margit híd wahrscheinlich im Dezember.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27787
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #3 am: 20. Januar 2015, 21:23:49 »
Nachdem es mit Washington 2014 nix mehr geworden ist, soll die Eröffnung nun recht nahe bevorstehen - zumindest erzählten mir das Freunde von dort.

Außerdem: San Francisco E-Line Eröffnung im Sommer; 2015 Betrieb nur am Wochenende, ab 2016 täglich.

Charlotte: CityLYNX Gold Line

Dallas: Oak Cliff Streetcar

Kansas City: Downtown Streetcar
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7967
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #4 am: 21. Januar 2015, 10:15:07 »
Budapest, Ungarn:
Verlängerung der Linie 1: Közvágóhíd - Fehérvári út, Eröffnung voraussichtlich im März.
Wird die später einmal zum Klingenfelder Bahnhof verlängert? Würde sich anbieten, da fehlen ja nur mehr 1200 m schnurgerade durch die Etele út.

Zitat
Wiedereröffnung der 1970 stillgelegten Strecke Batthyány tér - Margit híd wahrscheinlich im Dezember.
Übernimmt diese Linie dann auch die Strecke durch die Bécsi út weiter nach Norden bis Táborhegy?

Budapest war schon immer das bessere Wien!  8) :D

mk4047

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #5 am: 21. Januar 2015, 12:14:26 »

Wird die später einmal zum Klingenfelder Bahnhof verlängert? Würde sich anbieten, da fehlen ja nur mehr 1200 m schnurgerade durch die Etele út.

Übernimmt diese Linie dann auch die Strecke durch die Bécsi út weiter nach Norden bis Táborhegy?

Budapest war schon immer das bessere Wien!  8) :D

Die Strecke wird später tatsächlich zum Bahnhof Kelenföld weitergebaut, früher war das leider nicht möglich, da der Sozi-Bezirksbürgermeister vor 2010 auf eine unterirdische Trassenführung bestand (der Strecke werden tatsächlich etliche Bäume zum Opfer fallen, stolzen 83 Wutbürgern gefällt die Protestseite auf Facebook mittlerweile :P). Das Problem ist, dass die Finanzierung nicht gesichert ist, nach Plänen der Regierung dürfte Budapest  nach 2015 keine EU-Gelder mehr für städtischen ÖPNV-Ausbau erhalten). Bis die Frage geklärt ist, wird SEV eingerichtet (Gelenkbusse mit der Linienbezeichnung 1). Pläne und Bilder sind hier zu finden: http://www.bkk.hu/2014/07/tiz-ev-elteltevel-ujra-villamosvonalat-epitunk-budapesten-meghosszabbitjuk-az-1-es-vonalat-kelenfold-vasutallomasig/

Was die Strecke Batthyány tér - Margit híd betrifft, da übernehmen die Linien 19 und 41 tatsächlich die Strecke der Linie 17. (Ende 2015 bleibt wahrscheinlich überigens fast keine Straßenbahnlinie in Buda unverändert).

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2583
  • Polenkorrespondent
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #6 am: 21. Januar 2015, 15:54:02 »
Danzig, Polen: Verlängerung nach Piecki-Migowo (Morena), 3,2 km Länge, Herbst 2015
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2583
  • Polenkorrespondent
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #7 am: 10. Februar 2015, 09:07:40 »
Warschau, Polen: Verbindungsstück Górczewska - Radiowa, ca. 5 km Länge. Eröffnung 14.02., vorläufig wird nur die Linie 11 diesen Abschnitt befahren, in Zukunft soll auch die Linie 28 hier verkehren.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27787
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #8 am: 26. Mai 2015, 12:51:26 »
Seattle: Eröffnung der zweiten Linie ("First Hill Streetcar"), evt. noch im Sommer.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3920
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #9 am: 26. Mai 2015, 13:14:12 »
Wien:  Die nächsten 100 Jahre nichts mehr! 8)

Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #10 am: 26. Mai 2015, 13:34:15 »
Wien:  Die nächsten 100 Jahre nichts mehr! 8)
Wenn für dich 2018 erst in 100 Jahren kommt, dann könntest recht haben. ;D
Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

Wattman

  • Gast
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #11 am: 23. Juli 2015, 09:12:38 »
Was kommt in Wien 2018?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31308
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #12 am: 23. Juli 2015, 09:17:48 »
Was kommt in Wien 2018?

Angeblich soll 2018 die Verlängerung des O-Wagens ins Nordbahngelände in Betrieb gehen. (Q: http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/verkehrsplanung/strassenbahn/strassenbahn-projekte.html) Auf derselben Seite steht aber auch, dass die Verlängerung des 18ers ab 2015 realisiert wird ... :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7201
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #13 am: 23. Juli 2015, 09:21:20 »
Was kommt in Wien 2018?
Jedenfalls keine neue Straßenbahnlinie.

Der D-Wagen kommt frühestens 2019, wobei der genaue Termin immer noch offen ist. Die Wienerbergtangente kommt gar nicht, der O-Wagen irgendwann.

Angeblich soll 2018 die Verlängerung des O-Wagens ins Nordbahngelände in Betrieb gehen.
Diese Seite hat ungefähr den Wahrheitsgehalt von Grimms Märchen.


Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: Straßenbahneröffnungen und -verlängerungen 2015
« Antwort #14 am: 23. Juli 2015, 10:03:07 »
Was kommt in Wien 2018?
Jedenfalls keine neue Straßenbahnlinie.

Der D-Wagen kommt frühestens 2019, wobei der genaue Termin immer noch offen ist. Die Wienerbergtangente kommt gar nicht, der O-Wagen irgendwann.
Hab bei einer Führung durchs Sonnwendviertel vor einigen Monaten auf explizites Nachfragen gehört, dass es durchaus schon 2018 fertig sein könnte. Man wird sehen. Sag niemals nie. ;) Der Bau der O-Wagen-Verlängerung kann logischerweise erst dann starten, wenn der BA-Campus, der gerade gebaut wird, fertig ist. Wenn das der Fall ist, bin ich guter Dinge, dass es dann relativ schnell geht. ;)

Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!