Autor Thema: Versaute Aufnahmen  (Gelesen 71986 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4122
Versaute Aufnahmen
« am: 05. März 2015, 09:50:49 »
Heute möchte ich ein neues Thema beginnen, nämlich Aufnahmen, die einen historischen Wert haben, hätten, aber die eben durch Autos , Fußgänger etc. nicht den Weg zu höheren Ehren hatten. Wäre schön, hier einige Bilder von euch zu sehen.
Würde mich interessieren, ob der eine oder andere User die Bilder aufhebt, oder im Archiv läßt, oder doch auch her zeigt!
Das erste Bild stammt vom Zentralfriedhofsverkehr 1983. Ein 29er fährt Richtung Bhf Erdberg, leider ist das Auto schneller und so falle ich um ein gutes Bild um!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15155
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #1 am: 05. März 2015, 09:54:41 »
Gib ruhig zu, eigentlich wolltest du das Wirtshaus fotographieren und dann ist dir die blöde Tramway ins Bild gefahren!  :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #2 am: 05. März 2015, 10:17:06 »
Bei dem Titel hätte ich eher an Josefine Mutzenbacher vor einem V- oder P-Wagen gedacht 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9487
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #3 am: 05. März 2015, 10:33:11 »
Diese Aufnahme der Linie 67 aus dem Jahr 1963 vom Karlsplatz passt perfekt in die Kategorie Versaute Aufnahmen (Foto: Archiv W.l.).

nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31556
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #4 am: 05. März 2015, 10:43:18 »
Großer Andrang – der Zug fährt in die gut besuchte Haltestelle ein, ist aber schon selber ziemlich voll. :)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5993
    • www.tramway.at
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #5 am: 05. März 2015, 12:09:37 »
Da dachte ich mir damals auch, *grmbl*
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5993
    • www.tramway.at
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #6 am: 05. März 2015, 12:14:07 »
Gut war auch der:
http://youtu.be/TqzLDdNYPNQ
Mein Plan: die Tram in der Kurve zu filmen. OK, während der Typ ins Bild gegangen ist hab ich kurzfristig umdisponiert und dachte, ich lass den Zug nach links rausfahren und zoome dann auf die künftige Strecke im Hintergrund - nix da, Typ bleibt natürlich auch stehen  :bh: Ich hab ja nix gegen belebten Vordergrund, aber dass er dann auch noch penibel der Zugfront folgt hats endgültig unbrauchbar gemacht  :fp:
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #7 am: 05. März 2015, 12:55:08 »
Hahaha, ja wer kennt solche Situationen nicht... man wartet genau auf den einen Zug (z.B. Werbewagen) und bei 10 davor ist das Bild völlig frei von Störungen - genau im entscheidenden Moment rennt jemand rein. Manche machen's absichtlich. Die schauen zuerst noch zur Kamera und gehen dann trotzdem durch. Denen könnte ich schon in den Hintern treten. Manchmal rufe ich ihnen dann laut DANKE nach.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15155
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #8 am: 05. März 2015, 13:26:35 »
Da dachte ich mir damals auch, *grmbl*
Na, wenn du ein Blitzlicht mit 10.000 Watt verwendest, brauchst' dich nicht wundern!  :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Laiseka

  • Gast
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #9 am: 05. März 2015, 17:13:17 »
Diese Aufnahme der Linie 67 aus dem Jahr 1963 vom Karlsplatz passt perfekt in die Kategorie Versaute Aufnahmen (Foto: Archiv W.l.).

nord22

Ist das in FR Matzleinsdorferplatz? War die Station früher in der Höhe, wo die Bäckerei jetzt steht? Falls ja, konnte man da offenbar mit dem Auto noch in die Wiedner Hauptstraße vom Karlsplatz kommend einfahren?

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #10 am: 05. März 2015, 17:20:33 »
Gut war auch der:
http://youtu.be/TqzLDdNYPNQ
Mein Plan: die Tram in der Kurve zu filmen. OK, während der Typ ins Bild gegangen ist hab ich kurzfristig umdisponiert und dachte, ich lass den Zug nach links rausfahren und zoome dann auf die künftige Strecke im Hintergrund - nix da, Typ bleibt natürlich auch stehen  :bh: Ich hab ja nix gegen belebten Vordergrund, aber dass er dann auch noch penibel der Zugfront folgt hats endgültig unbrauchbar gemacht  :fp:

Mit einem Handy am Ohr schaltet sich jede noch vorhandene Gehirnzelle ab - da taumelt jeder nur mehr irgendwie durch die Gegend.

Beobachtet es einmal genau: Außer denen, die zielstrebig beim Gehen handyfonieren, machen alle anderen mit einem Mobile am Ohr völlig undurchdachte, unvorhergesehene Bewegungen und torkeln völlig sinnbefreit herum.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #11 am: 05. März 2015, 17:40:46 »
Mit einem Handy am Ohr schaltet sich jede noch vorhandene Gehirnzelle ab - da taumelt jeder nur mehr irgendwie durch die Gegend.
Dafür gibt es jetzt eine Lösung:

––> http://www.der-postillon.com/2015/03/smartphone-nutzer-legt-sich-blindenhund.html
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4122
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #12 am: 06. März 2015, 09:42:05 »
Versaut oder nicht, das ist hier die Frage. Unser 95b würde das allein schon wegen dem E2 am 2er behaupten.
Derzeit fährt meist nur einer herum......

vodi

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 125
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #13 am: 06. März 2015, 10:05:59 »
Ich mag diesen Thread  :)

Bei den anderen Fotos hier im Forum denk ich mir immer, "wenn das wer in 1000 Jahren findet, die müssen glauben, dass in ganz Wien keine Autos unterwegs waren"!


Edit: Smiley ausgebessert

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31556
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #14 am: 06. März 2015, 10:09:32 »
Versaut oder nicht, das ist hier die Frage. Unser 95b würde das allein schon wegen dem E2 am 2er behaupten.
Derzeit fährt meist nur einer herum......

Pah, heute waren es jedenfalls zwei (Flachstellenexpress 4048+1448 sowie 4035+1457) – und beide hintereinander und beide genau dann, als ich mit dem 2er fahren wollte! >:( >:( >:( Als hätten sie es mir zu Fleiß gemacht, weil sie wissen, dass ich immer zur selben Uhrzeit fahre (normalerweise sind auf diesen beiden Kursen E1). Brrrr, Klumpert! :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!