Autor Thema: Versaute Aufnahmen  (Gelesen 93402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #180 am: 26. Mai 2017, 14:27:31 »
Fotografieren ist auch Glückssache; bei diesem Foto ergab sich nur für wenige Sekunden die Gelegenheit, gleich drei Wagen ohne Autos zu verewigen.
Und das in einer Stadt, in der Auto immer und überall überallhin fahren und dazwischen noch Horden von Menschen laufen! Respekt!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33876
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #181 am: 26. Mai 2017, 17:19:32 »
Das neue Photoshop soll ja so eine Funktion haben, wo fehlende Bildteile nachinterpretiert werden können
Genau, "Content-Aware Fill". Funktioniert meistens erstaunlich gut.

Kann man da auch einen E2 rauslöschen und durch einen E1 retuschieren lassen? ;D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #182 am: 26. Mai 2017, 17:59:35 »
Das neue Photoshop soll ja so eine Funktion haben, wo fehlende Bildteile nachinterpretiert werden können
Genau, "Content-Aware Fill". Funktioniert meistens erstaunlich gut.
Kann man da auch einen E2 rauslöschen und durch einen E1 retuschieren lassen? ;D
Das geht erst in Photoshop CC 2025.95 ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15814
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #183 am: 26. Mai 2017, 19:33:39 »

Kann man da auch einen E2 rauslöschen und durch einen E1 retuschieren lassen? ;D
Vielleicht geht es  mit morphen?   ;)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #184 am: 26. Mai 2017, 20:10:37 »
Fotografieren ist auch Glückssache; bei diesem Foto ergab sich nur für wenige Sekunden die Gelegenheit, gleich drei Wagen ohne Autos zu verewigen.
Es kann einem aber auch so gehen! Da wartet man, bis endlich ein 28er daherkommt und freut sich, dass keine Leute im Bild stehen und dann geht sie bei mir vorbei und stellt sich genau vor meine Kamera - typisch Asiaten, die hab ich weltweit noch nicht anders erlebt :)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33876
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #185 am: 26. Mai 2017, 20:22:24 »
Es kann einem aber auch so gehen! Da wartet man, bis endlich ein 28er daherkommt und freut sich, dass keine Leute im Bild stehen und dann geht sie bei mir vorbei und stellt sich genau vor meine Kamera - typisch Asiaten, die hab ich weltweit noch nicht anders erlebt :)

Ein klassischer Fall von "I stich di ooh!" :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6599
    • www.tramway.at
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #186 am: 26. Mai 2017, 21:18:20 »
das schrägste diesbezüglich ist mir mal in Rotterdam passiert - bei der Schleife oben (*) am Strand. Herrliches Panorama, ich stand erhöht, allein auf Gottes weiter Erde, der Zug hat seine Pause gehalten, ich hab das Bild konstruiert, der Zug fährt an - und tatsächlich, sternförmig kommen aus allen Richtungen Menschen daher und versemmeln, äh versammeln sich genau im Zentrum meines Bildaufbaus! Ich hab das Foto dann garnicht gemacht, ich glaub, es war noch auf Film, aber das Bild der sich zusammenballenden Massen hab ich bis heute vor Augen...

(*) man fährt tatsächlich dauernd bergauf, bis man am Meer ist - Das Land liegt tief, die Dämme sind hoch!
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5070
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #187 am: 01. Juni 2017, 14:46:02 »
Im Februar 1979 in der Schlachthausgasse versaut!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15814
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #188 am: 01. Juni 2017, 14:50:38 »
Da kann aber das Mädel nichts dafür, dass du sie so unscharf fotographiert hast!   :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #189 am: 01. Juni 2017, 16:44:25 »
Da kann aber das Mädel nichts dafür, dass du sie so unscharf fotographiert hast!   :P

Ich denke, er meinte, dass das Foto vor allem deshalb versaut ist, weil der B vom Vorderzug verdeckt ist - oder?  8)
Und: wenn das Mädel scharf (drauf) wär, wär das Foto ja vielleicht sogar noch versauter?  >:D :-X
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10195
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #190 am: 02. Juni 2017, 10:38:54 »
Im Februar 1979 in der Schlachthausgasse versaut!

Ist die Gasse im Hintergrund die Markhofgasse? Das Foto müsste also dann an bzw. vor der Kreuzung Schlachthausgasse/Erdbergstraße entstanden sein?

Zu dieser Zeit müsste es auf dieser Kreuzung ja auch noch ein vollständiges Gleisdreieck gegeben haben, oder?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5070
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #191 am: 02. Juni 2017, 10:50:13 »
Im Februar 1979 in der Schlachthausgasse versaut!

Ist die Gasse im Hintergrund die Markhofgasse? Das Foto müsste also dann an bzw. vor der Kreuzung Schlachthausgasse/Erdbergstraße entstanden sein?

Zu dieser Zeit müsste es auf dieser Kreuzung ja auch noch ein vollständiges Gleisdreieck gegeben haben, oder?
So ist es, du hast es erfasst!

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #192 am: 14. Juni 2017, 11:36:16 »
Immerhin weiß ich jetzt, dass ein Fahrrad dort bergauf im selben Tempo beschleunigt wie ein M mit Beiwagen...  ::)
Aufnahme vom 12.6.2017
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1296
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #193 am: 14. Juni 2017, 11:48:49 »
Zwei auf einen Streich :P

Fahrrad- und Warnwestenschaden.  >:D

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #194 am: 14. Juni 2017, 11:51:07 »
Zwei auf einen Streich :P

Fahrrad- und Warnwestenschaden.  >:D
Die Warnweste(n) würde(n) ja farblich wenigstens zur Brustwandtafel passen...