Autor Thema: Versaute Aufnahmen  (Gelesen 92429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1909
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #135 am: 12. Juli 2016, 10:13:53 »
Radterroristen

Manche sind echt ein Wahnsinn.  ;D ;D

Mag schon sein - aber der wahre Terror ist der Autoverkehr. Was waren das für ruhige Zeiten in meiner Kindheit!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #136 am: 14. Juli 2016, 17:57:23 »
Heute hatte ich wieder Pech an der Stelle... ist mir ein junger Votivhase mit seinen zwei Ottakringerdosen quer durchs Bild gerannt. Wahrscheinlich schon so fett, dass er mich gar nicht mehr wahrgenommen hat. Er ging dann auch noch gemächlichen Schrittes zwischen den fahrenden Autos durch über die Universitätsstraße :D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1163
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #137 am: 14. Juli 2016, 18:19:43 »
Besser ?

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #138 am: 14. Juli 2016, 18:25:58 »
Haha, ja viel besser! Das Problem ist ja nur, dass ich warten wollte, bis der Zug ganz zu sehen ist, aber das war natürlich hoffnungslos, in dem Tempo, in dem der Typ gegangen ist...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1054
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #139 am: 14. Juli 2016, 19:50:25 »
Gern gesehen ist man manchmal auch nicht so wirklich mit einer Kamera...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33610
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #140 am: 14. Juli 2016, 22:51:14 »
In so einem Fall schadet es nie, den netten Gruß freundlich zu erwidern. 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #141 am: 15. Juli 2016, 07:58:38 »
In so einem Fall schadet es nie, den netten Gruß freundlich zu erwidern. 8)
In südlichen Ländern hüpft der Fahrer dann aus dem Zug und betoniert dir eine 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1291
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #142 am: 15. Juli 2016, 08:43:23 »
Gern gesehen ist man manchmal auch nicht so wirklich mit einer Kamera...

Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.

Was ist da dabei?  :bh: Ich denke nicht, dass es in Wien Fotografen gibt, die mit bösen Absichten fotografieren gehen und die Fotos dann ans Schulbüro schickt bei Fehlverhalten des Fahrers.  ::) ;D

8273

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 521
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #143 am: 15. Juli 2016, 09:09:47 »
Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.
So ähnlich habe ich das vor einigen Wochen am 31er erlebt.  ;D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Aber oft sehe ich sowas nicht, meistens sind die Fahrer gut oder gar nicht gelaunt.  :D

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1291
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #144 am: 15. Juli 2016, 09:13:16 »
Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.
So ähnlich habe ich das vor einigen Wochen am 31er erlebt.  ;D

(Dateianhang Link)

Aber oft sehe ich sowas nicht, meistens sind die Fahrer gut oder gar nicht gelaunt.  :D

Ja das ist auch ein Klassiker  ;D ;D

ja es hält sich zum Glück in Grenzen.  :up:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #145 am: 15. Juli 2016, 09:51:17 »
Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.
Mach dir nix draus. Manche bleiben sogar stehen und schimpfen dich, weil du hinter einem Baustellenzaun kilometerweit vom Gleis entfernt stehst. "Dös is a Baustö, do host du nix drinna valuarn!". Beste Antwort: "Jaja, passt scho."
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

h 3004

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1761
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #146 am: 15. Juli 2016, 10:00:30 »
Wenn ich mir einige Postings z.B. im Thread "Außerplanmäßige E1-Einsätze 2016" zu der Fahrerin ansehe, kann ich die Abneigung mancher Fahrer, fotografiert und ins Netz gestellt zu werden, nachvollziehen.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5234
  • Bösuser
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #147 am: 15. Juli 2016, 10:26:31 »
Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.
Mach dir nix draus. Manche bleiben sogar stehen und schimpfen dich, weil du hinter einem Baustellenzaun kilometerweit vom Gleis entfernt stehst. "Dös is a Baustö, do host du nix drinna valuarn!". Beste Antwort: "Jaja, passt scho."

Nein, die beste Antwort ist: "Wir sind nicht per Du. Was geht Sie das an und soll ich die BI fragen, was sie vom Stehen bleiben auf offener Strecke hält?"  8)

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11988
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #148 am: 15. Juli 2016, 11:28:53 »
Ich find das echt so lächerlich wie sich manche Fahrer bzw. Fahrerinnen aufführen....auch in Wien. Halten sich die Hand oder den Wagenpass vors Gesicht (ziemlich genau so:  :fp: ) wenn man die Straßenbahn fotografiert. Wohlgemerkt, dass der Fahrer oder die Fahrerin nicht einmal ordentlich zu sehen ist, außer eben bei tiefem Sonnenstand.
Mach dir nix draus. Manche bleiben sogar stehen und schimpfen dich, weil du hinter einem Baustellenzaun kilometerweit vom Gleis entfernt stehst. "Dös is a Baustö, do host du nix drinna valuarn!". Beste Antwort: "Jaja, passt scho."

Nein, die beste Antwort ist: "Wir sind nicht per Du. Was geht Sie das an und soll ich die BI fragen, was sie vom Stehen bleiben auf offener Strecke hält?"  8)

mfG
Luki

Da wäre ich an deiner Stelle vorsichtig. Denn er könnte ja dann auch sagen, er ist stehen geblieben, da sich Personen im Baustellenbereich befunden haben, die sMn dort nichts verloren haben. Wad machst du dann?

Ich finde das Ganze halt für einen Kindergarten. Solange ich als Fahrer alles richtig mache ist es mir egal, wenn mich jemand fotografiert.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2620
  • Der Bushase
Re: Versaute Aufnahmen
« Antwort #149 am: 15. Juli 2016, 12:28:18 »
Naja, die Situation hat sich auch mittlerweile verändert, oft werden Fotos dann für Beschwerden herangezogen. Heutzutage beschweren sich ja die Leute schon über alles. Ganz lustig bei den Fernlinienbussen. Das so etwas aber im südl. Ausland passiert, wundert einem schon.