Autor Thema: Gestern - Heute  (Gelesen 3044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Josefstadt08

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Gestern - Heute
« am: 07. April 2015, 18:48:32 »
Hiho,

bin gerade dabei alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Josefstadt zu dokumentieren, dabei habe ich heute einen Glückstreffer gelandet.
Standort: Alser Straße Ecke Brünnlbadgasse, Blickrichtung Skodagasse.
Erwische den 43er und siehe da, es ist der selbe Triebwagen wie auf einem Foto vom März 1990 aus Eurem Forum: 4846_c4
Fotoausschnitt und Perspektive sind nicht 100%ig gleich aber fast.
Ich dachte mir ich kann Euch das nicht vorenthalten, immerhin liegen genau 25 Jahre zwischen den beiden Fotos und ein paar geschickte, fleißige Hände halten den 4846 sich noch länger in Schuß  ;)

Lg,
Josefstadt08


Josefstadt08

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Gestern - Heute
« Antwort #1 am: 07. April 2015, 21:05:22 »
...und noch 6 dazu  :)

Lg
Josefstadt08

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Gestern - Heute
« Antwort #2 am: 07. April 2015, 21:35:47 »
Diese zeitlichen Gegenüberstellungen finde ich immer höchst interessant! Am 43er tummeln sich seit heute übrigens wieder eine Vielzahl von Hochflurern, da ist die Chance gar nicht so schlecht, zwei nebeneinander auch noch zu erwischen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32986
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Gestern - Heute
« Antwort #3 am: 07. April 2015, 22:38:08 »
Diese zeitlichen Gegenüberstellungen finde ich immer höchst interessant!

Auch von mir Zustimmung.

Sehe ich das richtig, dass der F eine neuere Signalscheibe trägt als der 30 Jahre später aufgenommene E1:)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2530
  • Der Bushase
Re: Gestern - Heute
« Antwort #4 am: 08. April 2015, 11:52:22 »
Bemerkenswert auch die heutige besoffene Gleisverlegung am 43er. Damals waren die Planer nüchterner  >:D

Laiseka

  • Gast
Re: Gestern - Heute
« Antwort #5 am: 08. April 2015, 11:57:03 »
Interessante Aufnahmen!

Beim ersten Bild (Alserstraße_Linie43_4846_März1990_April2015.jpg) entsteht der Eindruck, dass der Kfz-Parkstreifen später hinzukam und dafür der Gehsteig verschmälert wurde. Oder täusche ich mich da?

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Gestern - Heute
« Antwort #6 am: 08. April 2015, 12:10:06 »
Sehe ich das richtig, dass der F eine neuere Signalscheibe trägt als der 30 Jahre später aufgenommene E1:)

Du siehst richtig.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7144
Re: Gestern - Heute
« Antwort #7 am: 08. April 2015, 12:43:19 »
Damit wissen wir auch ziemlich sicher, wann die kürzlich völlig zerbröselten Gleise in der Laudongasse verlegt worden sind.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Gestern - Heute
« Antwort #8 am: 08. April 2015, 13:04:55 »
Interessante Aufnahmen!

Beim ersten Bild (Alserstraße_Linie43_4846_März1990_April2015.jpg) entsteht der Eindruck, dass der Kfz-Parkstreifen später hinzukam und dafür der Gehsteig verschmälert wurde. Oder täusche ich mich da?
Das täuscht eher. Dort wo am heutigen Bild die Räder stehen, ist einfach eine Vorziehung und war früher ein normaler Parkplatz. Die Gleislage hat sich insgesamt natürlich durch die Linksabbiegespur stark geändert. Eher fällt mir auf, dass rechts (stadteinwärts) früher dort so was wie ein Gehsteig war. Heute ist das gerade noch ein kleiner Vorsprung vor der Grünfläche (wobei man dahinter natürlich bequem gehen kann, das war damals sicher auch eine Durchfahrt oder Parkfläche).
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9932
Re: Gestern - Heute
« Antwort #9 am: 08. April 2015, 13:47:30 »
Heute ist das gerade noch ein kleiner Vorsprung vor der Grünfläche (wobei man dahinter natürlich bequem gehen kann, das war damals sicher auch eine Durchfahrt oder Parkfläche).

Das war eine Durchfahrt mit Längs- und teilweise auch Schrägparkern. Während man sonst in der Gegend eher schwer einen Parkplatz bekommen hat, war dort drin interessanterweise meistens etwas frei. Ich weiß das, weil ich die dortige Tanzschule (Hochstätter) jahrelang unsicher gemacht habe.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")