Autor Thema: Langzeitbelichtungen  (Gelesen 5298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2479
Re: Langzeitbelichtungen
« Antwort #15 am: 10. März 2015, 22:07:52 »
Na bitte, das wird schon! Ein ganz klein wenig vorsichtiger an den Reglern ziehen (ich weiß, wie das ist :) ). Und irgendwie komprimierst du zu stark, das sollte bei ISO 100 nicht so rauschen im Hintergrund.
Vielleicht hat er auch die Rauschunterdrückung auf der Kamera ausgeschaltet, das hab ich auch schon mal ghabt.


@Bimigel: Beim ersten Foto sieht man, dass du mit "Highlights" sehr stark runtergegangen bist, das ist leider allgemein immer sehr auffällig (beim zweiten Foto wohl auch, allerdings dürfte da die Überbelichtung nicht so stark gewesen sein). In solchen Situationen versuch lieber, "Exposure" zu verringern und dann den Rest (vorsichtig!) wieder aufzuhellen.

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 635
Re: Langzeitbelichtungen
« Antwort #16 am: 10. März 2015, 22:17:30 »
Na bitte, das wird schon! Ein ganz klein wenig vorsichtiger an den Reglern ziehen (ich weiß, wie das ist :) ). Und irgendwie komprimierst du zu stark, das sollte bei ISO 100 nicht so rauschen im Hintergrund.
Vielleicht hat er auch die Rauschunterdrückung auf der Kamera ausgeschaltet, das hab ich auch schon mal ghabt.
Nein, ich hab da wirklich nur einfach zu stark am Regler "Klarheit" gezogen.

Jedenfalls danke für die Tipps. :)

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 635
Re: Langzeitbelichtungen
« Antwort #17 am: 26. April 2015, 13:18:30 »
Am 24. April wartet A1 57 seine Stehzeit in Gersthof ab ...