Autor Thema: Linie 64 (1979-1995)  (Gelesen 75800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5228
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #225 am: 08. März 2021, 11:09:03 »
E2-4308-c5 der Linie 64 mit Zügen der Linien 8 und 18 beim Westbahnhof, Europaplatz im März 1987.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5228
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #226 am: 16. Mai 2021, 13:05:05 »
So ländlich wirke es  1988 noch bei der Rößlergasse.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5228
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #227 am: 06. Juni 2021, 13:24:15 »
Linie 64 mit E2-c5 und dahinter eine E1-c3 Garnitur der Linie 8 bei der Gumpendorferstraße 1989.

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5228
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #228 am: 09. Juni 2021, 19:07:52 »
Favoritner Einschub macht sich auf den recht langen Weg zu seiner Stammstrecke im Dezember 1985.

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 836
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #229 am: 09. Juni 2021, 21:21:13 »
Seine Stammstrecke hat er damals nach sechs Stationen erreicht. Da gibts heute längere Einführungsfahrten.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12377
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #230 am: 09. Juni 2021, 21:28:07 »
Seine Stammstrecke hat er damals nach sechs Stationen erreicht. Da gibts heute längere Einführungsfahrten.

Eine wesentliche längere Einschubfahrt hatte die Linie im Sommer 1991.

Da fuhr die Linie vom Speisung über Hietzing - Westbahnhof ach Meidling.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

64/8

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 253
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #231 am: 09. Juni 2021, 22:09:56 »
Eine wesentliche längere Einschubfahrt hatte die Linie im Sommer 1991.

Da fuhr die Linie vom Speisung über Hietzing - Westbahnhof ach Meidling.
Die ist mir ja gar nicht bekannt. Dachte immer die Züge aus Speising fuhren nur über den 62er nach Meidling. War diese Odyssee-Fahrten mit Fahrgästen oder fuhr der 64er hier als Sonderzug?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12377
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #232 am: 09. Juni 2021, 22:23:59 »
Eine wesentliche längere Einschubfahrt hatte die Linie im Sommer 1991.

Da fuhr die Linie vom Speisung über Hietzing - Westbahnhof ach Meidling.
Die ist mir ja gar nicht bekannt. Dachte immer die Züge aus Speising fuhren nur über den 62er nach Meidling. War diese Odyssee-Fahrten mit Fahrgästen oder fuhr der 64er hier als Sonderzug?

Diese Fahrt war ohne Fahrgäste Und der Grund war, dass die Hetzendorfer Straße baustellenbedingt komplett gesperrt war.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

64/8

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 253
Re: Linie 64 (1979-1995)
« Antwort #233 am: 09. Juni 2021, 22:52:34 »
Eine wesentliche längere Einschubfahrt hatte die Linie im Sommer 1991.

Da fuhr die Linie vom Speisung über Hietzing - Westbahnhof ach Meidling.
Die ist mir ja gar nicht bekannt. Dachte immer die Züge aus Speising fuhren nur über den 62er nach Meidling. War diese Odyssee-Fahrten mit Fahrgästen oder fuhr der 64er hier als Sonderzug?

Diese Fahrt war ohne Fahrgäste Und der Grund war, dass die Hetzendorfer Straße baustellenbedingt komplett gesperrt war.
Ahhh. Danke. Das war für mich noch etwas zu früh, um mich an die Sperre der Hetzendorfer Straße zu erinnern. Wieder was dazugelernt.  ;)