Autor Thema: Linie 6  (Gelesen 127996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bahnpetzi

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 340
Re: Linie 6
« Antwort #450 am: 19. Februar 2018, 16:59:19 »
E1 4512 + c3 1261 am 14.09.2016 am Weg nach Kaiserebersdorf kurz nach der Station Weißenböckstraße:

Damals war 4512 neben 4515 der m.M.n. schönste E1 in FAV.

Schönster E1 trotz kleiner Dele vorne?  :fp:

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1059
Re: Linie 6
« Antwort #451 am: 22. Februar 2018, 07:33:03 »
E1 4512 + c3 1261 am 14.09.2016 am Weg nach Kaiserebersdorf kurz nach der Station Weißenböckstraße:

Damals war 4512 neben 4515 der m.M.n. schönste E1 in FAV.

Schönster E1 trotz kleiner Dele vorne?  :fp:

Zeig mir einen E1 ohne Delle, schönem Lack, alten Logos und alten Türen....dann feier ich dich.  ;)

Man muss nehmen was man kriegt und von dem was noch übrig ist, ist er einer der schönsten (gewesen).

t12700

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2714
Re: Linie 6
« Antwort #452 am: 22. Februar 2018, 07:38:46 »
von dem was noch übrig ist, ist er einer der schönsten (gewesen).
Gewesen weil? Er nun ein neues Logo am Bug hat? >:D

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1059
Re: Linie 6
« Antwort #453 am: 22. Februar 2018, 08:41:23 »
von dem was noch übrig ist, ist er einer der schönsten (gewesen).
Gewesen weil? Er nun ein neues Logo am Bug hat? >:D

LG t12700

Erstens das und zweitens wurde unterhalb der Wagennummer am Bug ein Teil des Lacks mittels Spraydose in dünklerem Rot ausgebessert. Fleckerlteppich also  >:D

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 6
« Antwort #454 am: 12. Mai 2018, 09:53:18 »
Zugstapel im Zentralfriedhofsverkehr 1954 auf der Wiener Straße in Schwechat; vorne G2 2064 + d2 5122 + d2 5128 (Foto: Mag. Alfred Luft, 01.11.1954). Das Bilden des Stapels durch Zurückschieben so vieler Züge in eine eingleisige Strecke war unüberbietbar aufwändig und anachronistisch. Zitat: "Wenig überraschend war die Auflassung der ohnehin schon mehr als überflüssig empfundenen Linie 13 mit ihren üblichen einfachen 9 Zügen; dafür wurde die Linie 18 um vier Doppelzüge verstärkt."

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8016
Re: Linie 6
« Antwort #455 am: 05. Juni 2018, 19:58:45 »
K 2354 + k5 3989 + k5 3962 abgestellt im Zugstapel anlässlich des Allerheiligenverkehrs 1954 in Schwechat (Foto: Harald Herrmann, 01.11.1954).

LG nord22