Autor Thema: San Diego Trolley  (Gelesen 14946 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: San Diego Trolley
« Antwort #45 am: 30. März 2018, 14:05:59 »
@ 13er: aber die Antwort auf # 28 hast Du wohl übersehen oder den Wagen gibt es nicht mehr.
Ich war damals im Balboa Park in dem Gebäude, wo der Wagen laut Google stehen sollte (diese Modellbahnanlage ist übrigens nicht soooo toll dafür, wie viel die drum G'riss machen), und die sagten mir dort, dass er im National City Trolley Depot abgestellt ist, wo auch unsere N1 stehen. Aber das war dann leider geschlossen, als ich dort war. Ich konnte nur über den Zaun unsere N1 fotografieren, der 54er stand aber dermaßen blöd, dass er von außen nicht gut für ein Foto einsehbar war.

Hier hab ich eine extreme Ausschnittsvergrößerung. Aus der Nähe war da nichts zu machen:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

h 3004

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1761
Re: San Diego Trolley
« Antwort #46 am: 30. März 2018, 15:11:01 »
Danke

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1408
Re: San Diego Trolley
« Antwort #47 am: 31. März 2018, 14:44:17 »
Das Dach von den N1 sieht auch nicht mehr schön aus, die sollten bald was dagegen machen!
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: San Diego Trolley
« Antwort #48 am: 31. März 2018, 14:57:09 »
Das Dach von den N1 sieht auch nicht mehr schön aus, die sollten bald was dagegen machen!
Die werden sowieso nie mehr eingesetzt und sind nur noch Schaustücke.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

N1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1530
Re: San Diego Trolley
« Antwort #49 am: 31. März 2018, 17:29:35 »
Das Dach von den N1 sieht auch nicht mehr schön aus, die sollten bald was dagegen machen!
Wurde bei den NH 6890 und 6891 bereits getan, nur der NH 6888 (der einzige gelbe) steht noch aus (siehe hier anhand der Bilder). Man kann SDERA aber jederzeit eine Spende zukommen lassen und diese auch zweckwidmen. :)
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de