Autor Thema: Mitdenken beim Wageneinsatz?  (Gelesen 861031 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9434
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #690 am: 28. Mai 2013, 18:41:15 »
Es gibt aber auch genug rote Politiker, die man in den Öffis sieht. :)
Welche?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5223
  • Bösuser
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #691 am: 28. Mai 2013, 20:53:29 »
Es gibt aber auch genug rote Politiker, die man in den Öffis sieht. :)

Ja leider, der Troch ist mir in der U3 über den Weg gelaufen, da habe ich schon überlegt, ob der nicht eine Vorstrafe wert ist, ist er aber nicht.  8)

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #692 am: 28. Mai 2013, 23:10:04 »
Ja leider, der Troch ist mir in der U3 über den Weg gelaufen, da habe ich schon überlegt, ob der nicht eine Vorstrafe wert ist, ist er aber nicht.  8)
Noch ist er ja nicht Innenminister 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 38

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 671
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #693 am: 03. Juni 2013, 16:49:55 »
Auch heute wieder einmal eine maximale Wartezeit von mindestens 45 Minuten auf den nächsten ULF am 1er; eine Liste des heutigen Auslaufs gibt's demnächst im entsprechenden Thread.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #694 am: 03. Juni 2013, 17:00:46 »
Das sind doch alles nur Fehler im iTip!

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3557
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #695 am: 03. Juni 2013, 17:55:07 »
Das sind doch alles nur Fehler im iTip!
OSI-Schicht 8 Fehler  :D :P
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3549
  • Halbstarker
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #696 am: 03. Juni 2013, 18:54:16 »
Das sind doch alles nur Fehler im iTip!

Das sind aber selbst für den O-Wagen ziemlich viele E1:o

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31674
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #697 am: 03. Juni 2013, 18:55:54 »
Immerhin werden die E1 zuerst eingezogen, hat sich aber vermutlich rein zufällig so ergeben. Bei so vielen Hochflurern ist die Wahrscheinlichkeit, einen ULF einzuziehen, ja eher gering. :D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #698 am: 09. Juni 2013, 11:27:49 »
Was hin is, is hin - Ersatz gibts offenbar keinen...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9637
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #699 am: 09. Juni 2013, 17:23:39 »
Von den drei A des Sektor Nord für die Linie 33 ist A 1 wegen HU in der HW und A 2 seit gestern (08.06.2013) mit einem Hydraulikschaden ausgefallen. Somit müssen mobilitätseingeschränkte Personen auf die Linien 5, 5B und 31 ausweichen (am 5er gibt es an Werktagen als Alternative zu den Brigittenauer  E1 + c4 meist Rudolfsheimer E1 + c3 >:D). Fazit: die E1 werden viel länger im Einsatz bleiben als es je geplant war, auch weil eine großzügige Fuhrparkerneuerung bei der Straßenbahn aus budgetären Gründen in den nächsten Jahren illusorisch ist.

LG nord 22

roadrunner

  • Gast
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #700 am: 09. Juni 2013, 17:29:19 »
Heute am 6er! Fake, Fehler.......... ::)
In der anderen FR detto.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #701 am: 09. Juni 2013, 19:29:40 »
Von den drei A des Sektor Nord für die Linie 33 ist A 1 wegen HU in der HW und A 2 seit gestern (08.06.2013) mit einem Hydraulikschaden ausgefallen. Somit müssen mobilitätseingeschränkte Personen auf die Linien 5, 5B und 31 ausweichen (am 5er gibt es an Werktagen als Alternative zu den Brigittenauer  E1 + c4 meist Rudolfsheimer E1 + c3 >:D). Fazit: die E1 werden viel länger im Einsatz bleiben als es je geplant war, auch weil eine großzügige Fuhrparkerneuerung bei der Straßenbahn aus budgetären Gründen in den nächsten Jahren illusorisch ist.
Danke für deine Erklärung! Ich würde mir halt wünschen, dass in einem solchen Fall ein A(1) von wo anders abgezweigt wird. Wem würde es am 52er oder am 9er weh tun, wenn dort ein einziger ULF weniger fährt (falls man es nicht mit der Reserve anderer Bahnhöfe zusammenbringt)? Am Wochenende fährt der 33er eh unter Ausschluss der Öffentlichkeit, aber ab morgen wird sich an der Verteilung ja nichts ändern und da ist er durchaus wichtiger.

@roadrunner: Ja, das ist schon ungewohnt, wenn an einem Sonntag der Planauslauf mit 15 ULFen erfüllt werden kann 8) 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 38

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 671
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #702 am: 12. Juni 2013, 00:22:55 »
Heute hatte 4857 als Vorblaue die Ehre am 37er; aber immerhin hat man die drei E1, die heute am 37er hintereinander fuhren, auf ein Remisengleis "aufgefädelt" - damit wäre es zumindest theoretisch einfacher, diese drei Züge am nächsten Tag nicht wieder nacheinander auf eine Linie zu schicken, da sie im Gegensatz zu den meisten der restlichen Züge keinen Wagen anderer Linien im Weg stünden ...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31674
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #703 am: 12. Juni 2013, 12:57:53 »
A 2 ist soeben in die HW überstellt worden. Kann also sein, dass er länger ausfällt. Fraglich, ob sich FLOR um einen Ersatzwagen bemüht (eher nicht, denn es hat ihnen sicher niemand explizit angeschafft), um die Angebotsqualität am 33er auf Normalniveau zu halten.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #704 am: 12. Juni 2013, 14:48:08 »
A 2 ist soeben in die HW überstellt worden. Kann also sein, dass er länger ausfällt. Fraglich, ob sich FLOR um einen Ersatzwagen bemüht (eher nicht, denn es hat ihnen sicher niemand explizit angeschafft), um die Angebotsqualität am 33er auf Normalniveau zu halten.
Heute war zumindest A 3 unterwegs (hab ihn fahren lassen und bin in den 5er-E1 eingestiegen, der 1 Minute danach kam :D ).
Mit uns kommst du sicher... zu spät.