Autor Thema: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"  (Gelesen 8628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4529
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #15 am: 05. Februar 2016, 11:32:45 »
Wie schon oben geschrieben war ich aktiv dabei, habe auch viele Fotos gemacht, aber viele Jahre später einen jüngeren Freund geschenkt. Vielleicht liest er das und kramt in seinem Fundus nach den Bildern.
Danke, ich freue mich über jedes Bild aus dieser Zeit, ich war damals auch noch sehr jung, kann mich aber gut erinnern, gut möglich, das ich irgendwo oder irgendwem im Bild stand!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4529
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #16 am: 05. Februar 2016, 11:50:24 »
G-777 und G3-2101 (AW Nr.82) am Karlsplatz in der Lothringerstraße, Otto Wagner Station und Karlskirche inklusive!

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1375
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #17 am: 05. Februar 2016, 12:00:26 »
Damals durften echt Fahrgäste einen Teil der Parade in den teilnehmenden Paradezügen mitfahren? Schade, daß man das vergangenes Jahr verabsäumt hat! :(

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 879
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #18 am: 06. Februar 2016, 17:40:07 »
Wie schon oben geschrieben war ich aktiv dabei, habe auch viele Fotos gemacht, aber viele Jahre später einen jüngeren Freund geschenkt. Vielleicht liest er das und kramt in seinem Fundus nach den Bildern.

Ich nehme an, Du meinst diese Bilder hier:  ;)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ich hoffe, die Qualität der Scans ist halbwegs in Ordnung - habe einen neuen Scanner und bin erst dabei, mich mit diesem und dem zugehörigen Bildbearbeitungsprogramm anzufreunden.

Weitere Bilder folgen.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 879
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #19 am: 06. Februar 2016, 17:48:38 »
Die folgenden Aufnahmen stammen von Walter Rigl.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1278
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #20 am: 06. Februar 2016, 19:38:00 »
Gesucht und gefunden. Danke lieber Freund.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4529
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #21 am: 06. Februar 2016, 20:11:48 »
Schöne BIlder, danke an alle!

111

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 264
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #22 am: 07. Februar 2016, 09:25:23 »
In der Tat eine schöne bildliche Erinnerung. Da war eigentlich schon damals eine Ausfahrt der Corsowagen ein quasi Vorgriff auf die später stationierten Wagen von WTM und VEF in Speising!

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1563
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #23 am: 07. Februar 2016, 11:41:06 »
Da werden Erinnerungen wach!

Danke recht schön für die Bilder!  :)   :up:
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

ferroviarius

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #24 am: 09. Februar 2016, 12:15:44 »
Wie hat's denn damals der Amerikaner auf den Karlsplatz geschafft ? Ich dachte, die Z waren nur für die ehemaligen Dampftramwaystrecken bzw. den 11er zugelassen...

26er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 191
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #25 am: 09. Februar 2016, 12:44:26 »
Wie hat's denn damals der Amerikaner auf den Karlsplatz geschafft ? Ich dachte, die Z waren nur für die ehemaligen Dampftramwaystrecken bzw. den 11er zugelassen...
Siehe Seite 1 !!!

Wattman

  • Gast
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #26 am: 19. September 2016, 12:35:40 »
Na, dann wollen wir diesen Thread wieder beleben.
Pferdebahnwagen 340 quert am 24.06.1978 den Schwarzenbergplatz:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Dieselbe Szenerie mit der damals noch betriebsfähigen Dampftramwaylok 11 und Beiwagen 72:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Das folgende Bild ist schon sehr grenzwertig,
zeigt aber immerhin die Dampftramway beim Abbiegen über den Betriebsgleisbogen am Burgring:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9623
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #27 am: 20. September 2016, 10:38:14 »
Leider war das Wetter an dem Tag so richtig bescheiden, daher sind wir froh überhaupt Bilder zu bekommen.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11581
    • In vollen Zügen
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #28 am: 20. September 2016, 12:32:46 »
Ach... meine schöne graue Wienerstadt. Naja, aber die Straßengestaltung war ohne die Großflächenplatten doch deutlich mondäner als der heutige Ostblockstil.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 75-Jahr Jubiläum der "Wiener städtischen Straßenbahnen"
« Antwort #29 am: 20. September 2016, 21:38:34 »
Na, dann wollen wir diesen Thread wieder beleben.
Pferdebahnwagen 340 quert am 24.06.1978 den Schwarzenbergplatz:
(...)
Dieselbe Szenerie mit der damals noch betriebsfähigen Dampftramwaylok 11 und Beiwagen 72:
Kann es sein, dass man da vor den jeweiligen Zügen die Reste der Gleiskreuzungen der ehemaligen 71er-Strecke in Richtung Innere Stadt sieht?
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.