Autor Thema: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage  (Gelesen 41312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31371
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #180 am: 14. September 2016, 10:25:01 »
Was hat er denn gehabt?

Es handelte sich um einen kleinen mechanischen Defekt am Fahrschalter, der auf der Strecke ohne Werkzeug nicht behebbar war. Daher wurde nach FAV gefahren, wo man den Defekt in der dortigen Werkstätte in wenigen Minuten behoben hat. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wurde entschieden, danach nicht erneut in den Sonderzugsverkehr einzuschieben, sondern gleich nach ERB zu fahren.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1145
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #181 am: 14. September 2016, 19:56:13 »
Da hat sich noch ein Bild in der Kamera versteckt

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3411
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #182 am: 15. September 2016, 00:12:21 »
Laut Fanpage wurde die Garnitur jedoch kurzgeführt und in den Bahnhof Favoriten eingezogen.
Das ist nicht korrekt, die Garnitur fuhr leer zum Frödenplatz und wurde erst dann in FAV eingezogen.

Meinerseits noch ein Foto der mMn schönsten Zubringergarnitur, 711 + 1852 kurz vor dem Einziehen in ERB:

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31371
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #183 am: 15. September 2016, 00:35:37 »
Laut Fanpage wurde die Garnitur jedoch kurzgeführt und in den Bahnhof Favoriten eingezogen.
Das ist nicht korrekt, die Garnitur fuhr leer zum Frödenplatz und wurde erst dann in FAV eingezogen.

Der Zug wendete in der Migerkaschleife.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3411
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #184 am: 15. September 2016, 11:25:01 »
Laut Fanpage wurde die Garnitur jedoch kurzgeführt und in den Bahnhof Favoriten eingezogen.
Das ist nicht korrekt, die Garnitur fuhr leer zum Frödenplatz und wurde erst dann in FAV eingezogen.

Der Zug wendete in der Migerkaschleife.

Ja, tat er. War vorher falsch informiert, sry - da dürfte ich was falsch verstanden haben.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9180
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #185 am: 15. September 2016, 17:10:19 »
M 4101 + k5 3965 + k5 3964 am Schwarzenbergplatz (Foto: Michael Brunsch, 10.09.2016).

nord22

Wattman

  • Gast
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #186 am: 15. September 2016, 17:25:01 »
Obwohl das Bild nicht konturfrei ist, gefällt es mir mit dem ULF und dem E-Bus im Hintergrund.  :D

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9168
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #187 am: 27. September 2016, 12:27:35 »
Fuhren auf der Linie O eigentlich jemals F-l3-Züge? ???

Nein.

Zitat von: Bahnpetzi
Nein, jedoch zumindestens ein Solo-F soll mal auf der Linie O unterwegs gewesen sein. Das war in den 60er Jahren und der F wurde vom Bhf. Brigittenau gestellt. Ich bilde mich ein irgendwo ein Foto als O gestrichen gesehen zu haben.

Das kann dann nur ein außerplanmäßiger Einsatz gewesen sein - der O gestrichen wurde bis zum Schluss mit K-k5 betrieben.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #188 am: 02. Oktober 2016, 16:45:55 »
Da hat sich noch ein Bild in der Kamera versteckt
Vordergrund macht Bild gesund... >:D

Und habt ihr euch am Tramwaytag auch mit Signalscheiben eingedeckt?
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3509
  • Halbstarker
Re: 10.09.2016: Tramwaytag Raxgarage
« Antwort #189 am: 02. Oktober 2016, 20:19:44 »
Und habt ihr euch am Tramwaytag auch mit Signalscheiben eingedeckt?

Türlich, türlich... ;)