Autor Thema: Verlängerung Linie D  (Gelesen 123464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Geamatic

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1007
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #840 am: 12. Februar 2019, 18:00:53 »
Seit gestern wird am neuen Gleis Richtung Simmering in der Unterführung Gudrunstraße gearbeitet.

Hat halt nur indirekt mit der Verlängerung des D zu tun - gehört eigentlich hier hin:
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=8223.60

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 889
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #841 am: 13. Februar 2019, 18:09:39 »
Heute wurden zwischen Bildungskampus und Absberggasse die Mastschellen für die Oberleitungsausleger montiert. Es kommt übrigens eine Einfachfahrleitung.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10878
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #842 am: 14. Februar 2019, 12:53:27 »
Das ich das noch erleben darf - Fahrleitung auf Lichtmasten abgespannt oder Straßenbeleuchtung auf Fahrleitungsmasten.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31087
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #843 am: 14. Februar 2019, 13:00:49 »
Das ich das noch erleben darf - Fahrleitung auf Lichtmasten abgespannt oder Straßenbeleuchtung auf Fahrleitungsmasten.

Das haben sie aber am neuen 26er auch schon so gemacht. ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 329
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #844 am: 14. Februar 2019, 14:25:09 »
Das ich das noch erleben darf - Fahrleitung auf Lichtmasten abgespannt oder Straßenbeleuchtung auf Fahrleitungsmasten.
Hats da nicht schon bei der Umgestaltung des Schwarzenbergplatzes Beschwerden über den Mastenwald gegeben und seither wird dieser tunlichst vermieden?

WVB

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 107
Re: Verlängerung Linie D
« Antwort #845 am: 14. Februar 2019, 16:45:16 »
Das ich das noch erleben darf - Fahrleitung auf Lichtmasten abgespannt oder Straßenbeleuchtung auf Fahrleitungsmasten.
Das haben sie aber am neuen 26er auch schon so gemacht. ;)
Aber auch nur östlich der Oberfeldgasse. Am Kagraner Platz und in der Oberfeldgasse hat sich die Mast-Mafia austoben können ganz zu schweigen von der hässlichen Kettenfahrleitung.  :luck: