Autor Thema: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)  (Gelesen 8589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7421
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #15 am: 29. April 2016, 09:37:56 »
Bei einem Verstärker kann man aber kaum von "Stapeln" sprechen.
Man wird in Hütteldorf nicht stapeln, sondern einfach die Intervalle verdichten. Vor bzw. nach dem Match ein Intervall wie am 31er beim Donauinselfest, ist sicher völlig ausreichend. Wenn dann die U4 wieder normal fährt, reicht vermutlich ein in der Schleife wartender Verstärkerzug aus.

31/5

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 384
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #16 am: 14. Mai 2018, 10:08:34 »
Könnte bitte jemand berichten, ob gestern E1-Fußballverstärker am 49er fuhren?

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3497
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #17 am: 14. Mai 2018, 11:43:14 »
Könnte bitte jemand berichten, ob gestern E1-Fußballverstärker am 49er fuhren?
Ich habe zumindest einen Zug als 49er an der Linzer#John Ri. Hütteldorf gesehen, war so um 18 Uhr.
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 334
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #18 am: 20. Mai 2018, 17:58:22 »
Könnte bitte jemand berichten, ob gestern E1-Fußballverstärker am 49er fuhren?
Heute sollte es wenn sie rausdürfen wieder welche geben, vielleicht auch auf der Linie 52.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5918
    • www.tramway.at
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #19 am: 20. Mai 2018, 21:48:18 »
Grad ist mir der 49er mit Zebra vor die Linse gerollt - was war denn da?!
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31483
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #20 am: 20. Mai 2018, 21:59:11 »
Grad ist mir der 49er mit Zebra vor die Linse gerollt - was war denn da?!

4:1-Heimsieg gegen Altach  ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #21 am: 21. Mai 2018, 00:52:02 »
Grad ist mir der 49er mit Zebra vor die Linse gerollt - was war denn da?!
Das Foto entstand am Siebensternplatz?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9964
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #22 am: 21. Mai 2018, 07:30:35 »
Grad ist mir der 49er mit Zebra vor die Linse gerollt - was war denn da?!
Das Foto entstand am Siebensternplatz?

LG t12700

Ohne weiters möglich. Der Siebesternplatz befindet sich im Zuge der Siebensterngasse zwischen Kirchengasse und Mondscheingasse.

Und auch Das Zielschild war höchstwahrscheinlich korrekt, da die Verstärker mWn  ab Ring/Volkstheater ab Urban-Loritz-Platz über Gürtel - Mariahilfer Straße zum Bhf Rundolfsheim fahren.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #23 am: 21. Mai 2018, 08:46:54 »
Die Örtlichkeit kenne ich ja, deshalb kommt es mir so komisch vor, da man kein Café oder so im Bildhintergrund sieht. Die FGI hinter dem Zug lässt zumindest drauf schließen dass der Zug in Richtung Hütteldorf unterwegs ist, aber dennoch, ich zweifle daran dass das Foto dort entstand.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5918
    • www.tramway.at
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #24 am: 21. Mai 2018, 09:23:33 »
hallo, ja, klar am Siebensternplatz stadtauswärts, um ca 19.30. Aber was war das für eine Veranstaltung? Die FGI an der Station war auch korrekt.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #25 am: 21. Mai 2018, 09:30:59 »
hallo, ja, klar am Siebensternplatz stadtauswärts, um ca 19.30. Aber was war das für eine Veranstaltung? Die FGI an der Station war auch korrekt.
Ok danke, dann muss ich mir das morgen nochmal anschauen, wenn ich dort wieder vorbeikomme.;)

War nur ein Stadionverstärker für das Rapidspiel. Seit geraumer Zeit fahren die Verstärker dabei RDH - Hütteldorf - Ring - ULP - Westbahnhof - RDH.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9964
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #26 am: 21. Mai 2018, 10:51:20 »
Die Örtlichkeit kenne ich ja, deshalb kommt es mir so komisch vor, da man kein Café oder so im Bildhintergrund sieht. Die FGI hinter dem Zug lässt zumindest drauf schließen dass der Zug in Richtung Hütteldorf unterwegs ist, aber dennoch, ich zweifle daran dass das Foto dort entstand.

LG t12700

Die Quergasse im Hintergrund ist nicht die Kirchengasse, sonder die Mondscheingasse, daher ist das Cafe vom Zug verdeckt.

Und eine andere Haltestelle ist insofern nicht möglich, da die anderen Stationen, mit Ausnahme des Volkstheater, nicht auf gleicher Höhe sind, und somit ausscheiden.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3567
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #27 am: 21. Mai 2018, 11:27:15 »
Die Örtlichkeit kenne ich ja, […]
Schaut nicht so aus ;)

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #28 am: 21. Mai 2018, 11:46:07 »
Die Örtlichkeit kenne ich ja, deshalb kommt es mir so komisch vor, da man kein Café oder so im Bildhintergrund sieht. Die FGI hinter dem Zug lässt zumindest drauf schließen dass der Zug in Richtung Hütteldorf unterwegs ist, aber dennoch, ich zweifle daran dass das Foto dort entstand.

Die Quergasse im Hintergrund ist nicht die Kirchengasse, sonder die Mondscheingasse, daher ist das Cafe vom Zug verdeckt.
Ja das erklärt das ganze, danke Klingelfee! Durch diese Perspektive wäre ich ohne der Beschreibung nicht auf die Idee gekommen dass das dort ist, aber man lernt ja nie aus! ;)

Hab mir jetzt noch Fotos von mir vom Freitag angeschaut, da ich auch dort unterwegs war, um die genaue Stelle des Bilds zu eruieren. ;)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Grosser Wagen

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 113
Re: Stadionverkehr Linie 49 (war: Linie 67)
« Antwort #29 am: 21. Mai 2018, 12:10:25 »
Die Quergasse im Hintergrund ist nicht die Kirchengasse, sonder die Mondscheingasse, daher ist das Cafe vom Zug verdeckt.

Sorry, aber im Hintergrund ist doch die Kirchengasse zu sehen, die Mondscheingasse geht sich perspektivisch nicht aus, und die Häuserflucht passt auch nicht. Der 49er steht schlicht und einfach in der Station Siebensterngasse stadtauswärts, das Cafe wird nicht vom Zug, sondern von der Vegetation verdeckt.

lG Grosser Wagen