Autor Thema: Wiener Straßenbahn im Film  (Gelesen 116414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33375
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #300 am: 30. November 2020, 00:04:11 »
Eine interessante Inszenierung von Le Nozze di Figaro wurde heute aus dem Theater an der Wien in ORF III übertragen. Das Bühnenbild im 4. Akt zeigt den Bahnhof Brigittenau. :o

https://www.kleinezeitung.at/kultur/festspiele/5904699/Nachtkritik_Alfred-Dorfer-macht-Mozarts-Figaro-zum-Buehnenereignis

Die gesamte Aufzeichnung ist in der ORF-Tvthek zu sehen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8194
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #301 am: 30. November 2020, 14:41:00 »
Eine interessante Inszenierung von Le Nozze di Figaro wurde heute aus dem Theater an der Wien in ORF III übertragen. Das Bühnenbild im 4. Akt zeigt den Bahnhof Brigittenau. :o

https://www.kleinezeitung.at/kultur/festspiele/5904699/Nachtkritik_Alfred-Dorfer-macht-Mozarts-Figaro-zum-Buehnenereignis

Die gesamte Aufzeichnung ist in der ORF-Tvthek zu sehen.

Hier gibt es ein Bild dazu:
https://onlinemerker.com/wien-theater-an-der-wien-tv-le-nozzi-di-figaro/

Wenn vor 20 Jahren jemand gesagt hätte, der Herr Weber wird Opern inszenieren, wäre er am Lemoniberg gelandet. War übrigens eine super Inszenierung, Hut ab!

In der Schlusseinstellung ist übrigens die Wagen Nummer zu erkennen  :)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33375
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #302 am: 30. November 2020, 16:18:23 »
In der Schlusseinstellung ist übrigens die Wagen Nummer zu erkennen  :)

Ja, es ist der M (am Scheinwerfer erkennbar) 2412, da hat sich eindeutig der Herr Weber verewigt. :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10752
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #303 am: 02. Dezember 2020, 21:14:04 »
K 2524 mit zwei ux Beiwagen am Schwarzenbergplatz:  https://www.gettyimages.at/detail/video/postwar-vienna-stock-videomaterial/176020181.

LG nord22

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1597
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #304 am: 03. Dezember 2020, 08:20:27 »
Das ist aus der Besatzungszeit, die Soldaten und der Wagen sehen Englisch aus!

Danke für den tollen Beitrag!  :up: :) :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Halbstarker
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #305 am: 03. Dezember 2020, 10:16:26 »
K 2524 mit zwei ux Beiwagen am Schwarzenbergplatz:  https://www.gettyimages.at/detail/video/postwar-vienna-stock-videomaterial/176020181.

Sehr interessant! Die Kriegsruine und der gestrichene 71er!
Könntest du eigentlich auch in den historischen 71er-Thread posten! Ich glaub, dort findet man es besser, wann es sich wieder mal ansehen möchte.  :)

Linie29

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 852
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #306 am: 11. Dezember 2020, 02:20:17 »
Zahlreiche Aufnahmen vom Straßenbahnverkehr in Wien finden sich in dem Thriller "The Secret Ways" aus dem Jahre 1961 mit Richard Widmark, Sonja Ziemann und Senta Berger:

https://www.youtube.com/watch?v=fe4PdKvzrY0

Vor allem in den ersten 36 Minuten dieses Films sind unter anderem Szenen aus dem Wien von 1960 am Opernring, in der Innenstadt, beim Donaukanal und in der Halle des Westbahnhofs zu sehen.

WIENTAL DONAUKANAL

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1573
Re: Wiener Straßenbahn im Film
« Antwort #307 am: 11. Dezember 2020, 02:48:41 »
Zahlreiche Aufnahmen vom Straßenbahnverkehr in Wien finden sich in dem Thriller "The Secret Ways" aus dem Jahre 1961 mit Richard Widmark, Sonja Ziemann und Senta Berger:

https://www.youtube.com/watch?v=fe4PdKvzrY0

Vor allem in den ersten 36 Minuten dieses Films sind unter anderem Szenen aus dem Wien von 1960 am Opernring, in der Innenstadt, beim Donaukanal und in der Halle des Westbahnhofs zu sehen.

Die Stadtbilder sind mir so vertraut! Aber die Szenen am Bahnhof Bruck a/d Leitha und Wien Franz Josefsbahnhof sind auch nicht schlecht. :up: