Autor Thema: 4020 Abfuhr Richtung Osten  (Gelesen 8528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1201
4020 Abfuhr Richtung Osten
« am: 25. Juli 2017, 20:09:01 »
Für heute geplant:

47393
> Strecke:         J - St - Zur - Za - Gn - Nif - He
>
> Richtzeiten:     an     ab     Best.Auf.  Grund
>         J               20:00             
>         St       20:14  20:20             
>         Za              20:33             
>         Gn       20:43  20:45             
>         Par      21:11  21:33             EVUH
>         Nif             21:45             
>         He       21:50     

       1.) E-Twg. BR ET 4020 bestehende aus  (Twg + Zw + Stwg.); 5 Garnituren
> (Revision abgelaufen, ausgemustert, mit Übergangswagen transportiert, auf eigenen Rädern, kalt, geschleppt)
>
> 2.) 4020.211 TSI-Nr: 93 81 4020 211-1 + 93 81 7020 211-4 + 93 81 6020 211-6;
> 4020.213 TSI-Nr: 93 81 4020 213-7 + 93 81 7020 213-0 + 93 81 6020 213-2;
> 4020.222 TSI-Nr: 93 81 4020 222-8 + 93 81 7020 222-1 + 93 81 6020 222-3; 
> 4020.224 TSI-Nr: 93 81 4020 224-4 + 93 81 7020 224-7 + 93 81 6020 224-9; 
> 4020.226 TSI-Nr: 93 81 4020 226-9 + 93 81 7020 226-2 + 93 81 6020 226-4;       

Weiter ab He mit Foxrail, Fahrtziel unbekannt
Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, bist du einfach nicht schnell genug!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31207
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #1 am: 25. Juli 2017, 20:39:49 »
Unverständlich, wenn man kein Eisenbahner ist.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7958
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #2 am: 25. Juli 2017, 20:43:43 »
B. k. Abk. vwd., d., mfg, lol rotflmao fix oida!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5259
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #3 am: 25. Juli 2017, 20:51:12 »
Darf ich Übersetzten ;)
47393 ist die Zugnummer
J... Wien Jedlersdorf
St... Wien Stadlau
Za...??
Gn...Gramatneusiedl
Par...Parndorf
Nif...Nickelsdorf
He...Hegyeshalom

Überstellt werden 4020 211, 4020 213, 4020 222, 4020 224 und 4020 226 (jeweils die gesamte 3teilige Garnitur)!
Alle genannten Garnituren wurden bereits ausgemustert!!

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 948
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #4 am: 25. Juli 2017, 21:07:13 »
Za...??
Laut ÖBB-Verzeichnis der Betriebsstellencodes, Ausgabe 2007 (was man halt so auf die Schnelle im Internet findet):
Za...Wien Zentralverschiebebahnhof – Ausfahrgruppe Kledering

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3279
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #5 am: 25. Juli 2017, 21:30:41 »
Unverständlich, wenn man kein Eisenbahner ist.
Sehr hilfreich: https://bahn.hauptsignal.at/bsb.php

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7958
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #6 am: 25. Juli 2017, 21:43:18 »
He...Hegyeshalom

Das muss SS heißen (Straß-Sommerein)  :lamp:

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3279
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #7 am: 25. Juli 2017, 21:52:35 »
He...Hegyeshalom

Das muss SS heißen (Straß-Sommerein)  :lamp:
Ss = Schönwies.

denond

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 953
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #8 am: 25. Juli 2017, 22:29:46 »
Überstellt werden 4020 211, 4020 213, 4020 222, 4020 224 und 4020 226 (jeweils die gesamte 3teilige Garnitur)!
Alle genannten Garnituren wurden bereits ausgemustert!!

Alle die oben angeführten Garnituren wurden noch in keiner Liste mit einem Ausmusterungsdatum gemeldet. Außer sie wurden mit Heute, dem 25.07.2017 ausgemustert oder möglich, auch rückwirkend. Da ist aber die Frage mit welchem Datum.  Die, die tatsächlich schon als Ausgemustert angeführt sind sind:

Komplette Garnitur 4020 218                                     mit 31.01.2016
                            4020 223 und 6020 223  ebenfalls mit 31.01.2016
                            7020 291                       ebenfalls mit 31.01.2016

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31207
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #9 am: 25. Juli 2017, 22:49:24 »
Unverständlich, wenn man kein Eisenbahner ist.
Sehr hilfreich: https://bahn.hauptsignal.at/bsb.php

Ich möchte die Forenbeiträge gern verstehen können, ohne dafür externe Nachschlagewerke konsultieren zu müssen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 648
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #10 am: 26. Juli 2017, 05:21:21 »
Nur was will Rumänien mit den 4020 machen?

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4883
  • romani ite domum!
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #11 am: 26. Juli 2017, 07:32:08 »
Nur was will Rumänien mit den 4020 machen?

Neuen Trafo einbauen und geht schon wieder.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

hewerner

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 144
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #12 am: 26. Juli 2017, 09:46:53 »
Nicht ein wenig mehr ?

Erinnerung: Rumänien fährt mit 25 KV / 50 MHZ.
Lg Helmut

4498

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 335
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #13 am: 26. Juli 2017, 10:44:07 »
Nicht ein wenig mehr ?

Erinnerung: Rumänien fährt mit 25 KV / 50 MHZ.

50 Megahertz? Ja dann braucht man einen neuen Trafo. Bin gespannt, wie man die Ummagnetisierungsverluste in den Griff bekommt.

Aber vielleicht ist das gar nicht notwendig, denn bei dieser Frequenz strahlt der Fahrdraht eh soviel Energie ab, dass nichts mehr beim Fahrzeug ankommt.

SCNR  ;)

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1201
Re: 4020 Abfuhr Richtung Osten
« Antwort #14 am: 26. Juli 2017, 12:47:39 »
Ich möchte die Forenbeiträge gern verstehen können, ohne dafür externe Nachschlagewerke konsultieren zu müssen.

Dank User Linie 360 wurden Sie doch eh rasch geholfen...!
https://www.youtube.com/watch?v=GKj-6yKSnLE :))

Dachte mir halt, dass User, die in dieses Board reinschauen, auch über gewisse Bahn-Basiskenntnisse verfügen... :-[

Just my 2 cents: Wer sein Schienenfahrzeug-Hobby etwas breiter aufstellt, ist manchmal im Vorteil. ;)
Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, bist du einfach nicht schnell genug!