Autor Thema: 24.9.2017: WTM-Gratis-Sonderfahrten am "Tag des Denkmals"  (Gelesen 813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 598
24.9.2017: WTM-Gratis-Sonderfahrten am "Tag des Denkmals"
« am: 22. September 2017, 20:59:57 »
Am Sonntag, dem 24.9.2017, dem heurigen "Tag des Denkmals", werden vom Verein Wiener Tramwaymuseum kostenlose Rundfahrten mit zwei historischen Straßenbahnzügen angeboten. Details zu Strecke, Fahrplan und eingesetzten Fahrzeugen findet man unter http://tram.at/tag-des-denkmals/.

Auch das WTM-Museumsdepot in Traiskirchen kann an diesem Tag (von 12 bis 16 Uhr) kostenlos besichtigt werden. Näheres dazu ebenfalls unter dem oben angeführten Link.

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1101
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: 24.9.2017: WTM-Gratis-Sonderfahrten am "Tag des Denkmals"
« Antwort #1 am: 24. September 2017, 19:54:01 »
Am Sonntag, dem 24.9.2017, dem heurigen "Tag des Denkmals", werden vom Verein Wiener Tramwaymuseum kostenlose Rundfahrten mit zwei historischen Straßenbahnzügen angeboten. Details zu Strecke, Fahrplan und eingesetzten Fahrzeugen findet man unter http://tram.at/tag-des-denkmals/.

Auch das WTM-Museumsdepot in Traiskirchen kann an diesem Tag (von 12 bis 16 Uhr) kostenlos besichtigt werden. Näheres dazu ebenfalls unter dem oben angeführten Link.

2 Fotos von den heutigen Einsätzen:
Bild 1: K 2319 + k5 3964, Quartier Belvedere
Bild 2: A 1 + k5 3940, Schwarzenbergplatz
61218591

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5022
Re: 24.9.2017: WTM-Gratis-Sonderfahrten am "Tag des Denkmals"
« Antwort #2 am: 24. September 2017, 20:05:45 »
Was ich schade fand, war die Tatsache, dass die Sonderfahrten und die Öffnungszeiten des Museumsdepots fast deckungsgleich waren. Da für beides heute dann doch keine Zeit war, habe ich mich für einen Besuch in Traiskirchen entschieden (der A war heuer ja schon öfters bei öffentlichen Sonderfahrten im Einsatz, daher war das verzichtbar). Dort war man äußerst bemüht - und das Depot ist (gegen Eintritt) jeden Samstag für Besucher geöffnet (was mir bisher nicht bewusst war, ich dachte, das ist wirklich nur ein unzugängliches Depot mit Werkstatt).

Interessant zu erfahren waren Pläne (die gegenüber den Besuchern offen kommuniziert wurden, weshalb ich das hier auch erwähne), das Depot an die unmittelbar vorbeiführende Gleistrasse anzuschließen und diese zu elektrifizieren (ca. 350 m), wodurch ein Wagentausch zwischen Erdberg und Traiskirchen möglich wäre, ohne den kostenintensiven Straßentransport wählen zu müssen.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

TARS631

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1130
Re: 24.9.2017: WTM-Gratis-Sonderfahrten am "Tag des Denkmals"
« Antwort #3 am: 24. September 2017, 21:46:47 »
A 1  k5 3940  und  K 2319  k5 3964 Tag des Denkmals 24.09.2017

Der Dreiwagenzug mit M 4013 war eine  Sonderfahrt die mit der Veranstaltung Tag des Denkmals nichts zu tun hatte