Autor Thema: Intervallverlängerung bei U-Bahn  (Gelesen 9168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie106

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 239
Re: Intervallverlängerung bei U-Bahn
« Antwort #75 am: 15. Dezember 2020, 11:41:05 »
denn es sind weniger Menschen unterwegs.
Öhm, wo?

In der U3 werden trotz 3' bereits ab Enkplatz die Stehplätze rar. Bei den Sitzplätzen waren (heute morgen) zwar welche frei, aber wegen der Abstandsregeln gilt ein mit 2 Personen vis a vis besetzter 4er Platz bereits als voll.

Generell merke ich kaum einen Fahrgastrückgang, selbst im Lockdown vor Kurzem war das nicht wirklich spürbar. Zumindest in der HVZ...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33377
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Intervallverlängerung bei U-Bahn
« Antwort #76 am: 15. Dezember 2020, 12:22:33 »
wegen der Abstandsregeln gilt ein mit 2 Personen vis a vis besetzter 4er Platz bereits als voll

Welche Regeln sollen das sein? ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!