Autor Thema: Wagen Type T in der HW  (Gelesen 28566 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4888
  • romani ite domum!
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #30 am: 12. Mai 2018, 08:03:39 »
Ist bekannt, wie der Transport der Wagen nach Simmering bewerkstelligt wird?
Da die T/T1 auch zur HW selbstständig fahren (dürfen), wird es hier genauso sein. Gleisanschluss ans Straßennetz sollte ja vorhanden sein.

LG t12700

Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten.
1. Tieflader auf der Straße.
2. Tieflader auf der Eisenbahn.
Bei beiden fahren die T nicht selbst.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7139
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #31 am: 12. Mai 2018, 09:30:22 »
Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten.
1. Tieflader auf der Straße.
2. Tieflader auf der Eisenbahn.
Bei beiden fahren die T nicht selbst.
Vermutlich werden die T über das Straßenbahnnetz in die HW gebracht und von dort per Eisenbahn zur Leberstraße.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2434
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #32 am: 12. Mai 2018, 10:23:04 »
Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten.
1. Tieflader auf der Straße.
2. Tieflader auf der Eisenbahn.
Bei beiden fahren die T nicht selbst.
Vermutlich werden die T über das Straßenbahnnetz in die HW gebracht und von dort per Eisenbahn zur Leberstraße.
Seit wann gibt es in der Leberstraße keinen Straßenbahnanschluss??

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1737
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #33 am: 12. Mai 2018, 10:50:29 »
Wo hat bitte die ÖBB in der Leberstrasse einen BIManschluss ??

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7139
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #34 am: 12. Mai 2018, 10:51:04 »
Seit wann gibt es in der Leberstraße keinen Straßenbahnanschluss??
Zur ÖBB Technische Services GmbH (Werk Simmering) gab es noch nie einen.

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1737
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #35 am: 12. Mai 2018, 11:15:06 »
Seit wann gibt es in der Leberstraße keinen Straßenbahnanschluss??
Zur ÖBB Technische Services GmbH (Werk Simmering) gab es noch nie einen.
Eben !

Katana

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 473
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #36 am: 12. Mai 2018, 11:27:50 »
Die ÖBB ist 100 Meter von der Leberstraße entfernt in der Grillgasse.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2434
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #37 am: 12. Mai 2018, 12:11:13 »
Seit wann gibt es in der Leberstraße keinen Straßenbahnanschluss??
Zur ÖBB Technische Services GmbH (Werk Simmering) gab es noch nie einen.
Eben !
Oh, sorry dann hab ich es mit dem Siemens-Werk verwechselt :fp:
Eine andere Frage bezüglich des Bildes dieses T: Ist der Stromabnehmer nicht normalerweise anders herum montiert?

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 905
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #38 am: 12. Mai 2018, 13:01:35 »
Im Moment wird übrigens die Ausstattung der Typ T mit Sonnenschutzfolien für die Fahrgastraumfenster ausgeschrieben, wobei die Montagemodalitäten denen der laufenden Lackierung gleichen: Bearbeitung jeweils eines Wagens (30 noch 2018, 48 im Jahr 2019), Ausfühung der Arbeiten außerhalb des Netztes der WL, Abholung in der HW, MICH oder Rösslergasse. Fraglich erscheint nun, warum die Beklebung nicht gleichzeitig mit dem Neulack vergeben wurde, wodoch die Hälfte der Transportkosten hätte eingespart werden können. Ebenso interessant finde ich, dass die eigenen Kapazitäten der HW offenbar nicht ausreichen, um bis Ende 2019 78 Wagen mit Sonnenschutz auszustatten.
Jedenfalls hoffe ich sehr, dass man den A und B-ULFen ähnliches spendiert.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7139
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #39 am: 12. Mai 2018, 13:42:16 »
Die ÖBB ist 100 Meter von der Leberstraße entfernt in der Grillgasse.
Stimmt, die genaue Adresse ist Grillgasse 48.

E1-4774

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 181
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #40 am: 12. Mai 2018, 13:42:58 »
Eine andere Frage bezüglich des Bildes dieses T: Ist der Stromabnehmer nicht normalerweise anders herum montiert?
Das is ja nicht der Bügel des T.

Katana

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 473
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #41 am: 13. Mai 2018, 21:00:58 »
Es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten.
1. Tieflader auf der Straße.
2. Tieflader auf der Eisenbahn.
Bei beiden fahren die T nicht selbst.
Vermutlich werden die T über das Straßenbahnnetz in die HW gebracht und von dort per Eisenbahn zur LeberstraßeGrillgasse.
Oder aus eigener Kraft in die Leberstraße (Richtung Siemens) und nur den letzten Kilometer am Straßentieflader. Dann hätten die Fotografen beim Verladen in der Leberstraße neue Motive. ;D

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3632
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #42 am: 14. Mai 2018, 18:10:55 »
Vermutlich werden die T über das Straßenbahnnetz in die HW gebracht und von dort per Eisenbahn zur LeberstraßeGrillgasse.
Oder aus eigener Kraft in die Leberstraße (Richtung Siemens) und nur den letzten Kilometer am Straßentieflader. Dann hätten die Fotografen beim Verladen in der Leberstraße neue Motive. ;D
Eine der beiden Möglichkeiten wird es sein, ich würde eher von der 2. ausgehen.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 949
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #43 am: 22. Mai 2018, 22:00:14 »
Heute Nachmittag stand T 2601 auf einem Tieflader in MICH.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3632
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #44 am: 22. Mai 2018, 22:51:40 »
Heute Nachmittag stand T 2601 auf einem Tieflader in MICH.
Der hat ja eigentlich noch einen guten Lack. So haben wir aber mal den Transport geklärt.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er