Autor Thema: [HU] Budapest  (Gelesen 230575 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
[HU] Budapest
« am: 24. Februar 2011, 09:06:16 »
Ein ergiebiger Wochenendausflug für Straßenbahnfotographen wäre Budapest: Eine große Vielfalt an Wagentypen und Fotostellen. Es wundert mich, dass noch niemand in diesem Forum eine Reportage über Budapest gemacht hat.
Daher will ich einfach einmal meine eher bescheidenen Fotos einstellen, in der Hoffnung, andere Leute zu motivieren, meine damals noch bescheidenen Straßenbahnfotokünste zu übertreffen.

Alle Fotos stammen aus 2008 und wurden am Moszkva tér aufgenommen  8)
Nur das letzte Bild zeigt einen Supercombino irgendwo am "Großen Ring". Sorry, was besseres habe ich nicht, aber vielleicht ihr?  ;)

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: [HU] Budapest
« Antwort #1 am: 24. Februar 2011, 09:35:55 »
Ach, da finde sich in dem Forum sicher noch genügend Bilder!

Derweil gibts nur ein Bild von mir, aufgenommen am Bélgrad rakpart, 8. Jänner 2011

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: [HU] Budapest
« Antwort #2 am: 24. Februar 2011, 09:46:19 »
Derweil gibts nur ein Bild von mir, aufgenommen am Bélgrad rakpart, 8. Jänner 2011
Schönes Bild! Die Fischerbastei im Hintergrund kommt gar nicht so verkitscht rüber, wie sie in Wirklichkeit ist. :up:

Edit: Ist natürlich die Ofener Burg, und nicht die Fischerbastei. Die ist aber auch genug verkitscht.

Conducteur

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 714
Re: [HU] Budapest
« Antwort #3 am: 24. Februar 2011, 10:02:49 »
Alle Fotos ... wurden am Moszkva tér aufgenommen  8)
Wo denn sonst? Was glaubst Du, hätten wir erwartet, wenn Du das nicht dazugesagt hättest?  ;D ;D ;D

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: [HU] Budapest
« Antwort #4 am: 24. Februar 2011, 10:07:41 »
Alle Fotos ... wurden am Moszkva tér aufgenommen  8)
Wo denn sonst? Was glaubst Du, hätten wir erwartet, wenn Du das nicht dazugesagt hättest?  ;D ;D ;D
Dieser Platz hat mich zu meinem Forennamen inspiriert  :up: :up: :up:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: [HU] Budapest
« Antwort #5 am: 24. Februar 2011, 12:12:21 »
Nagyon szép!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2403
Re: [HU] Budapest
« Antwort #6 am: 24. Februar 2011, 18:57:42 »
Von mir kommen sicher noch irgendwann Budapest-Fotos, keine Sorge. :)

@moszkva tér: Zwei von deinen fünf Bildern wurden aber garantiert nicht am Moszkva tér aufgenommen. ;) ;D
 

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: [HU] Budapest
« Antwort #7 am: 24. Februar 2011, 19:34:04 »
@moszkva tér: Zwei von deinen fünf Bildern wurden aber garantiert nicht am Moszkva tér aufgenommen. ;) ;D
Das letzte eh nicht. Eins der Nachtfotos (mit dem Altwagen im Vordergrund und dem Combino dahinter) vielleicht nicht ganz, aber zumindest ganz in der Nähe, denke ich.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [HU] Budapest
« Antwort #8 am: 24. Februar 2011, 20:32:45 »
Sorry, was besseres habe ich nicht, aber vielleicht ihr?  ;)

Besser nicht, aber ich habe da einmal was.
Ort und Datum ergeben sich aus den Dateinamen.

mfG
Luki


Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7078
Re: [HU] Budapest
« Antwort #9 am: 24. Februar 2011, 21:19:40 »
Ich würde meinen das erste Bild ist eigentlich Tulipán Utca und nicht Tuligan.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7995
Re: [HU] Budapest
« Antwort #10 am: 25. Februar 2011, 07:06:23 »
Das vom Gellertplatz gefällt mir sehr gut. Die Freiheitsbrücke (Szabadsag hid) macht sich gut im Hintergrund - allgemein finde ich, dass sie die schönste Budapester Donaubrücke ist.
Weiß eigentlich jemand, ob die Straßenbahn dort bleibt, wenn die neue Metro M4 eröffnet wird? Die führt dann eine lange Strecke parallel - vom Kelenfölder Bahnhof bis Astoria.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [HU] Budapest
« Antwort #11 am: 25. Februar 2011, 07:12:45 »
Ich würde meinen das erste Bild ist eigentlich Tulipán Utca und nicht Tuligan.

Da ich kein Wort Ungarisch kann und beim Photographieren einfach die Fotostellen abschreibe muß ich Dir glauben, Schreib- bzw. Lesefehler sind da leicht möglich.  :)

Nett an dem Foto finde ich, daß das viel historisches drauf ist. Die UV fahren nicht mehr und die Schleife des 42ers existiert auch nicht mehr, es wird auf einer Parallelweiche in der großen Querstraße im Hintergrund gewendet. Nur das teiweise verparkte Verbindungsgleis links im Bild existiert noch.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11243
Re: [HU] Budapest
« Antwort #12 am: 25. Februar 2011, 08:39:20 »
Da ich kein Wort Ungarisch kann und beim Photographieren einfach die Fotostellen abschreibe muß ich Dir glauben, Schreib- bzw. Lesefehler sind da leicht möglich.  :)

Fotografierst du noch scheinbar/anscheinend analog? Da wäre es verständlich, dass du abschreibst, sonst machts ein Foto schneller.

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [HU] Budapest
« Antwort #13 am: 25. Februar 2011, 09:57:39 »
Fotografierst du noch scheinbar/anscheinend analog? Da wäre es verständlich, dass du abschreibst, sonst machts ein Foto schneller.

Zu dieser Zeit hatte ich noch keine digitale Spiegelreflexkamera, sondern eine analoge, und eine kleine digitale Kompaktkamera mit. Ich benutzte beide und hatte oft keine Zeit mehr, die Straßenschilder zu fotografieren, sondern las sie schnell beim Vorbeifahren und schrieb mir sie auf.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: [HU] Budapest
« Antwort #14 am: 25. Februar 2011, 10:55:29 »
Fotografierst du noch scheinbar/anscheinend analog?
Gibt es eigentlich eine Fanpage der Budapester Linien und was heißt Sichtung auf Ungarisch? Vizsgálat?

(scnr!)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.