Autor Thema: [TR] Istanbul historisch  (Gelesen 10247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #45 am: 05. Dezember 2018, 23:45:20 »
* TW 68 der Linie 4 Kadiköy - Sögütlüçesme (Foto: Hans Lehnhart). Das Foto belegt im Vergleich mit der Aufnahme von TW 68 von Ara Güler im vorigen Thread, dass nach Stilllegung der Straßenbahn im europäischen Teil von Istanbul etliche Wagen in den asiatischen Teil überstellt wurden.
* Eine Straßenszene in Şehzadebaşı 1958, welche das fotografische Talent von Ara Güler illustriert.

LG nord22       

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11096
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #46 am: 06. Dezember 2018, 00:39:13 »
* Eine Straßenszene in Şehzadebaşı 1958, welche das fotografische Talent von Ara Güler illustriert.
Mit dem Mann im Vordergrund, der den hellen Mantel anhat, schaut das aus wie eine Szene aus einem Krimi oder Agentenfilm.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7980
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #47 am: 06. Dezember 2018, 16:10:43 »
Eine Szene aus "Liebesgrüße aus Moskau" (1963) zeigt ein Straßenbahngleis auf der Alemdar Caddesi genau an der Stelle, wo heute wieder die Straßenbahn fährt. Im Film ist leider keine Straßenbahn zu sehen:
https://jamesbondlocations.blogspot.com/2015/02/rolls-royce-through-istanbul.html

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #48 am: 07. Dezember 2018, 12:57:15 »
Ein Panoramafoto der alten Galatabrücke mit Blick von Karaköy Richtung Yeni Camii und TW 146 der Linie 17 (Foto: Ara Güler, 1958).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #49 am: 13. Dezember 2018, 21:42:58 »
Ein besonders tolles Straßenbahnfoto von Ara Güler: TW 88 der Linie 17 gestrichen beim Umsetzen und TW 90 der Linie 16 gestrichen in Karaköy. Man beachte die Hinweistafel: "TRAMWAY IHTIYARI DURAK Karaköy" (deutsch: Tramway freiwillige Haltestelle = Bedarfshaltestelle)
Weiters ein klassisches Fotomotiv von Ara Güler, welches ein Pferdefuhrwerk 1960 in Eminönü vor dem Panorama der Altstadt zeigt. Heute befindet sich hier am Ufer des goldenen Horns eine Parkanlage.

LG nord22

WIENTAL DONAUKANAL

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1163
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #50 am: 14. Dezember 2018, 00:09:54 »
Und was man nicht erwartet, Reklame für NIVEA-Kremi.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #51 am: 15. Dezember 2018, 19:08:28 »
Ein Stimmungsbild von der alten Galatabrücke; bis 1973 musste der Verkehr zwischen zwei Hälften einer Großstadt ausschließlich mit Fährschiffen bewältigt werden! Die Rauchentwicklung der Schiffe vernebelte den Blick auf die Altstadt (Foto: Ara Güler).
1973 wurde die erste Hängebrücke über den Bosporus mit dem Namen "15 Temmuz Şehitler Köprüsü" eröffnet, näheres unter https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCcke_der_M%C3%A4rtyrer_des_15._Juli. 1988 wurde fünf Kilometer nördlich eine zweite Brücke namens Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke eröffnet. 2013 begann noch weiter nördlich der Bau einer dritten Brücke, der Yavuz-Sultan-Selim-Brücke, die am 6. März 2016 fertiggestellt worden ist.

LG nord22 

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #52 am: 23. Dezember 2018, 11:24:29 »
Orientalisches Verkehrschaos und Parkplatznot in Istanbul Karaköy (Foto: Ara Güler).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [TR] Istanbul historisch
« Antwort #53 am: 23. Dezember 2018, 13:11:00 »
Die bekannte Zeitung "Hürriyet" berichtete am 13.08.1961 über den Abschied von der Straßenbahn im europäischen Teil von Istanbul vom Vortag (Quelle: online Archiv Hürriyet, Foto: H. M. Teoman).

LG nord22