Autor Thema: Nostalgieverkehr Linie 158  (Gelesen 5144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bimdose

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 119
Nostalgieverkehr Linie 158
« am: 24. August 2018, 10:34:42 »
Presseaussendung der Bezirksvorstehung Hietzing - bitte nicht wieder kommentieren, ob der K passt oder nicht, einfach zur Information.
OTS0053 5 CI 0127 NRK0007 KI                          Fr, 24.Aug 2018

Kommunales/Wien/Hietzing/Verkehr/Freizeit

Hietzing: Sonderfahrt mit der Nostalgiestraßenbahn =

Wien (OTS/RK) - Schöne Fotomöglichkeit für Fans historischer Straßenbahnen: Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Betriebseinstellung der Straßenbahnlinie 158 findet am Samstag, dem 1. September 2018, in Hietzing eine Sonderfahrt mit einer Nostalgiestraßenbahn statt. Die Tram, ein Triebwagen der Type K, verkehrt für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos zwischen Kennedybrücke und Unter St. Veit zwischen 11 und 15 Uhr. Die Straßenbahnlinie 158 wurde im Sommer 1958 in Ober St. Veit zum letzten Mal in Betrieb genommen und war damit die erste eingestellte Linie in Wien nach 1945.

 (Schluss) maa

~

   PID-Rathauskorrespondenz
   
~

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0053    2018-08-24/10:30

241030 Aug 18



luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5223
  • Bösuser
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #1 am: 24. August 2018, 10:48:39 »
Es werden zwei K Triebwagen sein, 2319 vom WTM und 2447 vom VEF.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #2 am: 24. August 2018, 10:55:52 »
Es werden zwei K Triebwagen sein, 2319 vom WTM und 2447 vom VEF.

Daraus ergibt sich ein 10-Minuten-Intervall der Oldtimer.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 751
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #3 am: 24. August 2018, 11:07:39 »
Ob diese Besteckt als Linie 158 fahren werden?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #4 am: 24. August 2018, 11:14:33 »
Ob diese Besteckt als Linie 158 fahren werden?

Das werden wir am 1. sehen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

64/8

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 144
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #5 am: 24. August 2018, 11:50:57 »
Sollte es nicht dann auch einen Nostalgie-SEV nach Ober St. Veit geben? Immerhin fuhr der 158er ja dorthin.  ;D

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5112
  • romani ite domum!
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #6 am: 24. August 2018, 11:54:32 »
Sollte es nicht dann auch einen Nostalgie-SEV nach Ober St. Veit geben? Immerhin fuhr der 158er ja dorthin.  ;D

Sie könnte mit dem Tieflader eine Garnitur auf dem Gleisrest, der dort vor sich hin rostet, abstellen und einen Infostand dazu machen.  ;)
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1540
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #7 am: 24. August 2018, 13:06:44 »
Sollte es nicht dann auch einen Nostalgie-SEV nach Ober St. Veit geben? Immerhin fuhr der 158er ja dorthin.  ;D

Es gab doch diese als Bus umgebaute Oldtimertramway ... finde gerade keine Bilder oder Infos dazu, außer die KMB-Senudung "Schatten":
https://youtu.be/uameMS5-vxg?t=2211 ab 36:50
Gibt es diesen Bus noch?
Falls wer einen Link zum Verein oder so kennt, bitte gerne posten!

Santos L. Helper

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 268
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #8 am: 24. August 2018, 16:21:14 »
Ich nehme an die K fahren solo?
Finds auf jedenfall eine sehr nette Aktion :up:

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1180
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #9 am: 24. August 2018, 16:31:00 »
Es gab doch diese als Bus umgebaute Oldtimertramway ...
Meinst du diesen hier?
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Zitat
Gibt es diesen Bus noch?
Falls wer einen Link zum Verein oder so kennt, bitte gerne posten!
Kann ich leider nicht sagen, da es die entsprechende Website dazu nicht mehr gibt. :(
So sah die Website zuletzt aus.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1540
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #10 am: 24. August 2018, 17:38:10 »
Hm ... ich dachte immer der wäre in Wien oder im Raum südlich von Wien (Brunn-Perchtoldsdorf-Mödling-Vösendorf-...) stationiert?
Aber offensichtlich gibt es ihn noch, Danke für den Link, aufbauend darauf ein aktuellerer: http://www.mrbim.at/fahrzeuge/ bzw. direkt zum ehemaligen Tramwaybeiwagen: https://hanskernecker.wordpress.com/wiener-360er/

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9433
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #11 am: 26. August 2018, 20:14:06 »
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #12 am: 01. September 2018, 10:09:21 »
Wurde wegen des Schlechtwetters leider abgesagt!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

maybreeze

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 193
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #13 am: 01. September 2018, 15:42:15 »
Ja, das Wetter hat dem Bezirksstraßenfest einen argen Strich durch die Rechnung gemacht. Schade, wir haben uns alle gefreut.

Seitens des Bezirkes wollen wir die Fahrten jedoch nicht auslassen - Möglichkeit wäre "Vorlauf" zur Langen Nacht der Museen oder der Nationalfeiertag.


13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Nostalgieverkehr Linie 158
« Antwort #14 am: 01. September 2018, 23:15:33 »
Seitens des Bezirkes wollen wir die Fahrten jedoch nicht auslassen - Möglichkeit wäre "Vorlauf" zur Langen Nacht der Museen oder der Nationalfeiertag.
Das wäre natürlich super! Meine Kamera war schon startbereit heute :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.