Autor Thema: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße  (Gelesen 14571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9237
Re: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße
« Antwort #150 am: 28. März 2019, 08:43:27 »
Nach dem Ausscheiden aus dem Liniendienst, so er ihn überlebt, soll er angeblich ins Museum kommen.

Quelle?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1210
Re: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße
« Antwort #151 am: 28. März 2019, 08:49:32 »
Nach dem Ausscheiden aus dem Liniendienst, so er ihn überlebt, soll er angeblich ins Museum kommen.

Quelle?

Dieses Gerücht gibt es ja schon sehr lange. Deswegen soll ja auch ausgerechnet dieser Wagen bei der Parade gefahren sein.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9237
Re: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße
« Antwort #152 am: 28. März 2019, 08:55:46 »
Nach dem Ausscheiden aus dem Liniendienst, so er ihn überlebt, soll er angeblich ins Museum kommen.

Quelle?

Dieses Gerücht gibt es ja schon sehr lange. Deswegen soll ja auch ausgerechnet dieser Wagen bei der Parade gefahren sein.

Ich kenne das Gerücht. Ich dachte nur, User "Hubi" hätte es vielleicht durch Nennung seiner Quelle etwas konkretisieren können.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4117
Re: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße
« Antwort #153 am: 07. Mai 2019, 08:39:38 »
E2 4027 + c5 1456 fahren heute auf einem Tageskurs am 6er! Das Heck vom 4027 schaut zwar wie neu aus, am Bug hat er aber dennoch eine fette Unfalldelle! (fuhr kurz nach halb 9 vom Urban-Loritz-Platz weg)

Edit: Foto vom Heck ergänzt

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 288
Re: 23.11.2018: Eigenkollision Währinger Straße
« Antwort #154 am: 07. Mai 2019, 10:49:59 »
Weiß man von 1427 schon was neues?