Autor Thema: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)  (Gelesen 5924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Florian

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 131
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #30 am: 04. Dezember 2018, 06:01:52 »
Der L hat zwar nix mit dem Abschied der Type M zu tun, aber freuen wir uns doch einfach über den Bonus, so muss man es sehen. :)

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1242
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #31 am: 23. Dezember 2018, 10:29:31 »
Ein paar Fotos von der gestrigen Veranstaltung:
Bild 1: M 4134 (der letzte M vor 40 Jahren) als erster auf der Strecke (Börseschleife)
Bild 2: dieser Zug in Nußdorf
Bild 3: M 4149 als zweiter Zug, am Weg zum Nußdorfer Platz
Bild 4: M 4023 war der dritte Zug, und nähert sich der Haltestelle Liechtenwerder Platz
Bild 5: L 548 am Julius-Tandler-Platz
Bild 6: L 548 in der Endstelle Börse, bereit für die nächste Runde
61218591

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3561
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #32 am: 23. Dezember 2018, 14:06:31 »
Schön, dass wieder solche besteckten Fahrten möglich sind :up:

ncc1701c

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #33 am: 23. Dezember 2018, 21:21:38 »
Von mir ein paar Eindrücke von der netten Veranstaltung:
Bild 1: Stilleben aus dem M 4149
Bild 2: M 4134 mit aufgehendem Mond in der Greinergasse

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3525
  • Halbstarker
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #34 am: 24. Dezember 2018, 10:32:06 »

Ich fand es eine sehr schöne Veranstaltung!  :up:
Erstens, weil die Züge komplett besteckt waren und zweitens, weil sie quasi im normalen Linienbetrieb mitfuhren und so auch die Tourenzüge ein wenig unterstützten.
Besonders schön fand ich es, wenn an den Haltestellen 08/15-Fahrgäste zugestiegen sind (die sich zuerst gar nicht getraut haben) und dann einfach ganz normal mitgefahren sind; die haben gestaunt, Fotos/Selfies gemacht und sich sichtlich gefreut, dass sie heute am D-Wagen mit einer ganz besonderen Straßenbahn gefahren sind.  :)

Danke an die Veranstalter und an alteremil6 & ncc1701c für die Fotos!

TYPE M

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 46
  • SUD FRANKREICH
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #35 am: 24. Dezember 2018, 10:49:01 »
 :) ;)

 Schöne Fotos Reportage  :up:

 Ein Vidéo Börse Nussdorf für diesen Tag fehlt mit Type M 4134
SR

ncc1701c

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #36 am: 24. Dezember 2018, 11:31:21 »
Ja, das Video gibt es auch (allerdings mit M 4023)

https://youtu.be/Ms3o46kRVlg

ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein frohes Weihnachtsfest!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9284
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #37 am: 24. Dezember 2018, 11:37:15 »
Schön, dass wieder solche besteckten Fahrten möglich sind :up:

Sagen wir, sie sind manchmal möglich. Bei der Verlängerung des D und bei der Inbetriebnahme der Linie 25 war etwas Ähnliches angedacht, das wurde aber dann letzten Endes von den Verantwortlichen doch nicht gestattet, weil man darin eine Verwechslungsgefahr mit dem Planzügen sah.  ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3561
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #38 am: 24. Dezember 2018, 15:31:13 »
Schön, dass wieder solche besteckten Fahrten möglich sind :up:

Sagen wir, sie sind manchmal möglich. Bei der Verlängerung des D und bei der Inbetriebnahme der Linie 25 war etwas Ähnliches angedacht, das wurde aber dann letzten Endes von den Verantwortlichen doch nicht gestattet, weil man darin eine Verwechslungsgefahr mit dem Planzügen sah.  ::)

Genau deswegen meine ich ja wieder ;) Das ist ja nun (seit gefühlt ganz langem?) das erste Mal, dass hier ein Mitschwimmen (der Vereine, außerhalb einer WL-Veranstaltung!) im Planbetrieb erlaubt wird :up: Sowohl beim 25er als auch beim D-Wagen wurde ja eben nicht erlaubt, genauso war es beim 59er und 158er auch nur eine Light-Version (Zustieg nur an bestimmten Haltestellen). :up:

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31480
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #39 am: 24. Dezember 2018, 16:25:08 »
Sagen wir, sie sind manchmal möglich. Bei der Verlängerung des D und bei der Inbetriebnahme der Linie 25 war etwas Ähnliches angedacht, das wurde aber dann letzten Endes von den Verantwortlichen doch nicht gestattet, weil man darin eine Verwechslungsgefahr mit dem Planzügen sah.  ::)

Liegt wohl daran, dass bei den Linien D und 25 ein anderer Verein als Veranstalter der Fahrten auftrat. :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1868
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #40 am: 25. Dezember 2018, 08:51:47 »
Kann man nicht wenigstens zu Weihnachten mit der "Streiterei" aufhören ??

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9428
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #41 am: 25. Dezember 2018, 11:19:59 »
Kann man nicht wenigstens zu Weihnachten mit der "Streiterei" aufhören ??
Warum sollte es hier im Forum anders sein als in der "realen" Welt? Weihnachten ist großer Streitauslöser in den Familien.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31480
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #42 am: 25. Dezember 2018, 12:11:04 »
Wer streitet denn überhaupt?  ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Bahnpetzi

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 495
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #43 am: 25. Dezember 2018, 15:57:24 »
Schön, dass wieder solche besteckten Fahrten möglich sind :up:

Sagen wir, sie sind manchmal möglich. Bei der Verlängerung des D und bei der Inbetriebnahme der Linie 25 war etwas Ähnliches angedacht, das wurde aber dann letzten Endes von den Verantwortlichen doch nicht gestattet, weil man darin eine Verwechslungsgefahr mit dem Planzügen sah.  ::)

Genau deswegen meine ich ja wieder ;) Das ist ja nun (seit gefühlt ganz langem?) das erste Mal, dass hier ein Mitschwimmen (der Vereine, außerhalb einer WL-Veranstaltung!) im Planbetrieb erlaubt wird :up: Sowohl beim 25er als auch beim D-Wagen wurde ja eben nicht erlaubt, genauso war es beim 59er und 158er auch nur eine Light-Version (Zustieg nur an bestimmten Haltestellen). :up:

Das stimmt leider nicht ganz, den bei der Verlängerung der Linie 26 sind die Oldtimer-Züge besteckt und beschildert als Linie 26 zwischen Kargan U und der Hausfeldstraße gefahren. Veranstalter waren der WTM mit dem VEF zusammen. Damals beim D und 25 war wohl eine andere Geschichte. Beim 59 und 158 war die Bezirksvorstehung Hietzing der Veranstalter. Beim Dgestrichen zuletzt war der VEF der Veranstalter.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3561
Re: 22.12.2018 40 Jahre Abschied der Type M vom Linienverkehr (D-Wagen)
« Antwort #44 am: 25. Dezember 2018, 16:15:56 »
Schön, dass wieder solche besteckten Fahrten möglich sind :up:

Sagen wir, sie sind manchmal möglich. Bei der Verlängerung des D und bei der Inbetriebnahme der Linie 25 war etwas Ähnliches angedacht, das wurde aber dann letzten Endes von den Verantwortlichen doch nicht gestattet, weil man darin eine Verwechslungsgefahr mit dem Planzügen sah.  ::)

Genau deswegen meine ich ja wieder ;) Das ist ja nun (seit gefühlt ganz langem?) das erste Mal, dass hier ein Mitschwimmen (der Vereine, außerhalb einer WL-Veranstaltung!) im Planbetrieb erlaubt wird :up: Sowohl beim 25er als auch beim D-Wagen wurde ja eben nicht erlaubt, genauso war es beim 59er und 158er auch nur eine Light-Version (Zustieg nur an bestimmten Haltestellen). :up:

Das stimmt leider nicht ganz, den bei der Verlängerung der Linie 26 sind die Oldtimer-Züge besteckt und beschildert als Linie 26 zwischen Kargan U und der Hausfeldstraße gefahren. Veranstalter waren der WTM mit dem VEF zusammen.
Das war aber im Zuge einer WL-Veranstaltung :P