Autor Thema: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen  (Gelesen 28615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 604
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #165 am: 24. Februar 2020, 09:39:17 »
Trotzdem ist eine schnelle Lösung nicht in Sicht

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15548
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #166 am: 24. Februar 2020, 10:03:07 »
Die einzige Lösung ist ein Aufzug“, sagt Herbert Pichler, Präsident des Behindertenrats . . . . klage/400762413]KURIER[/url]
Falsch, es gibt auch die Lösung, die Station weiterhin für alle zu sperren!  >:D

Man könnte natürlich auch ein Rollstuhl-Taxi jeweils auf (Vor-)Bestellung zu den Stationen Margaretengürtel oder Kettenbrückengasse schicken, kostet natürlich einiges, würde aber wohl jede Klage unterlaufen. Wird für die Taxilenker vermutlich ein recht fader Job.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

BadnerBahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #167 am: 24. Februar 2020, 12:50:55 »
Man könnte natürlich auch ein Rollstuhl-Taxi jeweils auf (Vor-)Bestellung zu den Stationen Margaretengürtel oder Kettenbrückengasse schicken, kostet natürlich einiges, würde aber wohl jede Klage unterlaufen. Wird für die Taxilenker vermutlich ein recht fader Job.
Muss man gar nicht. Der 12A verbindet die U4-Stationen Längenfeldgasse, (Margaretengürtel) und Pilgramgasse ebenso umsteigefrei, wenn auch mit eingeschränkten Betriebszeiten.

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 604
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #168 am: 24. Februar 2020, 13:29:34 »
Zitat
Es müssten 741 und 742 wieder nach Fav zurück gekommen sein. Heute 741 am 1er und 742 am 71er gesehen.
Auch 743 ist zurück in Fav.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6528
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #169 am: 24. Februar 2020, 16:45:26 »
@ T1-> Bei den Planausläufen wird in erster Linie darauf geachtet, sinnvolle und stabile Intervalle mit möglichst wenig Fahrzeugen zu fahren, danach wird darauf geachtet, daß möglichst wenig Hochflurer hintereinander fahren (Ausnahme 30 und VRT) und danach die ULFe so auf die Kurse aufzuteilen, daß man bei normalem Schadstand und einem HU Intervall von 8 Jahren alle ULF Plankurse auch mit ULFen fahren kann, ohne daß dabei ein ULF vorzeitig die 500000km erreicht

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1915
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #170 am: 07. Oktober 2020, 23:38:03 »
Nun dürften auch im Referat NORD klimatisierte A1 beheimatet sein, nämlich (zumindest) A1 121 - 123.

Somit gibt es jetzt kein Referat mehr, das nur klimatisierte bzw. nicht klimatisierte ULFe eines Typs (lang oder kurz) hat.

Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1501
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #171 am: 07. Oktober 2020, 23:50:02 »
Nun dürften auch im Referat NORD klimatisierte A1 beheimatet sein, nämlich (zumindest) A1 121 - 123.

Somit gibt es jetzt kein Referat mehr, das nur klimatisierte bzw. nicht klimatisierte ULFe eines Typs (lang oder kurz) hat.
Soweit ich mitbekommen habe dürften 120 und 121 nach NORD gewandert sein, 122 und 123 sind in SÜD beheimatet. Es dürfte aber durch die O-Wagen-Verlängerung generell eher zu einer Durchmischung der Kurz-ULFe von NORD und SÜD kommen. Vielleicht hebt man hier die nummernmäßig fixe Zuordnung von Garnituren zu Bahnhöfen jetzt doch langsam auf, wie man es bei der U-Bahn ja schon länger praktiziert.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5445
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #172 am: 08. Oktober 2020, 06:49:54 »
Nun dürften auch im Referat NORD klimatisierte A1 beheimatet sein, nämlich (zumindest) A1 121 - 123.

Somit gibt es jetzt kein Referat mehr, das nur klimatisierte bzw. nicht klimatisierte ULFe eines Typs (lang oder kurz) hat.
Konkret hat der Sektor Nord von RDH 120 und 121 und von FAV 122 und 123 erhalten.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1915
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #173 am: 08. Oktober 2020, 07:36:59 »
Danke. Hat FAV dafür andere A/A1 erhalten, oder fahren jetzt weniger Wagen aus FAV für den O-Wagen aus?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11503
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #174 am: 08. Oktober 2020, 07:39:18 »
Danke. Hat FAV dafür andere A/A1 erhalten, oder fahren jetzt weniger Wagen aus FAV für den O-Wagen aus?

Es fahren von Fav um 3 Züge weniger aus.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

67er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 979
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #175 am: 08. Oktober 2020, 08:37:26 »
A 37, 38, A1 52 und 53 fahren auch für Nord. Keine Ahnung jedoch ob die umstationiert wurden?

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 860
Re: Großer Wagentausch zwischen den Bahnhöfen
« Antwort #176 am: 08. Oktober 2020, 08:54:37 »
A 37, 38, A1 52 und 53 fahren auch für Nord. Keine Ahnung jedoch ob die umstationiert wurden?

Die sind Leihwagen.