Autor Thema: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung  (Gelesen 31417 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 25/26

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 327
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #30 am: 02. Dezember 2019, 14:48:17 »
Weis jemand, ob noch Abfahrtsmonitoren kommen werden?
Das würde mich auch interessieren. Ich habe auch bei keiner der neuen Haltestellen bis jetzt einen Lautsprecher für Durchsagen gesehen.
Ich vermute, dass in den kommenden Monaten die klassischen roten Haltestellen gegen die HSTneu oder ähnliches ausgetauscht werden. Zumindest wurden die Fundemante der HST-Tafeln mit einer Leerverrohrung ausgestattet.

Beim verlängerten 26er haben jedenfalls noch einbetonierte Rillenschienenstücke als Fundament gereicht.
Das kann doch jetzt nicht wahr sein.
Auf ein "gutes" 2020 mit der Type E1.
Linie O - Viel Glück!

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3149
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #31 am: 02. Dezember 2019, 14:51:54 »
Beim Volkstheater fehlt die U2.  :ugvm:

Warum? Beim Karlsplatz und Schottentor ist sie eh angegeben (dort kann man auch besser umsteigen). Wer will beim Volkstheater in die U2 umsteigen?

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2494
  • Der Bushase
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #32 am: 02. Dezember 2019, 15:04:31 »
Weis jemand, ob noch Abfahrtsmonitoren kommen werden?
Das würde mich auch interessieren. Ich habe auch bei keiner der neuen Haltestellen bis jetzt einen Lautsprecher für Durchsagen gesehen.
Ich vermute, dass in den kommenden Monaten die klassischen roten Haltestellen gegen die HSTneu oder ähnliches ausgetauscht werden. Zumindest wurden die Fundemante der HST-Tafeln mit einer Leerverrohrung ausgestattet.

Beim verlängerten 26er haben jedenfalls noch einbetonierte Rillenschienenstücke als Fundament gereicht.
Das kann doch jetzt nicht wahr sein.

Oder man hat sich im letzten Moment umentschieden. Bevor man in den Baustellenplan wieder eingreift...

Anid

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 451
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #33 am: 02. Dezember 2019, 16:41:45 »
Ich finde es schön dass man einmal mehr die unverwechselbaren roten Haltenstellentaferl aufgestellt hat. Vermutlich war das Feedback auf die "Haltestelle neu" mal wieder nicht so prickelnd, und so ist man wieder zurück beim Tüfteln  ;D

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2494
  • Der Bushase
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #34 am: 02. Dezember 2019, 17:32:58 »
Ich finde es schön dass man einmal mehr die unverwechselbaren roten Haltenstellentaferl aufgestellt hat. Vermutlich war das Feedback auf die "Haltestelle neu" mal wieder nicht so prickelnd, und so ist man wieder zurück beim Tüfteln  ;D

Wenn man eh kein Geld hat, soll man es doch lassen. Investitionen für die Mitarbeiter wären bei weitem sinnvoller als 7a-Spiele.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1915
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #35 am: 02. Dezember 2019, 18:34:43 »
Auf YouTube gibt es auch schon eine Mitfahrt (hinten hinausgefilmt) von der Verlängerungsstrecke.

Wiener Schwelle

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 634
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #36 am: 02. Dezember 2019, 19:36:06 »
Und das S-Bahn-Logo bei Hauptbahnhof Ost fehlt wahrscheinlich, damit wir was zum Meckern haben. :blank:
In Heiligenstadt fehlt das S- und U-Bahn-Logo. Mecker, mecker

Nussdorf

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 356
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #37 am: 02. Dezember 2019, 19:59:29 »
Logos hin oder her - vel mehr stört mich das Fahrtziel "Absberggasse". Bitte, wer außer den unmittelbaren Anwohnern und Stammgästen der Linie 6 Linien 6 und 11 weiß denn, wo das ist? Das Fahrtziel vom 31er heißt ja auch nicht "Josef-Flandorfer Straße".

denond

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1514
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #38 am: 02. Dezember 2019, 20:04:02 »
Da würde sich doch glatt  "Kreta-Viertel" anbieten....   Duck und weg...

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1353
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #39 am: 02. Dezember 2019, 20:05:58 »
Logos hin oder her - viel mehr stört mich das Fahrtziel "Absberggasse". Bitte, wer außer den unmittelbaren Anwohnern und Stammgästen der Linie 6 Linien 6 und 11 weiß denn, wo das ist? Das Fahrtziel vom 31er heißt ja auch nicht "Josef-Flandorfer-Straße".
Sonnwendviertel hätte als Fahrziel genügt. Richtung Nußdorf steht ja auch nicht "Beethovengang".
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10480
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #40 am: 02. Dezember 2019, 20:14:30 »
Vielen herzlichen Dank an User Linie360 für die Aufnahmen des Eröffnungszugs! Ich war schon beim Abschied so vieler Straßenbahnlinien mit dabei; da ist eine Streckeneröffnung eine echte Freude!

nord22

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11506
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #41 am: 02. Dezember 2019, 20:14:56 »
Bitte nicht schon wieder das Endlosthema Fahrtziel Name.

Mir ist wichtig, dass der Zielname eindeutig ist. Aber von mir aus könnte das Zielschild auch Mitzitant haben. Solange es kein 2. Ziel in der Umgebung mit den gleichen Namen gibt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4306
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #42 am: 02. Dezember 2019, 20:49:59 »
Da würde sich doch glatt  "Kreta-Viertel" anbieten....   Duck und weg...
„Kreta“ wäre wirklich eine schöne Stationsbezeichnung gewesen :)

Bitte nicht schon wieder das Endlosthema Fahrtziel Name.
Meld dich doch bitte einfach ab, wenn du das nicht lesen willst >:(

twf

  • Administrator
  • Fahrer
  • *****
  • Beiträge: 383
    • Tramwayforum
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #43 am: 02. Dezember 2019, 21:07:18 »
Meld dich doch bitte einfach ab, wenn du das nicht lesen willst >:(
Reiß dich zusammen! Er hat genau dasselbe Recht hier zu schreiben, ohne beflegelt zu werden. Und hört mit der Fahrtzieldiskussion auf, das hatten wir schon zur Genüge - leere Kilometer.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11506
Re: 02.12.2019: Inbetriebnahme der D-Verlängerung
« Antwort #44 am: 02. Dezember 2019, 21:08:13 »
Da würde sich doch glatt  "Kreta-Viertel" anbieten....   Duck und weg...
„Kreta“ wäre wirklich eine schöne Stationsbezeichnung gewesen :)

Bitte nicht schon wieder das Endlosthema Fahrtziel Name.
Meld dich doch bitte einfach ab, wenn du das nicht lesen willst >:(

Ob ich mich abmelden oder nicht überlasse bitte schon mir. Aber dies ist ein freies Forum und da darf bitte ein jeder seine Meinung sagen, ohne dass die anderen beleidigend werden.

Und das Thema von Endstationsnamen hatten wir schon bis zur Unendlichkeit.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen