Autor Thema: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020  (Gelesen 29356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ottakringer

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #60 am: 02. August 2020, 23:19:38 »
Du musst schon die Satellitenversion ausmessen, da du dort die Zebrastreifen und Übergänge besser siehst...
Und warum misst Du nicht bis zum Ende des baulichen Bahnsteigs, sondern hörst willkürlich bei der Sperrfläche auf zu messen?

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5556
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #61 am: 03. August 2020, 07:51:49 »
Du musst schon die Satellitenversion ausmessen, da du dort die Zebrastreifen und Übergänge besser siehst...
Und warum misst Du nicht bis zum Ende des baulichen Bahnsteigs, sondern hörst willkürlich bei der Sperrfläche auf zu messen?

Weil die Fußgänger nicht unbedingt gern in der Gürtelfahrspur gehen wollen, wenn besagt Sperrfläche besetzt ist.
Weil ein menschlicher Hühnerstall nicht der Weisheit letzter Schluß sein kann.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1897
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #62 am: 03. August 2020, 17:24:13 »
Du musst schon die Satellitenversion ausmessen, da du dort die Zebrastreifen und Übergänge besser siehst...
Und warum misst Du nicht bis zum Ende des baulichen Bahnsteigs, sondern hörst willkürlich bei der Sperrfläche auf zu messen?

Weil die Fußgänger nicht unbedingt gern in der Gürtelfahrspur gehen wollen, wenn besagt Sperrfläche besetzt ist.

Verständlich, trotzdem ist der einzige offizielle Fußgängerübergang auf der westlichen Seite der Gürtelmitte, auf der östlichen Seite der Gürtelmitte gibt es keinen, sodass die Bim theorethisch stadteinwärts auch weiter vorne stehen bleiben dürfte. So lange man mit kurzen ULF unterwegs ist wäre das gegenüber den Fußgängern natürlich fies, aber eine Umstellung auf lange ULF oder Flexitys sollte mMn auch nicht daran scheitern.

ottakringer

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #63 am: 03. August 2020, 21:04:05 »
Du musst schon die Satellitenversion ausmessen, da du dort die Zebrastreifen und Übergänge besser siehst...
Und warum misst Du nicht bis zum Ende des baulichen Bahnsteigs, sondern hörst willkürlich bei der Sperrfläche auf zu messen?

Weil die Fußgänger nicht unbedingt gern in der Gürtelfahrspur gehen wollen, wenn besagt Sperrfläche besetzt ist.
Also 37m aus meiner Messung minus 34,20m aus Deiner Messung ergeben 2,80m, falls ich in der Schule richtig aufgepaßt habe. Aus deinen 34,20 fehlen auf den 35,47m langen ULF 1 Meter und 27cm.
Wenn nun also der ULF 1,27m in die Sperrfläche hineinragt, bleiben 1,33m übrig. Als Schleichweg, der kein Übergang sein soll, ist das allemal breit genug, sogar für den Wiener Linien Standardkinderwagen mit einer Maximalbreite von 61cm https://blog.wienerlinien.at/unterwegs-mit-dem-kinderwagen/, wobei ich das keinesfalls anrege, dort das Gleis damit zu überqueren....

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2513
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #64 am: 03. August 2020, 21:56:45 »
Das Schöne ist, dass zufällig auf Google Street View für jedermann jederzeit ersichtlich ist, dass es keineswegs ein Ding der Unmöglichkeit ist, lange ULFe am 46er einzusetzen... >:D

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6765
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #65 am: 04. August 2020, 14:59:54 »
4065+1465/33-02

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #66 am: 07. August 2020, 21:25:18 »
Auch heute (Freitag 7.8.2020) war am Nachmittag 4065+1465/33 im Einsatz.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10826
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #67 am: 07. August 2020, 21:35:04 »
Dieser Zug kam erst nach 15 h als Tauschzug für einen A oder A1 zum Einsatz.

nord22

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6765
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #68 am: 07. August 2020, 21:52:48 »
Dieser Zug kam erst nach 15 h als Tauschzug für einen A oder A1 zum Einsatz.

nord22
Und zog um 19:25 ab Augasse->BRG ein

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1054
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #69 am: 18. August 2020, 15:39:31 »
Da ich keinen passenden Thread gefunden habe. Weiß jemand, wann die E2 am 52er zur Nachmittags HVZ ausrücken und in welche Richtung?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5993
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #70 am: 18. August 2020, 16:36:39 »
Da ich keinen passenden Thread gefunden habe. Weiß jemand, wann die E2 am 52er zur Nachmittags HVZ ausrücken und in welche Richtung?
14.15 und 14.45 ab RDH -> Bujattigasse

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1054
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #71 am: 18. August 2020, 20:23:22 »
Da ich keinen passenden Thread gefunden habe. Weiß jemand, wann die E2 am 52er zur Nachmittags HVZ ausrücken und in welche Richtung?
14.15 und 14.45 ab RDH -> Bujattigasse

LG t12700

Danke!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6765
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #72 am: 26. August 2020, 18:19:58 »
4071+1475/33

der 47er

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #73 am: 28. August 2020, 12:59:10 »
Heute ist der E2 4068 mit dem c5 1468 am 33er unterwegs.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Außerplanmäßige E2-Einsätze 2020
« Antwort #74 am: 28. August 2020, 18:48:06 »
Heute ist der E2 4068 mit dem c5 1468 am 33er unterwegs.
Hier ein Foto dieser Garnitur am Vormittag auf der Friedensbrücke:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]