Autor Thema: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"  (Gelesen 4272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6277
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #45 am: 20. Mai 2020, 19:56:52 »
[...] Hier eine ganz frühe Phase, das gezeigte "Schubertviertel" ist da, wo die blauen Schuber stehen.
Ah, blaue Schuber... Daher der Name Schubertviertel  ;D

Haha, nein, das kommt vom nachgebauten Schubertturm und vom "Schubertkino" - die haben in echt zwar nichts miteinander zu tun, aber das Schubertkino ist eine kleine Reminiszenz an das heutige "Schuberttheater", das ein ehemaliges Hinterhofkino im 9. Bezirk bespielt.

Abgesehen davon - wo bewahrt Ihr eigentlich eure Sedlacek-Ersatzteile auf?  8)
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11560
    • In vollen Zügen
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #46 am: 20. Mai 2020, 21:02:11 »
Bist Du deppert, ich hab vorher nur aus dem Augenwinkel hingeschaut und dachte das ist echt.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32398
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #47 am: 20. Mai 2020, 23:26:11 »
Bist Du deppert, ich hab vorher nur aus dem Augenwinkel hingeschaut und dachte das ist echt.

Das wundert mich bei unserem AltMeister nicht im Geringsten.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

N1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1585
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #48 am: 20. Mai 2020, 23:47:18 »
Bild 1 und 4 sehen auf den Vorschaubildern aus wie echt. Bei den Bildern 2 und 3 hapert es ein wenig an den Deckenleuchten bzw. dem Maxerl, so dass man auch auf den Vorschaubildern auf den zweiten Blick erkennt, dass das alles doch nicht so echt ist, wie es scheint. Aber das geht schon ein wenig in Richtung Haarspalterei. :D Wie man in Modellbaukreisen eine solche Detailverliebtheit würdigt, weiß ich nicht, ich kenne nur vom altehrwürdigen SimCity 4 den Begriff "Kieselsteinschubser" für Spieler, die atemberaubend realistische Landschaften basteln. Allein die super-realistische Beleuchtung ist eine Klasse für sich!
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3597
  • Halbstarker
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #49 am: 21. Mai 2020, 10:01:01 »
Bist Du deppert, ich hab vorher nur aus dem Augenwinkel hingeschaut und dachte das ist echt.

Genau das selbe hab ich im ersten Moment auch gedacht! Als ich nur die kleinen Thumbnails gesehen hab, dachte ich, das wär die Originalvorlage für's Modell gewesen, zumindest beim ersten und zweiten Bild.  :o

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11574
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #50 am: 21. Mai 2020, 10:48:22 »
Zur Detailverliebtheit gehört natürlich auch der Dreck am Fenster im 2. Bild.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6277
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #51 am: 21. Mai 2020, 10:56:18 »
Bei den Bildern 2 und 3 hapert es ein wenig an den Deckenleuchten bzw. dem Maxerl

Ja, leider sind die Beleuchtungskörper (eh schon die allerkleinsten die es gibt, von Kotol) immer zu groß :( Aber das ganze Innenraum-Modell ist ja wirklich winzigklein. Hier Gesamtansichten; Die Aussenwand ist wegnehmbar und üblicherweise geschlossen (sie wird mit Magneten gehalten).

Hier ein Video des SP 6034 ums "Kabelbüro":
https://youtu.be/1ydO-h5fTQ8
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1245
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #52 am: 21. Mai 2020, 11:09:49 »
Bewundernswert wie du das machst, ich hätte nicht die Hand und die Geduld dazu. Gratuliere

Gerhard V

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #53 am: Gestern um 16:58:11 »
Hallo Harald,

Deine Sedlacek-Ersatzteilecke ist wirklich toll, wie auch der ganze Rest, das gefällt mir super gut! Vielen Dank fürs Einstellen der Bilder!

Viele Grüße

Gerhard.

highspeedtrain

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1376
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #54 am: Gestern um 17:09:27 »
Unfassbar schön!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9653
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #55 am: Gestern um 18:31:25 »
Bewundernswert wie du das machst, ich hätte nicht die Hand und die Geduld dazu.

Und vor allem die Zeit! Ich schätze mal, User "tramway.at" hat keine Familie - oder zumindest keine Kinder...  ;)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

D 3XX

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 3
  • Flexity Wien
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #56 am: Gestern um 20:24:46 »
Tolle Anlage!