Autor Thema: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien  (Gelesen 19256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 523
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #105 am: 04. März 2021, 18:59:43 »
Tja, ich glaub ich brauch den Rüstwagen.


Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1650
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #106 am: 04. März 2021, 20:06:10 »
Tja, ich glaub ich brauch den Rüstwagen.
Aus den Confirmed Bugs:
:yellow_square: [REPRODUCED] Der Abstand zwischen E2 und Beiwagen vergrößert sich nach einer Weile merklich / The distance between E2 and trailer increases after a while

Wird wohl demnächst mit einem Patch behoben werden.

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1403
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #107 am: 04. März 2021, 20:32:05 »
Ich finde es sehr schade, dass man beim E2 offenbar auf falsche Typenskizzen zurückgegriffen hat. Die Breite der Fenster und Fensterstege ist überhaupt nicht stimmig, die Ausschnitte bei den Kupplungen sind falsch, die Krümmungen an Front und Heck ebenfalls.  :-\ Aber drauf hingewiesen hätt ich sie ja...

Tomsmidy

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #108 am: 11. März 2021, 07:11:28 »
Es soll bald ein Ulf ein Betriebshof geben ;)
https://media.discordapp.net/attachments/737925009972133900/818812077027360778/youtube.png
Morgen am Freitag umbedingt anschauen lg Thomas
Bleibt Gesund alle

WLB124

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 6
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #109 am: 11. März 2021, 09:08:07 »
Oder aber man bringt das Spiel auch für Konsolen wie PlayStation und X-Box heraus und vergrößert den Absatzmarkt. Natürlich ist vorher mal wichtig dass man die Kinderkrankheiten ausmerzt. ;)

Hat jemand von euch zufällig Insiderinfos und weiß ob geplant ist, dass das Spiel auf PlayStation released wird?

Geamatic

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1137
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #110 am: 11. März 2021, 09:21:43 »
Na, das ist nicht schwer zu erkennen. Das ist der Betriebsbahnhof Favoriten. Ist auch der näheste zur Linie 1.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2537

WVB

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 535
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #112 am: 12. März 2021, 21:53:11 »
Hat jemand von euch zufällig Insiderinfos und weiß ob geplant ist, dass das Spiel auf PlayStation released wird?
Ist derzeit nicht geplant. Für neue Informationen zu den Entwicklungen empfehle ich folgenden Aerosoft-Youtube-Kanal zu abonieren wo es regelmäßig Updates aus erster Hand vom Viewapp-Chef gibt:

https://www.youtube.com/c/FabianBoulegue/videos

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2658
  • Der Bushase
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #113 am: 13. März 2021, 07:44:01 »
Täusche ich mich oder ist der Ton, wenn der E2 über die Weichen rattert, ident mit dem ULF Ton?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33901
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #114 am: 04. April 2021, 18:00:51 »
Der Standard hat Tramsim getestet: https://www.derstandard.at/story/2000125584577
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

TYPE M

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 55
  • SUD FRANKREICH
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #115 am: 04. April 2021, 19:37:03 »
 :) ;)

 Hallo, Frage, Ist geplant ein Tramsim mit Oldtimer Triebwagen M + m3 + m3 ?
SR

JochenK

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 119
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #116 am: 06. April 2021, 07:51:37 »
Schade das man jetzt für die Upgrades zahlen muss, ein Komplett Preis für ein Spiel wär mir lieber
als für jedes Upgrade was zu zahlen, hat mich auch schon davon abgehalten die aktuellen Trainsim Varianten zu spielen.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1296
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #117 am: 06. April 2021, 08:01:19 »
....hat mich auch schon davon abgehalten die aktuellen Trainsim Varianten zu spielen.

Was genau meinst du?  ??? Bis jetzt waren alle Updates und Upgrades kostenlos.

Der ULF und die Remise Favoriten kommen nun erstmals als kostenpflichtige Erweiterung

4498

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 703
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #118 am: 06. April 2021, 09:13:18 »
Der Standard hat Tramsim getestet: https://www.derstandard.at/story/2000125584577
"Realistisch" ..."Zischen der Türen"

Welche Türen an welchem Fahrzeug zischen bitte realistisch? Zischende Türen hat höchstens der B, ich meine damit aber nicht den B-Ulf.

siwo

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Re: TRAMSIM: Der neue Straßenbahn-Simulator aus Wien
« Antwort #119 am: 10. April 2021, 18:44:25 »
Habe das Spiel nun seit ein paar Tagen. Die Grafik ist in vielen Bereichen wirklich sehr beeindruckend. Leider ist das Spiel mit dummer KI gesegnet und auch die teils besoffen wirkenden Personen sind ein Drama. Von marschieren durch das Cockpit, bis zum plötzlichen Verschwinden nach dem Einsteigen ist da alles möglich. Auch würde ich mir ein realistischeres Schadensmodell wünschen. Jetzt kann man de facto Autodrom fahren, nix passiert. Auch kann man bei einer gespeicherten "Freien Fahrt" nicht einfach weiterfahren. Man muss den Zug erst wieder flott bekommen und das Fahrziel festlegen und dann durch die Ansagen scrollen. Es ist für die Entwickler noch einiges zu tun.

Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass diese Simulation wirklich viel Potential hat und ich den Kauf nicht bereue. Für 19,90 wird es das Bundle mit Bahnhof und ULF geben, ist zwar heftig wenn man den Gesamtpreis der Simulation vergleicht, aber mir ist es das wohl wert.