Autor Thema: 13.9.2020: "Rock den Ring"  (Gelesen 1018 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
13.9.2020: "Rock den Ring"
« am: 08. September 2020, 22:58:11 »
Durch die E-Mobility-Parade kommt es am 13.9. zwischen 15 und 18 Uhr zu folgenden Einschränkungen:
  • 1: Umleitung über 18 und O
  • 2: nur Friedrich-Engels-Platz - Praterstern und Dornbach - Ring, Volkstheater (Hst. Parlament wird in FR Dornbach nicht eingehalten)
  • 31: nur Stammersdorf - Raffaelschleife
  • D/E4: nur Nußdorf - Börse
  • D/71: nur Schwarzenbergplatz - Absberggasse/Kaiserebersdorf
  • O: nur Raxstraße/Rudolfshügelstraße - Quartier Belvedere
  • VRT: eingestellt

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5445
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #1 am: 08. September 2020, 23:16:21 »
D/E4: nur Nußdorf - Börse
Das Timing ist wieder sensationell!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32827
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #2 am: 09. September 2020, 00:19:40 »
Ist das eine Anti-E-Mobility-Parade? Was, wenn nicht die Straßenbahn, ist optimale Elektromobilität? :fp:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1755
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #3 am: 09. September 2020, 01:02:01 »
D/E4: nur Nußdorf - Börse
Das Timing ist wieder sensationell!

LG t12700

So lange es geht wird man hoffentlich Nußdorf - Börse - Volkstheater und / oder Nußdorf - Börse - Schwedenplatz und / oder Nußdorf - Börse - Schottenring fahren.

Jene Zeiten, wo keine dieser Strecken möglich ist sollten sich ja in gewissen Grenzen halten können?

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 903
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #4 am: 09. September 2020, 10:06:45 »
Interessant finde ich auch, daß die Linie 1 (angeblich) über jenen Streckenteil der Linie O umgeleitet wird, der aufgrund der Veranstaltung von dieser nicht befahren werden kann...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Und was ist eigentlich diese "Linie 4E"??  ::)

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11503
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #5 am: 09. September 2020, 10:15:47 »
Interessant finde ich auch, daß die Linie 1 (angeblich) über jenen Streckenteil der Linie O umgeleitet wird, der aufgrund der Veranstaltung von dieser nicht befahren werden kann...

(Dateianhang Link)
Und was ist eigentlich diese "Linie 4E"??  ::)

Die Ersatzlinie für den eingestellten Bereich zwischen Schottenring und Spittelau(Heiligenstadt) der Linie U4
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

E1-4774

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 533
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #6 am: 09. September 2020, 10:19:48 »
(Dateianhang Link)
Und was ist eigentlich diese "Linie 4E"??  ::)

Die Ersatzlinie für den eingestellten Bereich zwischen Schottenring und Spittelau(Heiligenstadt) der Linie U4
Die heißt aber E4! Überfliegen die Verantwortlichen bei der Endkontrolle die Aushänge ebenso schleissig wie du grad den zitierten Beitrag? ???

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11503
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #7 am: 09. September 2020, 10:31:29 »
(Dateianhang Link)
Und was ist eigentlich diese "Linie 4E"??  ::)

Die Ersatzlinie für den eingestellten Bereich zwischen Schottenring und Spittelau(Heiligenstadt) der Linie U4
Die heißt aber E4! Überfliegen die Verantwortlichen bei der Endkontrolle die Aushänge ebenso schleissig wie du grad den zitierten Beitrag? ???

Das habe ich absichtlich überflogen, damit ihr etwas zum Lästern habt  >:D >:D >:D >:D
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #8 am: 09. September 2020, 16:18:12 »
D/E4: nur Nußdorf - Börse
Das Timing ist wieder sensationell!

LG t12700

So lange es geht wird man hoffentlich Nußdorf - Börse - Volkstheater und / oder Nußdorf - Börse - Schwedenplatz und / oder Nußdorf - Börse - Schottenring fahren.

Jene Zeiten, wo keine dieser Strecken möglich ist sollten sich ja in gewissen Grenzen halten können?
Laut dem Veranstalter werden über 700 E-Fahrzeuge erwartet, die den Ring einmal gegen die FR befahren werden.

Interessant finde ich auch, daß die Linie 1 (angeblich) über jenen Streckenteil der Linie O umgeleitet wird, der aufgrund der Veranstaltung von dieser nicht befahren werden kann...
Wenn der 1er eh schon dort fährt, muss der O ja auch nicht dort fahren. Und die paar Meter zum Praterstern könnens eh gehen ;)

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15548
Re: 13.9.2020: "Rock den Ring"
« Antwort #9 am: 09. September 2020, 23:30:21 »

Laut dem Veranstalter werden über 700 E-Fahrzeuge erwartet, die den Ring einmal gegen die FR befahren werden.
Und was hat das für einen Sinn?   ???


Außer dass das denen grad Spaß macht.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!