Autor Thema: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee  (Gelesen 3395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6528
03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« am: 03. Oktober 2020, 05:16:28 »
ES IST VOLLBRACHT!
Die bis auf weiteres letzte Straßenbahnverlängerung in Wien ist keine Zukunftsperspektive mehr, sondern in Betrieb!

Linie 25/26

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 328
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2020, 05:24:33 »
Dankeschön!  :)
Auf ein "gutes" 2020 mit der Type E1.
Linie O - Viel Glück!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5445
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2020, 08:26:47 »
Gestern kam die Information, dass am O in Zukunft nur mehr Niederflurfahrzeuge eingesetzt werden. Wißt ihr dazu mehr?
Es gäbe ja ausreichend Kurz-ULFe, um alle Kurzzuglinien in Wien rein niederflurog zu betreiben. Ob man sie dann auch dementsprechend verteilt, ist eine andere Frage. ;)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1811
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2020, 08:58:13 »
Die bis auf weiteres letzte Straßenbahnverlängerung in Wien

Aber geh - jetzt kommen doch Verlängerungen nach Schwechat, Groß Enzersdorf und Kaltenleutgeben!  :P

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11503
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2020, 09:25:07 »
Gestern kam die Information, dass am O in Zukunft nur mehr Niederflurfahrzeuge eingesetzt werden. Wißt ihr dazu mehr?

Ich verstehe die Frage nicht. Die Linie O fährt schon seit langem nur mit ULF
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1915
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2020, 10:20:29 »
Vielen Dank für deinen Einsatz um diese Uhrzeit. Ich finde es auch bemerkenswert, dass du in jeder Hst. ein Foto geschafft hast.
Die bis auf weiteres letzte Straßenbahnverlängerung in Wien [...]

Das sehe ich nicht ganz so pessimistisch. Ich könnte mir gut vorstellen, dass 2024 oder 2025 (also vor der nächsten Wahl) eine ähnlich kurze Neubaustrecke wie diesmal eröffnet wird.  :P

highspeedtrain

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1403
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2020, 10:31:15 »
Das sehe ich nicht ganz so pessimistisch. Ich könnte mir gut vorstellen, dass 2024 oder 2025 (also vor der nächsten Wahl) eine ähnlich kurze Neubaustrecke wie diesmal eröffnet wird.  :P

Immerhin ist U7A heute im Kurier mit der Aussage zu lesen, dass nach U2/U5 der U-Bahn-Ausbau abgeschlossen sei und der Fokus künftig auf Straßenbahnausbauten liegen werde.

Zweitere Aussage ist sicher mit Vorsicht zu genießen, Erstere finde ich aber eine Woche vor der Wahl durchaus bemerkenswert.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6528
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2020, 11:22:35 »
@ Hauptbahnhof->
1.) Gerne ;) Machte aber diesmal kaum einen Unterschied zu einem normalen Tag von mir da ich sowieso Frühaufsteher und absolut kein Nachtvogel bin.
2.) Das war Dank Fahrgastwechsel kein Problem (für so ein Belegbild brauche ich bloß wenige Sekunden)

@ highspeedtrain->
Ja, diese Aussage so kurz vor der Wahl ist bemerkenswert aber ehrlich, denn für einen weiteren U-Bahn Ausbau gibt's schlicht kein Geld mehr und an weitere Straßenbahnausbauten glaube ich erst sobald diese finanziert und bis in's kleinste Detail geplant sind-> und diesbezüglich gibt's momentan außer leere Worthülsen genau gar nichts!

Halbstarker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 624
  • The Streetcar strikes back!
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2020, 11:23:39 »
ES IST VOLLBRACHT!
Die bis auf weiteres letzte Straßenbahnverlängerung in Wien ist keine Zukunftsperspektive mehr, sondern in Betrieb!
Danke für die "Nachtreportage"! :up:
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

71er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 131
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2020, 14:57:37 »
Ja, diese Aussage so kurz vor der Wahl ist bemerkenswert aber ehrlich, denn für einen weiteren U-Bahn Ausbau gibt's schlicht kein Geld mehr und an weitere Straßenbahnausbauten glaube ich erst sobald diese finanziert und bis in's kleinste Detail geplant sind-> und diesbezüglich gibt's momentan außer leere Worthülsen genau gar nichts!
Längerfristig wird es gar keine Alternative zum Straßenbahnausbau geben. Die U-Bahn ist zu teuer und Busse haben auf manchen Relationen einfach zu wenig Kapazität. Die Politik wird einfach lernen müssen den Anwohnern durch Rasengleise, Streckenabschnitte ohne Oberleitungen, gleichzeitige Aufwertungen der Grätzel, etc. Neubauprojekte schmackhaft zu machen.

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1356
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2020, 16:35:37 »
Von mir ein paar Vormittags- und Mittagsfotos vom neuen Streckenabschnitt der Linie O
61218591

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1200
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #11 am: 03. Oktober 2020, 17:13:39 »
Hat schon jemand beobachtet, ob es Fahrgäste im neun Abschnitt gibt?
(die Haltestellentafeln sind ja gräßlich - aber das kann man ja wohl nicht mehr ändern.... :fp:)

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1811
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #12 am: 03. Oktober 2020, 17:20:05 »
Das Bild mit dem Wasserturm und der Wüste davor hat was! Wenn ich ironisch sein darf: Wien baut Straßenbahnen ins Niemandsland (zumindest suggeriert das das Foto.)

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6414
    • www.tramway.at
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #13 am: 03. Oktober 2020, 18:24:49 »
Noch paar Fotos. Positiv: das Unterwerk wurde nicht wie ursprünglich geplant vor den Wasserturm geklotzt.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2494
  • Der Bushase
Re: 03.10.2020: Verlängerung Linie O zur Bruno-Marek-Allee
« Antwort #14 am: 03. Oktober 2020, 18:58:43 »
Hat schon jemand beobachtet, ob es Fahrgäste im neun Abschnitt gibt?
(die Haltestellentafeln sind ja gräßlich - aber das kann man ja wohl nicht mehr ändern.... :fp:)

Zumindest die, wo kein LCD Display hängt. Die anderen wurden ja optisch (Farbe) und informatiinstechnisch etwas verbessert. Aber aus einem Pfosten macht man halt kein Schmuckstück.