Autor Thema: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht  (Gelesen 14735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1375
Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« am: 16. Dezember 2020, 11:52:19 »
Hallo!
Anfang der Letzte Woche wurde mit den Arbeiten für das erste Provisorium am Schottentor begonnen!
So lag am Montag bereits die neue Verzweigungsweiche zum Außenring!

Kanitzgasse

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1667
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2020, 20:03:44 »
Anfang der Woche? Wieso war die neue Weiche dann schon vorigen Samstag eingebaut?
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=9525.msg380074#msg380074

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1375
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2020, 21:16:29 »
Anfang der Woche? Wieso war die neue Weiche dann schon vorigen Samstag eingebaut?
https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=9525.msg380074#msg380074

Verzeih, das hab ich übersehen!  :-[
Als Sammelthread ist es aber hier auch gut aufghoben!

Kanitzgasse

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1667
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2020, 21:26:02 »
Da hast du vollkommen recht. Diese Provisorien verdienen wirklich einen eigenen Thread.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1995
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2020, 21:45:23 »
Eine nächtliche Dokumentation vom Ausgangszustand.

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 676
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2020, 13:54:52 »
In der vergangenen Nacht wurde das neue Gleis angeschlossen.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1995
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #6 am: 08. Januar 2021, 16:01:07 »
Wie ist derzeit die Lage? Sind die beiden weiteren Provisorien auch schon in Bau?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12006
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #7 am: 08. Januar 2021, 16:07:44 »
Dazu muss erst einmal der IV verändert werden. Und dies geschieht nächste Woche. Und dann wird es sicherlich auch mit dem Gleisprovisorium weiter gehen. Es gibt noch keinen genauen Termin, aber im Zug des wird auch über ein Wochenende der Straßenbahnbetrieb in der Alser Straße eingestellt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1375
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #8 am: 08. Januar 2021, 16:16:51 »
Am Schottentor stellt es sich im Moment wie folgt dar:

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5999
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #9 am: 08. Januar 2021, 16:52:01 »
Am Schottentor stellt es sich im Moment wie folgt dar:
Hast du auch aktuelle Fotos von der Kreuzung Landesgerichtsstraße?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11632
    • In vollen Zügen
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #10 am: 08. Januar 2021, 17:10:31 »
Was ist genau der Sinn dieses neuen Gleises? Wird rechts davon über dem alten Gleis aufgegraben?
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12006
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #11 am: 08. Januar 2021, 17:25:56 »
Was ist genau der Sinn dieses neuen Gleises? Wird rechts davon über dem alten Gleis aufgegraben?

Was ich jetzt weis, wird zwar nicht in dem Bereich des alten Gleis aufgerissen, jedoch werden die Gleis baustellenbedingt im Weichenbereich verändert. Und dann ist die Frage, ob dort noch eine Weiche möglich ist, bzw ob man dort  dann auch den Zug verlassen kann, um ggf. die Weiche stellen zu können.

Nachtrag:

Ich habe jetzt Baustellenpläne gefunden. Da die jedoch über keine offizielle Quellen bekommen habe, werde ich die Pläne nicht veröffentlichen, da auch nicht weiß, ob sie überhaupt noch aktuell sind. Aber so wie es ausschaut werden im Zuge der Bauarbeiten sowohl bei der Landesgerichtstraße, als auch beim Schottentor die Gleise mindestens 2 mal umgelegt.

Auch geht aus dem Plan auch nicht wirklich hervor, wo überall aufgegraben wird und wo es nur eine Baustellengelände ist. Mit ein Grund, wieso ich die Pläne nicht veröffentliche

Und bei der ersten Umlegung wäre es von der Gleisgemetrie absolut nicht möglich gewesen, dass man vom Provisorium noch auf das Einschubgleis in Richtung Oper gekommen wäre.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

D 3XX

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 230
  • Flexity Wien
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #12 am: 08. Januar 2021, 20:02:56 »
Danke für die Dokumentation!
D 3XX

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1995
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #13 am: 08. Januar 2021, 23:35:54 »
Danke auch von mir für die aktuellen Fotos.  :)

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 676
Re: Straßenbahnprovisorien Schottentor/Landesgericht
« Antwort #14 am: 18. Januar 2021, 14:38:09 »
Noch heute sollen die Gleisbauarbeiten Ecke Landesgerichtsstraße/Alser Straße starten.