Autor Thema: Museumstramway Mariazell  (Gelesen 51099 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1956
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #120 am: 25. Dezember 2019, 17:22:13 »
Und die Fahrzeuge ... zum 'Reinbeißen :)

Aber bitte mit der Camera und nicht mit den Zähnen, sonst tust Dir weh!  :))
Oder auch zum Einsteigen und Fahren!  ;)
Eh klar :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6990
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #121 am: 25. Dezember 2019, 18:02:01 »
ich staune immer, was die dort auf die Beine gestellt haben, und leide still, da diese wunderschönen Wagen nicht in Wien sind.
100% Zustimmung!

Damit das so bleibt ist bei 2362 eine Generalsanierung vom Dach obligatorisch, da mittlerweile Wasser durch das Dach in's Wageninnere tritt. Also jede Menge Arbeit, bei der jede helfende Hand willkommen ist!

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1241
  • The Streetcar strikes back!
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #122 am: 29. Juli 2020, 22:26:07 »
Besuch bei der Museumstramway am 12.07.2020:
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

TYPE M

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 57
  • SUD FRANKREICH
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #123 am: 03. August 2020, 11:11:24 »
 :) ;)

 Hallo

 Frage : Ist géplant eine verlängerung von Promenadeweg bis zentrun Mariazell ?

 Grüsse aus Sud Frankreich
SR

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2680
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #124 am: 03. August 2020, 11:16:22 »
:) ;)

 Hallo

 Frage : Ist géplant eine verlängerung von Promenadeweg bis zentrun Mariazell ?

 Grüsse aus Sud Frankreich
Geplant ist es seit Langem
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16096
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #125 am: 03. August 2020, 15:39:26 »
Auch genehmigt, nur das Geld fehlt halt!   :'(
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Kálvin tér

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 391
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #126 am: 03. August 2020, 19:29:22 »
Auch genehmigt, nur das Geld fehlt halt!   :'(
Grundablöse, Baukosten oder beides?

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16096
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #127 am: 04. August 2020, 02:06:41 »
Baukosten!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

S11

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 59
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #128 am: 14. September 2020, 17:33:08 »
Zusätzlicher Elektrobetrieb am 13.09.2020

S11

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 59
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #129 am: 29. Oktober 2021, 09:32:19 »
Einige Impressionen vom Saisonabschluss am 26.10.2021

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16096
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #130 am: 29. Oktober 2021, 12:32:23 »
Immer einen Besuch wert!   :up:
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1956
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #131 am: 29. Oktober 2021, 13:23:02 »
Immer einen Besuch wert!   :up:
Korrekt. Wer beschafft das Kupfer für die Oberleitung zum Erlaufsee? ;)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16096
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #132 am: 30. Oktober 2021, 18:00:27 »
Spenden, spenden, spenden. Dann geht sicher was weiter. Corona hat die finanzielle Situation sicher nicht verbessert!   :-X
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1956
Re: Museumstramway Mariazell
« Antwort #133 am: 30. Oktober 2021, 18:45:34 »
Leider bin ich nicht so reich, überall dort spenden zu können, wo ich gerne würde :( Zur Zeit arbeitslos, da muss ich meine Abfertigung vorsichtig einsetzen.
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!