Autor Thema: Und täglich grüßt das Murmeltier ...  (Gelesen 212723 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bus

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3405
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1140 am: 05. Januar 2023, 16:57:42 »
Zum Glück hat man noch genug Leute für das social Media Team und zum Aufstellen und Weiterentwicklung der neuen Pfosten.

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 795
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1141 am: 05. Januar 2023, 17:10:10 »
Zum Glück hat man noch genug Leute für das social Media Team und zum Aufstellen und Weiterentwicklung der neuen Pfosten.

Wird dir das jetzt nicht schon langsam fad?

U4

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3108
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1142 am: 05. Januar 2023, 17:49:32 »
Zum Glück hat man noch genug Leute für das social Media Team und zum Aufstellen und Weiterentwicklung der neuen Pfosten.
Liebe Straßenbahn Graz!
Bedenke doch einmal was man mit dem Budget, dass man:
Für das Entwurfsprojekt
Für die neuen Stangerln
Für das Umfärbeln der RBL Anzeigen
Für das Auf- und Umgraben der Haltestellen für den Energieanschluss für die neuen Liachterln an den neuen Haltestellen
usw

Machen hätte können  :fp:

Und was bringt es ??
Schlechter sichtbare Haltestellenstangeln für normalsehende und für sehschwache Fahrgäste ...
(Was passiert eigentlich wenn die Punkterln oben am Mast hin sind ?? Gilt dann die Haltestelle nicht mehr  >:D

Bringt nix- kostet aber viel

Das sind aber leider jetzt die WL "neu"
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

Straßenbahn Graz

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 795
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1143 am: 05. Januar 2023, 18:07:02 »
Schön. Und was hat das alles mit dem Personalmangel zu tun? Ohne Haltestelle Neu wären die gleichen Probleme vorhanden. Ohne Social Media würden die Mitarbeiter halt bei der Fahrgastinformation sitzen.

LH

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 376
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1144 am: 05. Januar 2023, 18:37:05 »
Ohne Social Media würden die Mitarbeiter halt bei der Fahrgastinformation sitzen.

Unvorstellbar.

49a

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1145 am: 05. Januar 2023, 22:39:55 »
Noch dazu kann man bei der U-Bahn auf Mitarbeiter mit Doppelverwendung U-Bahn/Stationsüberwachung zurückgreifen.
Warum gibt es bei den Wiener Linien eigentlich keine Kombifahrer (also mehrere Betriebszweige Bus/Bim, Bim/U-Bahn...)
Nicht nur in vielen deutschen Betrieben wird das forciert oder ist Teil der Ausbildung (Lehrberuf Fachkraft im Fahrbetrieb). In Berlin können sich die Lehrlinge zwei Verkehrsmittel aussuchen.
In Linz können Straßenbahnfahrer den Busschein machen, in Innsbruck glaub ich auch.
Nur in Wien nicht?
Es würde zwar aktuell nicht die Personalnot beheben, aber man wäre doch flexibler bei der Dienstzuteilung.
Bin schon gespannt auf die Gründe,warum es in Wien nicht geht. Oder ich kann sie mir schon denken.

49a

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 63
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1146 am: 05. Januar 2023, 22:44:43 »
Ohne Social Media würden die Mitarbeiter halt bei der Fahrgastinformation sitzen.

Unvorstellbar.
Die Mädels (bislang sind meist nur sie in Erscheinung getreten) wurden ja irgendwann mal nur für diese Jobs aufgenommen. Die meisten hatten doch nie irgendwas mit einem Verkehrsbetrieb am Hut oder eine Vorgeschichte im Unternehmen, sondern kommen frisch von Uni, FH. Und für die ist es wohl wurscht, ob sie Insta, Facebook und Twitter für die Wiener Linien, die OMV oder die Bank Austria betreuen.

67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1351
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1147 am: 05. Januar 2023, 23:52:45 »
Ohne Social Media würden die Mitarbeiter halt bei der Fahrgastinformation sitzen.

Unvorstellbar.
Die Mädels (bislang sind meist nur sie in Erscheinung getreten) wurden ja irgendwann mal nur für diese Jobs aufgenommen. Die meisten hatten doch nie irgendwas mit einem Verkehrsbetrieb am Hut oder eine Vorgeschichte im Unternehmen, sondern kommen frisch von Uni, FH. Und für die ist es wohl wurscht, ob sie Insta, Facebook und Twitter für die Wiener Linien, die OMV oder die Bank Austria betreuen.

Bei dem ganzen Unsinn die diese Abteilung ohnehin verzapft, wäre meine erste Konsequenz, diese Leute in die Fahrerfachschule zu schicken und fahren zu lassen.

Damit würden sie allen helfen... Aber das bleibt leider nur ein Wunschgedanke...

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14559
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1148 am: 06. Januar 2023, 00:59:37 »
Ohne Social Media würden die Mitarbeiter halt bei der Fahrgastinformation sitzen.

Unvorstellbar.
Die Mädels (bislang sind meist nur sie in Erscheinung getreten) wurden ja irgendwann mal nur für diese Jobs aufgenommen. Die meisten hatten doch nie irgendwas mit einem Verkehrsbetrieb am Hut oder eine Vorgeschichte im Unternehmen, sondern kommen frisch von Uni, FH. Und für die ist es wohl wurscht, ob sie Insta, Facebook und Twitter für die Wiener Linien, die OMV oder die Bank Austria betreuen.

Bei dem ganzen Unsinn die diese Abteilung ohnehin verzapft, wäre meine erste Konsequenz, diese Leute in die Fahrerfachschule zu schicken und fahren zu lassen.

Damit würden sie allen helfen... Aber das bleibt leider nur ein Wunschgedanke...
Es würde vielleicht schon reichen, wenn sie mit der Bim in die Arbeit führen und nicht mit dem Auto. Aber wahrscheinlich arbeiten sie eh von zu Hause aus, also ist Hopfen und Malz verloren.
Microsoft is not the answer. It's the question and the answer is NO.

15A

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1158
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1149 am: 11. Januar 2023, 08:13:43 »
Heute sind wieder viele Kursausfälle in Wien. Aktuell auf den Linien 5, 31, 37, 38, 52, 60, 62, 71.

U4

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3108
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1150 am: 11. Januar 2023, 08:43:23 »
Heute sind wieder viele Kursausfälle in Wien. Aktuell auf den Linien 5, 31, 37, 38, 52, 60, 62, 71.
Und ich dachte dieses Problem wird mit den neuen Fahrplänen behoben ...
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellen, Stangln die fast nicht zu sehen sind im Bild der Stadt

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8701
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1151 am: 11. Januar 2023, 08:47:15 »
Heute sind wieder viele Kursausfälle in Wien. Aktuell auf den Linien 5, 31, 37, 38, 52, 60, 62, 71.
Wie auch immer du auf diese Linien kommst: laut WienMobil sind „lediglich“ die Linien 9 und 31 von Kursausfällen betroffen, die anderen Linien fahren einigermaßen normal. Auf 60 und 62 wird erhöhtes Verkehrsaufkommen gemeldet, das ist aber nicht mit Kursausfällen gleichzusetzen (vor allem wenn man sich die Abfahrtszeiten an ein paar Haltestellen ansieht!)

Operator

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5600
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1152 am: 11. Januar 2023, 10:16:29 »
Zu diesen lang diskutierten Thema gib es heute im Falter einen langen Artikel.
Soll sich jeder selbst ein Bild darüber machen.....

floschwarz

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 142
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1153 am: 11. Januar 2023, 10:34:48 »

M4033

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Und täglich grüßt das Murmeltier ...
« Antwort #1154 am: 12. Januar 2023, 08:49:54 »
Hier: https://www.falter.at/zeitung/20230110/bim-zu-spaet
Leider hinter Paywall

Da wurde wieder mal schlecht recherchiert, wusste nämlich nicht das ein B/B1 eine Wagenmasse von 30 Tonnen hat.  ;D