Autor Thema: [CZ] Liberec  (Gelesen 37889 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13706
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #30 am: 12. August 2019, 20:59:23 »
Die Endstation der Linie 11 in Jablonec schaut bei Sonnenschein freundlicher aus (Foto: Jean, 27.07.2018).

LG nord22

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7436
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2019, 16:24:31 »
Die erst kürzlich teilsanierte Überlandstrecke nach Jablonec nad Nisou steht vor dem Aus, weil der Stadrat von Jablonec n.N. einen Weiterbetrieb für obsolet hält und die anteiligen Zahlungen seit über 2 Monaten nicht mehr leistet :down:
Noch in diesem Monat soll eine endgültige Entscheidung über Weiterbetrieb oder Stilllegung fallen!
https://tn.nova.cz/clanek/valka-o-tramvaj-na-liberecku-spoji-do-jablonce-pry-hrozi-konec.html (Achtung: nur auf tschechisch)

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7436
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #32 am: 04. Dezember 2019, 15:41:45 »
Heute Früh gab's (mal wieder) einen Knaller der übelsten Art (ja, man hat dort einschlägige Erfahrung damit) in Liberec!
Teilnehmer diesmal->77 (als SL2) und 82 (als SL3)
https://www.liberec.cz/cz/obcan/aktuality/zpravy-z-mesta/srazily-se-tramvaje.html
https://www.idnes.cz/liberec/zpravy/srazka-tramvaje-liberec-na-boku-nehoda-zraneni.A191204_071647_liberec-zpravy_jape

Hawk

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1773
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #33 am: 05. Dezember 2019, 17:52:33 »
Das sieht wie nach einen Bombenanschlag aus, bei den stabilen, schweren Wagen kann man nur hoffen das da niemand ernsthaft verletzt ist!
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

schaffnerlos

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3171
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #34 am: 06. Dezember 2019, 09:58:40 »
Soweit ich dem Text entnehmen konnte, sind die fünf Fahrgäste unverletzt geblieben. Der Fahrer musste ins Krankenhaus, wobei der Verdacht besteht, dass er schon vor dem Unfall ein gesundheitliches Problem hatte.

WVB

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 597
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #35 am: 06. Dezember 2019, 11:01:05 »
Faszinierend auf wie viele verschiedene Uhrzeiten man kommen kann:

06:15 Uhr (1. Artikel)
06:53 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Deutsch)
07:30 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Englisch)
19:30 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Französisch)
06:00 Uhr (2. Artikel)

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11554
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #36 am: 06. Dezember 2019, 12:29:15 »
Faszinierend auf wie viele verschiedene Uhrzeiten man kommen kann:

06:15 Uhr (1. Artikel)
06:53 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Deutsch)
07:30 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Englisch)
19:30 Uhr (1. Artikel mit Google Translate auf Französisch)
06:00 Uhr (2. Artikel)


Ich tippe auf 7:30, da die Aufnahmen bei Tageslicht gemacht wurden und es auch in Liberec zu den anderen genannten Zeiten noch finster ist.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

WVB

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 597
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #37 am: 06. Dezember 2019, 12:54:57 »
Ich tippe auf 7:30, da die Aufnahmen bei Tageslicht gemacht wurden und es auch in Liberec zu den anderen genannten Zeiten noch finster ist.
Das wird schwer möglich sein wenn der dazugehörige Artikel schon um 07:30 veröffentlicht wurde. 06:00-06:15 wird schon stimmen, es war ja eigentlich nur ein kleiner Hinweis von mir wie unzuverlässig Übersetzungen sein können wenn es schon an einer Kleinigkeit wie einer Uhrzeit scheitert. Aber es ist ja schon innerhalb eines Sprachraums schwierig (Dreiviertel vs. Viertel vor).

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7436
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #38 am: 19. Dezember 2019, 19:22:23 »
Laut folgendem Link sollen die T2R am 17.11.dJ das letzte Mal im Fahrgasteinsatz verkehren. Formal sollen die Wagen per 30.11. ausgeschieden werden: http://www.cs-dopravak.cz/zpravy/2018/10/5/tramvaje-t2r-v-liberci-kon

Es gibt Gerüchte, dass Prag die beiden Wagen kaufen und rückbauen möchte. Sie sollen dann als 6003 und 6004 am 23er verkehren.
Die beiden bereits für die Einsätze auf der Prager Retrolinie 23 umgebauten T2 sind heute Nachmittag in Liberec verladen worden und machen sich in diesen Stunden am Weg in die Landeshauptstadt

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4049
  • Polenkorrespondent
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #39 am: 20. Dezember 2019, 18:31:13 »
Die beiden bereits für die Einsätze auf der Prager Retrolinie 23 umgebauten T2 sind heute Nachmittag in Liberec verladen worden und machen sich in diesen Stunden am Weg in die Landeshauptstadt

Seltsam, dass die Wagen extra noch einmal nach Liberec geschickt wurden. Immerhin hätte man sie direkt von Ostrava nach Prag transportieren können.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4049
  • Polenkorrespondent
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #40 am: 05. Juni 2020, 13:19:22 »
Der Tatra RT6N1-Prototyp kam 1998 nach Liberec, wo in der Schleife Lidové Sady. Heute verkehren hier die Normalspurlinien 2 und 3. Im Hintergrund einige T2.


Foto: ČKD - Archiv Jarda Wagner
po sygnale odjazdu nie wsiadac

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36183
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #41 am: 10. August 2020, 11:10:56 »
Ein Bekannter von mir war am Wochenende in Tschechien und hat mir ein paar Straßenbahnbilder geschickt. Als Behmen noch bei Estrreich war, war Liberec auch als Reichenberg bekannt. ;)

Übrigens: An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert war Reichenberg die zweitgrößte Stadt Böhmens. Unternehmer ließen sich prachtvolle Villen bauen, und nach Plänen von Franz von Neumann wurde zwischen 1888 und 1893 ein neues Rathaus gebaut. Seine Ähnlichkeit mit dem Wiener Rathaus hat der Stadt den Beinamen „Wien des Nordens“ eingebracht. (Q: https://de.wikipedia.org/wiki/Liberec)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Fotos: P. Huber
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

Konstal 105Na

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4049
  • Polenkorrespondent
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #42 am: 10. August 2020, 16:45:49 »
Ein Bekannter von mir war am Wochenende in Tschechien und hat mir ein paar Straßenbahnbilder geschickt. Als Behmen noch bei Estrreich war, war Liberec auch als Reichenberg bekannt. ;)

Die letzten beiden Züge waren früher übrigens in Olomouc unterwegs.  ;)
po sygnale odjazdu nie wsiadac

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13706
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #43 am: 10. August 2020, 18:19:15 »
Anbei einige historische Aufnahmen, die illustrieren welche Fahrzeugtypen in Reichenberg bzw. Liberec vor den Tatra Wagen verkehrten (Fotos: Archiv Erwin Cettineo). Leider gibt es zu den Aufnahmen keinerlei Bilddaten. Die erste Aufnahme mit TW 30 (Bj. 1914/ Graz) ist sicher vor 1918 entstanden, da der Wagen mit "REICHENBERGER STRASSENBAHN" beschriftet ist. TW 41 ist die erste Fahrzeugtype mit Stahlkasten Typ MT6 Bj. 1953, vermutlich beim Volksgarten (Lidové sady). Von dieser Type gibt es einen Museumswagen. Es wurden außerhalb der Hauptverkehrszeit gleich fünf Wagen der Linie 4 beim Bahnhof (nádraží) abgestellt, vorne TW 9.

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 13706
Re: [CZ] Liberec
« Antwort #44 am: 10. August 2020, 20:39:51 »
In Reichenberg bzw. Liberec verkehrte von 1897 bis 1984 die Straßenbahn über den Rathausplatz. Zur Illustration ein Postkartenmotiv aus der Zeit der Donaumonarchie und mit Tatra T2 21 der Linie 3 und Tatra T2 27 + T2 offensichtlich als Leerfahrt ohne Fahrgäste (Fotos: iDNES.cz). Ich hoffe, dass die Bilder User Linie360 gefallen. 

LG nord22