Autor Thema: Werbewagen  (Gelesen 860039 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

4020er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 631
Re: Werbewagen
« Antwort #2385 am: 14. Februar 2023, 17:41:59 »
B1 782 hat ebenfalls die Erste Bank Werbung bekommen und ist heute am 38er unterwegs
Hauptfarbe ist bei diesem ULF grün!
Somit hätten wir jetzt: 1x Grün, 1x Dunkelblau, 1x Violett, 1x Hellblau. Finde ich cool :)
Naja, einer langweiliger als der andere. ;)

B1 777 wurde abgeräumt, Ex Barilla!
B1 752 hat ebenfalls seine Barilla Werbung verloren!

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 894
Re: Werbewagen
« Antwort #2386 am: 18. Februar 2023, 12:19:31 »
Ebenso B1 758

4020er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 631
Re: Werbewagen
« Antwort #2387 am: 21. Februar 2023, 08:50:11 »
Abgeräumt: A1 127/Ex-District Living/33

Schaltkurbel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 535
  • Linie F 9.März 1907-13.Februar 1960
Re: Werbewagen
« Antwort #2388 am: 21. Februar 2023, 18:10:03 »
Abgeräumt: A1 127/Ex-District Living/33

Könnte am Wochenende erfolgt sein, da er schon gestern am 33er "ohne" unterwegs war.
Sollte jemand einen Tipp- oder Rechtschreibfehler finden darf er diesen behalten!

Bimfan_2

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Werbewagen
« Antwort #2389 am: 22. Februar 2023, 16:59:25 »
B1 758 hat seit heute eine neue Werbung bekommen: Praskac auf Linie 71

Schöner als damals!

MOD-EDIT: Sprachliche Korrekturen. @Bimfan_2: Es wäre allerdings wünschenswert, wenn du von selbst in ganzen, verständlichen Sätzen schreiben würdest.


67er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1351
Re: Werbewagen
« Antwort #2390 am: 24. Februar 2023, 13:46:15 »
Neuer Werbewagen : B1 708 Praskac. Heute auf der Linie 49!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8696
Re: Werbewagen
« Antwort #2391 am: 26. Februar 2023, 11:14:32 »
Neue Werbewagen:
B1 765 für Stiegl
B1 765 steht, seit er die Stiegl Werbung trägt, mehrheitlich in SIMM oder FAV abgestellt als er im Netz unterwegs ist. So auch diese Woche, nachdem er nach ein paar Tagen Pause am Freitag am 71er aufgetaucht ist, steht er das Wochenende wiederum in SIMM als Staubfänger herum.

Kann der Werbekunde bei klarer Nichterreichung der vertraglichen vereinbarten Kilometerleistung sein Geld zurückverlangen?


Außerdem: Neuer Werbewagen: B1 709/IKEA

Grazer1

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 188
Re: Werbewagen
« Antwort #2392 am: 26. Februar 2023, 13:45:43 »
Somit hat 709 quasi seine Werbung ,,getauscht“. Gemeinsam Geimpft wurde zu IKEA.

M-wagen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 894
Re: Werbewagen
« Antwort #2393 am: 26. Februar 2023, 14:17:10 »
765 war des öfteren diese Woche am 71 er unterwegs

49a

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Werbewagen
« Antwort #2394 am: 26. Februar 2023, 21:17:42 »
771/1 ist der 3. Praskac-Wagen

49a

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Werbewagen
« Antwort #2395 am: 26. Februar 2023, 21:25:27 »
Kann der Werbekunde bei klarer Nichterreichung der vertraglichen vereinbarten Kilometerleistung sein Geld zurückverlangen?
ich glaub nicht,dass irgendwas in der Art vereinbart ist oder verlangt werden kann. Der Werbekunde bucht nur einen oder mehrere Wagen in einem oder mehreren Referat/en für einen bestimmten Zeitraum und kann vielleicht eine Wunschlinie angeben, wo er vornehmlich fahren soll.
Garantie auf einen dortigen oder allgemein täglichen Einsatz gibt es sicher nicht.
Man kann sich wahrscheinlich nur beschweren oder nachfragen, wenn man "seinen" Wagen nie sieht.



Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11548
Re: Werbewagen
« Antwort #2396 am: 28. Februar 2023, 09:55:59 »

ich glaub nicht,dass irgendwas in der Art vereinbart ist oder verlangt werden kann. Der Werbekunde bucht nur einen oder mehrere Wagen in einem oder mehreren Referat/en für einen bestimmten Zeitraum und kann vielleicht eine Wunschlinie angeben, wo er vornehmlich fahren soll.
Garantie auf einen dortigen oder allgemein täglichen Einsatz gibt es sicher nicht.

Doch, normalerweise wird auch eine gewisse monatliche Mindest-Kilometerleistung vereinbart. Inwieweit die dann auch tatsächlich eingehalten wird (und wie das kontrolliert werden soll), steht auf einem anderen Blatt.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8696
Re: Werbewagen
« Antwort #2397 am: 28. Februar 2023, 12:24:30 »
Doch, normalerweise wird auch eine gewisse monatliche Mindest-Kilometerleistung vereinbart. Inwieweit die dann auch tatsächlich eingehalten wird (und wie das kontrolliert werden soll), steht auf einem anderen Blatt.
Na wie wird das wohl (mit geringen Abweichungen) zu kontrollieren sein?  ::)

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11548
Re: Werbewagen
« Antwort #2398 am: 28. Februar 2023, 19:04:27 »
Doch, normalerweise wird auch eine gewisse monatliche Mindest-Kilometerleistung vereinbart. Inwieweit die dann auch tatsächlich eingehalten wird (und wie das kontrolliert werden soll), steht auf einem anderen Blatt.
Na wie wird das wohl (mit geringen Abweichungen) zu kontrollieren sein?  ::)

Naja, natürlich hat jeder Wagen einen km-Zähler, so schlau bin ich auch. Bloß sagt der nichts darüber aus, auf welche(r|n) Strecke(n) der Wagen seine Kilometer abgespult hat. Eine genaue Überpüfung ist also nicht möglich.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8696
Re: Werbewagen
« Antwort #2399 am: 28. Februar 2023, 19:26:21 »
Doch, normalerweise wird auch eine gewisse monatliche Mindest-Kilometerleistung vereinbart. Inwieweit die dann auch tatsächlich eingehalten wird (und wie das kontrolliert werden soll), steht auf einem anderen Blatt.
Na wie wird das wohl (mit geringen Abweichungen) zu kontrollieren sein?  ::)

Naja, natürlich hat jeder Wagen einen km-Zähler, so schlau bin ich auch. Bloß sagt der nichts darüber aus, auf welche(r|n) Strecke(n) der Wagen seine Kilometer abgespult hat. Eine genaue Überpüfung ist also nicht möglich.
Es gibt auch den Wagenpass, auf dem der Km-Stand bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof und beim Einziehen eingetragen wird. Somit, bis auf geringe Abweichungen sind die gefahrenen Kilometer dokumentiert. :lamp: