Tramwayforum

Straßenbahn Wien => Galerie => Thema gestartet von: Linie 58 am 31. Dezember 2012, 02:03:49

Titel: Linie 5
Beitrag von: Linie 58 am 31. Dezember 2012, 02:03:49
Ein paar - mehr oder weniger - Schnappschüsse:

4544 + 1216 am Weg in die Nordbahnstraße, 15.09.2011:
[attach=1]

4813 + 1338 in die Gegenrichtung, 27.09.2011:
[attach=2]

4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
[attach=3]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 31. Dezember 2012, 02:10:24

4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
Na wo macht die Rudolfsheimer Werkstatt wohl (meist) ihre Probefahrten?  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 31. Dezember 2012, 02:35:48

4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
Na wo macht die Rudolfsheimer Werkstatt wohl (meist) ihre Probefahrten?  ;)
Das hab ja selbst ich erkannt.  :))
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: moszkva tér am 31. Dezember 2012, 10:49:52
Ein paar - mehr oder weniger - Schnappschüsse:

4813 + 1338 in die Gegenrichtung, 27.09.2011:

Sehr schön. Jetzt noch einen Tatra T3 reinphotoshoppen, und das Bild würde locker als Kiew oder Moskau durchgehen  :up:


4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
Na wo macht die Rudolfsheimer Werkstatt wohl (meist) ihre Probefahrten?  ;)

Elaborate on that, please. Für die Nicht-Insider sozusagen...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 58 am 31. Dezember 2012, 12:21:56

4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
Na wo macht die Rudolfsheimer Werkstatt wohl (meist) ihre Probefahrten?  ;)
Das hab ja selbst ich erkannt.  :))

Ihr lasst's einem überhaupt keinen Spaß....  :-[

Elaborate on that, please. Für die Nicht-Insider sozusagen...

Der Zug steht gerade in der Hadikgasse, Haltestelle Schloss Schönbrunn.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 31. Dezember 2012, 12:38:08

4471 + 1190 am 26.05.2007, wo?  8)
Na wo macht die Rudolfsheimer Werkstatt wohl (meist) ihre Probefahrten?  ;)

Ihr lasst's einem überhaupt keinen Spaß....  :-[
Genau Hema, du bist ja soooooooooooooo gemein.  :))
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 31. Dezember 2012, 12:39:56
Der Zug steht gerade in der Hadikgasse, Haltestelle Schloss Schönbrunn.
Sehr schönes Bild!

Fragt sich nur, warum man nicht einmal bei Werkstattfahrten (und sogar Schulfahrten wie unlängst als 43er am Ring!) das Liniensignal runternehmen kann. Bei den Oldtimervereinen gibt es da null Toleranz, weil ja angeblich die Fahrgäste so furchtbar verwirrt werden könnten und es zigtausende Beschwerden wegen Verwechslungsgefahr mit einem Linienzug gibt, wenn ein K über den Ring rumpelt, aber hier ist allen alles wurscht. Als ob der Griff zur Besteckungsgabel länger als 10 Sekunden dauern würde.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 31. Dezember 2012, 12:42:27
Also bei Schulfahrten, sollte das so nicht vorkommen, denn da haben bei uns die Instruktoren schon penibel drauf geachtet.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 31. Dezember 2012, 14:18:22

Fragt sich nur, warum man nicht einmal bei Werkstattfahrten (und sogar Schulfahrten wie unlängst als 43er am Ring!) das Liniensignal runternehmen kann.
Zumindest vorne nehmen sie die eh fast immer runter.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: luki32 am 31. Dezember 2012, 16:02:34
Fragt sich nur, warum man nicht einmal bei Werkstattfahrten (und sogar Schulfahrten wie unlängst als 43er am Ring!) das Liniensignal runternehmen kann. Bei den Oldtimervereinen gibt es da null Toleranz, weil ja angeblich die Fahrgäste so furchtbar verwirrt werden könnten und es zigtausende Beschwerden wegen Verwechslungsgefahr mit einem Linienzug gibt, wenn ein K über den Ring rumpelt, aber hier ist allen alles wurscht. Als ob der Griff zur Besteckungsgabel länger als 10 Sekunden dauern würde.

So etwas bei Oldtimern stört auch nur selbst ernannte Nachfolger von Traminatoren!  8)

mfG
luki
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 41 am 31. Dezember 2012, 16:39:24
So etwas bei Oldtimern stört auch nur selbst ernannte Nachfolger von Traminatoren!  8)
Was ist der dann eigentlich für ein Modell? Der Traminator T-1000? ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: moszkva tér am 31. Dezember 2012, 17:53:13
So etwas bei Oldtimern stört auch nur selbst ernannte Nachfolger von Traminatoren!  8)
Was ist der dann eigentlich für ein Modell? Der Traminator T-1000? ;D
Amboss der Kontrollator  :up:
https://www.youtube.com/watch?v=AjJPyTk-rSU (https://www.youtube.com/watch?v=AjJPyTk-rSU)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: W_E_St am 07. Januar 2013, 16:57:59
Zitat
Fragt sich nur, warum man nicht einmal bei Werkstattfahrten (und sogar Schulfahrten wie unlängst als 43er am Ring!) das Liniensignal runternehmen kann. Bei den Oldtimervereinen gibt es da null Toleranz, weil ja angeblich die Fahrgäste so furchtbar verwirrt werden könnten und es zigtausende Beschwerden wegen Verwechslungsgefahr mit einem Linienzug gibt, wenn ein K über den Ring rumpelt, aber hier ist allen alles wurscht. Als ob der Griff zur Besteckungsgabel länger als 10 Sekunden dauern würde.
Was erwartest du, wenn man sogar einen B1 (Sonderzug) komplett als 42 Antonigasse besteckt auf den Gürtel schickt?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: TW 292 am 12. Januar 2013, 22:32:19
E1 4827 + c4 1324, Am Tabor, 01.07.2012
[attach=1]

ULF B1 703, am Tabor, 01.07.2012
[attach=2]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 15. Januar 2013, 15:33:54
Gleisbrüche gab es auch in früheren Jahren, wenngleich sie damals bei weitem nicht so häufig auftraten wie heute. Am 17. Oktober 2005 erwischte es den Bereich Nußdorfer Straße vor Alserbachstraße. Die Linie 5 verkehrte geteilt zwischen Westbahnhof und Josefstädter Straße U sowie zwischen Praterstern und Bahnhof Währinger Gürtel (Ablenkung ab Julius-Tandler-Platz). Die Linie 33 konnte nur zwischen Friedrich-Engels-Platz und Augasse fahren. Die Linie 37 und 38 wurden zwischen ihren stadtauswärtigen Endstationen und dem Bahnhof Gürtel kurz geführt. Zwischen Nußdorfer Straße U und Schottentor wurde ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Für die Reparaturarbeiten wurde auch LH 6427 benutzt – und zwar als Ballast. Der Triebwagen wurde so knapp wie möglich an der Bruchstelle platziert und hielt mit seinem Gewicht die Schienen am Boden.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: darkweasel am 15. Januar 2013, 15:42:13
17. Oktober
welches Jahres?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 15. Januar 2013, 15:46:11
2005, danke für den Hinweis!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Achter am 11. Mai 2013, 11:12:10
Westbahnhof- und Praterstern-Schnappschüsse:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: moszkva tér am 11. Mai 2013, 15:04:57
Westbahnhof- und Praterstern-Schnappschüsse:
Das Vordach am Praterstern macht echt ein schönes Schattenspiel. Da kann man nicht meckern!  :up:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 22. September 2013, 22:52:56
Ein unspektakuläres Nachtfoto vom Wallensteinplatz. Der 4768 war meine erste Nichtsüchtung seinerzeit in der Fanpage, der bleibt mir in Erinnerung :)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 23. September 2013, 11:48:55
Den bin ich gestern gefahren, nur nicht am Abend.
Titel: Linie 5
Beitrag von: Linie 41 am 22. April 2014, 18:54:46
Leider nur eine Handynotschlachtung, Lazarettgasse.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 22. April 2014, 22:04:58
Werd ich auch nie verstehen, dass die 5 Sekunden mit der Besteckgabel nicht drin sind...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: schaffnerlos am 23. April 2014, 09:46:19
Werd ich auch nie verstehen, dass die 5 Sekunden mit der Besteckgabel nicht drin sind...

Das Problem sind nicht die 5 Sekunden Besteckgabel sondern die 5 Minuten Helm.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Mai 2014, 19:49:03
Werd ich auch nie verstehen, dass die 5 Sekunden mit der Besteckgabel nicht drin sind...
Das Problem sind nicht die 5 Sekunden Besteckgabel sondern die 5 Minuten Helm.
Und die 10 Minuten Sicherheitsschuhe! :lamp:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 01. Mai 2014, 19:53:12
Und das Warten auf das anordnende Eisenbahnaufsichtsorgan und die beizuziehende Sicherheitsvertrauensperson!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Mai 2014, 19:58:47
SVP oder Sicherheitsbeauftragter? Die SVP ist ja nicht weisungsberechtigt sondern nur beratend bzw. kontrollierend tätig (im Sinne der Arbeitnehmer).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 01. Mai 2014, 20:00:15
Ganz sicher ist es ja, wenn auf jeden Fall beide kommen!  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 01. Mai 2014, 20:45:18
Und das Warten auf das anordnende Eisenbahnaufsichtsorgan und die beizuziehende Sicherheitsvertrauensperson!
Bald muss der Verschubler eh anfunken, bevor er eine Signalscheibe raufgibt oder runternimmt ;) Und dann von der BI die Warnung entgegennehmen, dass es heute in der 3er-Halle rutschig ist, er also achtsam sein möge.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 01. Mai 2014, 21:03:51
Warnweste nicht vergessen!  :o
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Achter am 01. Mai 2014, 21:08:04
Freut Euch über das Bild - wer hat schon in den letzten 25 Jahren einen 9er mit Bw aufgenommen?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Mai 2014, 22:17:23
Freut Euch über das Bild - wer hat schon in den letzten 25 Jahren einen 9er mit Bw aufgenommen?
Ach, ich zum Beispiel, ist keine 10 Jahre her - und sogar auf der Stammstrecke (keine Fotomontage)! 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 01. Mai 2014, 22:21:26
Freut Euch über das Bild - wer hat schon in den letzten 25 Jahren einen 9er mit Bw aufgenommen?
Ach, ich zum Beispiel, ist keine 10 Jahre her - und sogar auf der Stammstrecke (keine Fotomontage)! 8)

Gab es da irgendeinen Anlass, warum der 9er mit Beiwagen fuhr?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 01. Mai 2014, 22:25:35
Gab es da irgendeinen Anlass, warum der 9er mit Beiwagen fuhr?

Sonderfahrt? 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 01. Mai 2014, 22:31:42
Gab es da irgendeinen Anlass, warum der 9er mit Beiwagen fuhr?

Sonderfahrt? 8)

Ach so. Ich dachte, dass mit 4463ers Kommentar "keine Fotomontage" auch gemeint war, dass es sich um keine gestellte Sonderfahrt handelt.  :blank:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 01. Mai 2014, 22:35:56
Gab es da irgendeinen Anlass, warum der 9er mit Beiwagen fuhr?

Sonderfahrt? 8)

Ach so. Ich dachte, dass mit 4463ers Kommentar "keine Fotomontage" auch gemeint war, dass es sich um keine gestellte Sonderfahrt handelt.  :blank:

Ein Foto bei einer Sonderfahrt ist ja auch keine Fotomontage. ;) Etwa so, um auf der 9er-Strecke zu bleiben:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Mai 2014, 22:36:25
Fotomontage == Photoshopping.
Fotomontage != gestelltes Foto.
:lamp: ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 01. Mai 2014, 22:39:24
Sag ich ja... ach, doch noch einen 9er gefunden! 8)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Mai 2014, 23:08:35
Signalscheibenmangel? 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 01. Mai 2014, 23:15:36
Signalscheibenmangel? 8)

Offensichtlich, nachdem es ein kurzfristiger Einschub war! :))
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Stadler Tango am 05. Mai 2014, 15:06:20
Bilder vom 1. Mai am 5er. Nein, die Zugzielanzeige vom ULF konnte man wirklich nicht lesen.  C:-)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 05. Mai 2014, 17:01:13
Bilder vom 1. Mai am 5er. Nein, die Zugzielanzeige vom ULF konnte man wirklich nicht lesen.  C:-)
Also ich kann den 5er lesenerahnen, aber Du bist ja aus Genf anderes gewöhnt.  ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 05. Mai 2014, 17:03:32
An der Stelle kann es sowieso nur ein 5er sein, wenn ein B(1) daherkommt - ich bin da fatalistisch 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Stadler Tango am 05. Mai 2014, 19:23:23
An der Stelle kann es sowieso nur ein 5er sein, wenn ein B(1) daherkommt - ich bin da fatalistisch 8)
Wir können da unterscheiden 8) , aber der DAF unterscheidet nur zwischen "alter" (sprich E1 oder E2) und "neuer" (sprich A/A1/B/B1) Bim. Ich kann mich dabei nicht zurückhalten meinen Bekannten den Unterschied zu erläutern  ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 05. Mai 2014, 20:31:34
Zwischen kurzem und langem Ulf können aber erstaunlich viele Leute unterscheiden. Ich weiß auch nicht, wann und wie sich das Wissen verbreitet hat, aber ich hab schon beim Schottentor etliche Leute gesehen, die sehr genau einschätzen können, ob der nächste Zug ein 43er oder 44er ist ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 05. Mai 2014, 20:40:07
Zwischen kurzem und langem Ulf können aber erstaunlich viele Leute unterscheiden. Ich weiß auch nicht, wann und wie sich das Wissen verbreitet hat, aber ich hab schon beim Schottentor etliche Leute gesehen, die sehr genau einschätzen können, ob der nächste Zug ein 43er oder 44er ist ;)

Weitere Unterscheidungsmöglichkeiten:

(1) Der, wo die Scheinwerfer weiter auseinander sind, ist ein 43er.
(2) Der, dessen Zielanzeige unlesbar ist, muss der 44er sein.

Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 18. Mai 2014, 23:45:57
Nix Spezielles, aber wenn schon dermaßen viele E1 am Sonntag unterwegs sind:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Stadler Tango am 01. Juli 2014, 23:59:35
Nix Spezielles, aber wenn schon dermaßen viele E1 am Sonntag unterwegs sind:

(Dateianhang Link)
Sorry, aber wenn man deine anderen Bilder gewohnt ist dann ist doch das, denke ich, besser  ;)  (Obwohl die Dämmerlicht-Stimmung weg ist)
[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 02. Juli 2014, 00:46:12
Sorry, aber wenn man deine anderen Bilder gewohnt ist dann ist doch das, denke ich, besser  ;)  (Obwohl die Dämmerlicht-Stimmung weg ist)
Sorry, aber das ist mir zu gelbstichig...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 02. Juli 2014, 08:07:19
Sorry, aber wenn man deine anderen Bilder gewohnt ist dann ist doch das, denke ich, besser  ;)  (Obwohl die Dämmerlicht-Stimmung weg ist)
Sorry, aber das ist mir zu gelbstichig...
Auch mir gefällt da das Orginal um längen besser.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 02. Juli 2014, 08:42:41
Ich glaube, das Original war einfach so, wie es als JPG aus der RX100 fällt... mir hat halt die Dämmerung ganz gut gefallen, daher etwas dunkler. Aber ist letztlich immer Geschmackssache.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 11. Februar 2015, 21:07:12
Wegen Intervallunregelmäßigkeiten wurde heute abends ein 5er zur JS gekürzt:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 19. Juni 2015, 18:54:22
Anbei eine aktuelle Aufnahme von E1 4730 + c4  in der Nordwestbahnstraße vom 18.06.2015 (Foto: R. P.  Smith). E1 4730 ist der letzte Neuzugang am Referat Nord. Die neuste Komponente an diesem E1 ist die Regenbogenfahne ....

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 21. Juli 2015, 22:55:41
Ein 5er auf Abwegen... Hst. Skodagasse heute kurz nach 20 Uhr:

[attach=2]

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 22. Juli 2015, 00:46:42
Wann war das ungefähr, so gegen 19.15Uhr?
Wenn ja dann hat das mit dem Falschparker in der Blindengasse zu tun, denn dort hat sich einer so engeparkt, dass selbst der E1 nicht vorbei kam und keiner von den angestellten Zügen auf die Idee kam, den E1 zurück zu pfeifen, dass wenigstens der 46er fahren konnte.
Weiteres gab es gegen 21Uhr einen Falschparker am 46er, zwischen der HST Auerspergstraße und Strozzigasse, bedingt dadurch wurde der 46er Richtung Ottakring über 2 & 5 abgelenkt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 22. Juli 2015, 08:29:05
Wann war das ungefähr, so gegen 19.15Uhr?
Nein, so ca. eine Stunde später. Weder der Falschparker noch der Vorfall, der zu dieser Ablenkung führte, wurde im OpenData eingetragen - das Service wird in letzter Zeit wieder viel schlechter als es schon war.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: abraham am 22. Juli 2015, 11:46:57
@ 113: Eine Bitte: Kannst du hinkünftig bei deinen Fotos das Datum und den Aufnahmeort dazuschreiben. Nicht bloß "Ein 5er auf Abwegen ...". Das würde deine interessanten Fotos aussagekräftiger machen. Danke.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 22. Juli 2015, 13:35:01
@ 113: Eine Bitte: Kannst du hinkünftig bei deinen Fotos das Datum und den Aufnahmeort dazuschreiben. Nicht bloß "Ein 5er auf Abwegen ...". Das würde deine interessanten Fotos aussagekräftiger machen. Danke.
Ja, gerne, hab ich oben jetzt ergänzt!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: abraham am 22. Juli 2015, 15:16:31
Danke!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 23. Juli 2015, 00:29:15
Wann war das ungefähr, so gegen 19.15Uhr?
Nein, so ca. eine Stunde später. Weder der Falschparker noch der Vorfall, der zu dieser Ablenkung führte, wurde im OpenData eingetragen - das Service wird in letzter Zeit wieder viel schlechter als es schon war.
Dann war das vielleicht der betroffene Zug selbst, der zum Intervallausgleich dahin geschickt wurde, denn es war wie schon gesagt ein E1, der den Falschparker hatte.
@ 113: Eine Bitte: Kannst du hinkünftig bei deinen Fotos das Datum und den Aufnahmeort dazuschreiben. Nicht bloß "Ein 5er auf Abwegen ...". Das würde deine interessanten Fotos aussagekräftiger machen. Danke.
Dabei ist das einer der wenigen Orte, die man problemlos Orten kann, denn es gibt ja nur zwei Haltestellen(stadtauswärts Skodagasse und Bründelbadgasse und stadteinwärts Skodagasse & Langegasse), wo der 5er mit 43 & 44 halten kann.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: abraham am 23. Juli 2015, 09:01:10
Meine Anregung, Fotos mit Datum, Ortsangabe und soweit nicht erkennbar auch mit den Fahrzeug-Nummern zu versehen, ist eine generelle Bitte an alle, die Bilder einstellen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 13. August 2015, 21:39:46
4733+1310 am Abend des 11.8.2015 beim Westbahnhof:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Bimigel am 20. September 2015, 21:45:50
4814 + c4 am 18.09.15 in der Wallensteinstraße:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 12. November 2015, 08:15:11
Suboptimaler Erhaltungszustand von E1 4794 ... (Foto: P. Lubberich, 28.10.2015).

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 15. November 2015, 10:05:32
Etwas (noch) Alltägliches vom 5er, 4735+1338 überquert die Währinger Straße:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 15. November 2015, 10:26:49
Hättest du noch eine halbe Sekunde gewartet, wäre das Stangl nicht mehr vor dem Beiwagenheck gewesen! :P Aber dafür hast du ein kleines Bügelfeuer eingefangen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 15. November 2015, 10:52:46
Hättest du noch eine halbe Sekunde gewartet, wäre das Stangl nicht mehr vor dem Beiwagenheck gewesen! :P
Oh, ich habe so ein Foto, aber da ist mir der Gegenzug ins Bild gefahren (den Schatten sieht man eh schon am Boden) :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 15. November 2015, 22:11:25
Etwas (noch) Alltägliches vom 5er, 4735+1338 überquert die Währinger Straße:

Das Foto ist aber nicht von gestern Abend, oder?
Die Leute schauen so leicht bekleidet aus.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 15. November 2015, 22:48:13
Etwas (noch) Alltägliches vom 5er, 4735+1338 überquert die Währinger Straße:
Das Foto ist aber nicht von gestern Abend, oder?
Die Leute schauen so leicht bekleidet aus.
Nein, ist vom Mai. Aber so kalt war es gestern abends auch nicht (ok, für Shorts schon).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 07. Dezember 2015, 17:23:13
4814 + c4 heute in der Früh am Westbahnhof:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 07. Dezember 2015, 18:32:50
Schöne Stimmung! Tramway im Nebel kann immer was!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 07. Dezember 2015, 20:20:45
Der Zug verdeckt auch das Campinglager bei der U-Bahnstation, wo immer etliche Personen in bunten Decken und Schlafsäcken die Nacht verbringen ...

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Wiener Schwelle am 08. Dezember 2015, 07:57:04
4814 + c4 heute in der Früh am Westbahnhof:
Hoffentlich nicht der letzte Einsatz
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 08. Dezember 2015, 08:48:48
Wahrscheinlich nur Dreck in der Heizung - hoffentlich.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 08. Dezember 2015, 10:17:14
Wundert mich, das jetzt nicht gleich die üblichen "Hasspostings" kommen! ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 08. Dezember 2015, 19:45:48
Werde nur ich aus der Meldung nicht schlau?
Aber wo soll das ganze gewesen sein? Als Adresse steht "Praterstern" dort, 33 wird zur Augasse, 5 zum Schottentor kurzgeführt.
Die Meldung "kein Betrieb zwischen ..." ist sowieso ohne Aussage.
Ich tippe mal auf den Bereich Alserbachstraße irgendwo zwischen FJBf und der Markthalle, aber DAS steht so nicht drin ;-)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: h 3004 am 08. Dezember 2015, 19:56:35
Es sind ja 2 unterschiedliche Störungen: Eine im Bereich Praterstern und eine im Bereich Spitalgasse (s. Text).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 08. Dezember 2015, 21:05:57
Nein, das ist eine Störung, aber mit 50 % Fehlinformation. ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Wiener Schwelle am 09. Dezember 2015, 07:40:22
Nein, das ist eine Störung, aber mit 50 % Fehlinformation. ;)
Ist ja nur eine interne WL Info und wem Interessiert es im Unternehmen?
Bei einer Störung am Praterstern  kann/wird der Verkehr über das zweite Schleifengleis abgewickelt, aber es sagt niemand das man die planmäßig Züge bis zum Westabhanhof führen kann/soll.
 Für was hat man die Fahrzielanzeige 5 Schottentor U eingerichtet?  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 09. Dezember 2015, 10:03:50
Nein, das ist eine Störung, aber mit 50 % Fehlinformation. ;)
Ist ja nur eine interne WL Info und wem Interessiert es im Unternehmen?
Bei einer Störung am Praterstern  kann/wird der Verkehr über das zweite Schleifengleis abgewickelt, aber es sagt niemand das man die planmäßig Züge bis zum Westabhanhof führen kann/soll.
 Für was hat man die Fahrzielanzeige 5 Schottentor U eingerichtet?  >:D

Drum hab ich ja geschrieben, dass die Störung nur auf der Alserbachstraße zwischen FJBf (33er konnte noch zur Augasse abgelenkt werden) und der Markthalle (5er zum Schottentor, 37, 38 nicht betroffen) gewesen sein kann. Die Lokation "Praterstern" ist falsch. Die Infos in der Meldung sonst auch zum Vergessen, bis auf Linie, Uhrzeit, Verletzte und womöglich die Wagennummer.

BTW ist diese Diskussion aber hier in der Galerie glaub ich OT.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 09. Dezember 2015, 10:12:16
Die Störung war in der Spitalgasse. Wäre sie in der Alserbachstraße gewesen hätte man eine Umleitung über D – 8 – 37 eingerichtet.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 09. Dezember 2015, 10:19:09
Die Störung war in der Spitalgasse. Wäre sie in der Alserbachstraße gewesen hätte man eine Umleitung über D – 8 – 37 eingerichtet.

Dann müssten aber 37 und 38 zum GTL kurzgeführt worden sein.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 09. Dezember 2015, 10:24:14
Die Störung war in der Spitalgasse. Wäre sie in der Alserbachstraße gewesen hätte man eine Umleitung über D – 8 – 37 eingerichtet.

Dann müssten aber 37 und 38 zum GTL kurzgeführt worden sein.

Wo ist die Spitalgasse und wo fahren die Linien 37 und 38? Bitte erst überlegen, dann posten!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 09. Dezember 2015, 10:37:24


Wo ist die Spitalgasse und wo fahren die Linien 37 und 38? Bitte erst überlegen, dann posten!
Verrate ihm nicht, dass das Ganze auch erst nach der Gleiskreuzung 40-42 gewesen sein kann.  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 09. Dezember 2015, 11:06:19
Verrate ihm nicht, dass das Ganze auch erst nach der Gleiskreuzung 40-42 gewesen sein kann.  >:D

Davor ist ja keine Spitalgasse. :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 09. Dezember 2015, 11:20:58
Verrate ihm nicht, dass das Ganze auch erst nach der Gleiskreuzung 40-42 gewesen sein kann.  >:D
Davor ist ja keine Spitalgasse. :P
Streng genommen hätte es in der Spitalgasse passiert sein, aber dennoch die Kreuzung mit der Währinger Straße blockiert haben können, ohne jedoch die Abbiegerelation für 37 und 38 zu verunmöglichen.  8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 09. Dezember 2015, 11:58:07
Verrate ihm nicht, dass das Ganze auch erst nach der Gleiskreuzung 40-42 gewesen sein kann.  >:D
Davor ist ja keine Spitalgasse. :P
Streng genommen hätte es in der Spitalgasse passiert sein, aber dennoch die Kreuzung mit der Währinger Straße blockiert haben können, ohne jedoch die Abbiegerelation für 37 und 38 zu verunmöglichen.  8)

Ich hatte zwei Denkfehler drin
- dachte, es war die Westbahnhofseite, die zum Schottentor umgeleitet wurde
- hab übersehen, dass es da gar keine passende Gleisverbindung dafür gegeben hätte.

Danke trotzdem für die Aufklärung ;-)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 24. Dezember 2015, 00:05:23
Ein Allerweltsfoto vom 5er Ecke Spitalgasse # Alser Straße. Backbox trifft Fastbox:

[attach=1]

Fotografisch steht uns eine furchtbare Zeit bevor, wenn die E1 nicht mehr sind. Klumpert und depressive graue Kübeln sind dann alles. Wenn der Flexity nicht fotogen wird, werd ich dann die Kamera wohl nur mehr selten zum Tramwayfotografieren ausführen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 24. Dezember 2015, 00:27:57
Fotografisch steht uns eine furchtbare Zeit bevor, wenn die E1 nicht mehr sind. Klumpert und depressive graue Kübeln sind dann alles. Wenn der Flexity nicht fotogen wird, werd ich dann die Kamera wohl nur mehr selten zum Tramwayfotografieren ausführen.

Zunächst droht allerdings noch das: :-[

[attachimg=1]

Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hiller_michael am 24. Dezember 2015, 01:22:27
Fotografisch steht uns eine furchtbare Zeit bevor, wenn die E1 nicht mehr sind. Klumpert und depressive graue Kübeln sind dann alles. Wenn der Flexity nicht fotogen wird, werd ich dann die Kamera wohl nur mehr selten zum Tramwayfotografieren ausführen.

Zunächst droht allerdings noch das: :-[

(Dateianhang Link)

Immer noch lieber als der ULF
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 24. Dezember 2015, 07:54:43
Ein Allerweltsfoto vom 5er Ecke Spitalgasse # Alser Straße. Backbox trifft Fastbox:

(Dateianhang Link)

Fotografisch steht uns eine furchtbare Zeit bevor, wenn die E1 nicht mehr sind. Klumpert und depressive graue Kübeln sind dann alles. Wenn der Flexity nicht fotogen wird, werd ich dann die Kamera wohl nur mehr selten zum Tramwayfotografieren ausführen.
Also das Foto ist prima, aber Ok, du hättest einen E1 abwarten können! ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Z-TW am 24. Dezember 2015, 09:17:11
Fotografisch steht uns eine furchtbare Zeit bevor, wenn die E1 nicht mehr sind. Klumpert und depressive graue Kübeln sind dann alles. Wenn der Flexity nicht fotogen wird, werd ich dann die Kamera wohl nur mehr selten zum Tramwayfotografieren ausführen.

Dieses Gejammer war schon zu hören, als die E 1 noch das Geschehen dominierten!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 24. Dezember 2015, 11:10:55
Dieses Gejammer war schon zu hören, als die E 1 noch das Geschehen dominierten!
Es stimmt aber leider. Die E1 sind die letzten richtigen Straßenbahnen. Alles was danach kommt, sind langweilige Kraxen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 24. Dezember 2015, 13:29:12
Dieses Gejammer war schon zu hören, als die E 1 noch das Geschehen dominierten!
Es stimmt aber leider. Die E1 sind die letzten richtigen Straßenbahnen. Alles was danach kommt, sind langweilige Kraxen.
:up: :up: :up: :up: :up: :up: :up:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Z-TW am 24. Dezember 2015, 15:56:19
Ich mag auch sehr die alten Straßenbahnen, die ich zum Glück noch benutzen konnte - doch was soll man gegen den Trend der Zeit ausrichten? Und man darf nicht vergessen, dass die "normalen" Fahrgäste den Hochflurern keine Träne nachweinen werden.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Wattman am 25. Dezember 2015, 11:08:55
Dieses Gejammer war schon zu hören, als die E 1 noch das Geschehen dominierten!
Es stimmt aber leider. Die E1 sind die letzten richtigen Straßenbahnen. Alles was danach kommt, sind langweilige Kraxen.
Dann wird es Zeit, dass Du Dir ein anderes Hobby suchst.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 25. Dezember 2015, 11:29:00
Der weihnachtsbeleuchtete E1 4771 (+ c4x) samt abendrotem Donauturm wünscht Allen schöne Feiertage! Aufgenommen am 23.12., Haltestelle Wallensteinplatz
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 25. Dezember 2015, 12:04:34
Dann wird es Zeit, dass Du Dir ein anderes Hobby suchst.
Dafür interessieren kann man sich ja trotzdem noch und die Straßenbahn halt in Zukunft ausschließlich als Transportmittel von A nach B sehen. Bahnfahren macht heutzutage auch keinen besonderen Spaß mehr, seit fast ausschließlich Raildreck- und unbequeme Großraumzüge unterwegs sind.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: W_E_St am 26. Dezember 2015, 11:53:07
Ich mag auch sehr die alten Straßenbahnen, die ich zum Glück noch benutzen konnte - doch was soll man gegen den Trend der Zeit ausrichten? Und man darf nicht vergessen, dass die "normalen" Fahrgäste den Hochflurern keine Träne nachweinen werden.

Manche. Andere finden, dass die ULF dreckige, quietschende und rumpelnde Kraxen sind. Ich müsste einmal meine 6-jährige Nichte fragen, was die bei ihrem Schulweg mit dem 5er vorzieht :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 30. Dezember 2015, 18:53:48
Am 5er sind auch in dieser Schmalspurintervallzeit genügend Geamaten unterwegs. Heute z.B. diese Garnitur 4769+1309, mit einem Fahrschüler, der gelangweilt schaut, als wär er schon 20 Jahre im Betrieb :D

[attach=1]

Gleich danach kam aus der Gegenrichtung 4784+1314 daher.

Seit die Fahrspur bzw. der Parkstreifen hier entfernt und durch den verbreiterten Gehsteig und Radweg ersetzt wurde, eine schöne Fotostelle, finde ich. Bei den heutigen Frühtemperaturen musste man auch nicht allzu sehr auf photobombende Fahrradterroristen aufpassen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2016, 00:13:34
Gestern lieferte der Auslauf am 5er jede Menge Grund zur Freude für Fans der Blechzüge. Ein Paket bestand in der Mittagszeit sogar aus 4 aufeinander folgenden E1/c4-Zügen! Einer davon war der am Praterstern abgelichtete E1 4788 (sehr lauter Motor!) + c4 1335. Im Hintergrund schleicht sich der gestern am O-Wagen kursierende RDH-Zug E1 4542 + c4 1358 heran.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 08. Januar 2016, 00:20:16
Einer davon war der am Praterstern abgelichtete E1 4788 (sehr lauter Motor!)

Ja, der ist bekannt – in voller Fahrt klingt er wie ein M. :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 08. Januar 2016, 00:40:29
Ja, der ist bekannt – in voller Fahrt klingt er wie ein M. :)
Hat der bei der Wagennummer einen verkehrt aufgeklebten 8er? Oder täuscht das am Foto?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: benkda01 am 08. Januar 2016, 03:44:03
Hat der bei der Wagennummer einen verkehrt aufgeklebten 8er?
Ja, definitiv.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 08. Januar 2016, 10:17:00
Ja, der ist bekannt – in voller Fahrt klingt er wie ein M. :)
Hat der bei der Wagennummer einen verkehrt aufgeklebten 8er? Oder täuscht das am Foto?

4814 hat das auch schon lange (wobei der rechts an der Front glaub ich mittlerweile passt, aber der unter dem Fahrerfenster ist immer noch verkehrt).
Offenbar nimmt man das mit den Wagennummern nicht so genau ;-) Bestes Beispiel war da ja lange Zeit die Nummer am Heck des B 614, wo der 4er mittig geklebt ist und der 1er und der 6er nach links unten "abgestürzt" sind.
Foto von 614: http://www.fpdwl.at/4images/details.php?image_id=17024&sessionid=jll8e78tkktuf8pb5sfspl2024
Foto von 4814: http://public-transport.net/tram/Wien/E1/slides/8777_89.html
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 13. Januar 2016, 10:25:57
Tolles Wetter heute Morgen! 8)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 67er am 13. Januar 2016, 12:35:37
Ein schönes, stimmungsvolles Bild :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: TW 292 am 13. Januar 2016, 22:41:19
Ein Bild von 12.01.2016.  ;)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 24. Januar 2016, 17:47:06
Der 5er ist eine der letzten Linien mit planmäßigem Einsatz von Blech-Zügen am Sonntag. Heute am späten Vormittag bemüht sich die Wintersonne redlich, 4748+1308 auf der Friedensbrücke gut zu beleuchten, während sich die Wagen im Schmelzwasser spiegeln.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Wattman am 25. Januar 2016, 11:51:11
Cooles Motiv, gehört nur ein bisschen gerade gerichtet!  :up: ^-^
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 04. Februar 2016, 00:17:36
Nix Dramatisches, aber eine nette Begegnung:

[attach=1]

4742 hat fast schon einen Zierspitz :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: W_E_St am 04. Februar 2016, 12:35:03
4742 hat fast schon einen Zierspitz :D

Einmal Waschen, Färben und Bügeln bitte!  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 04. Februar 2016, 21:04:52
Nix Dramatisches, aber eine nette Begegnung:
4742 hat fast schon einen Zierspitz :D

Und mit dem Zielpunkt im Hintergrund auch bald historisch.  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 04. Februar 2016, 23:14:11
Nix Dramatisches, aber eine nette Begegnung:
4742 hat fast schon einen Zierspitz :D
Und mit dem Zielpunkt im Hintergrund auch bald historisch.  ;)
Hehe, ja, laut Liste von unserem nord22 wird der E1 den Zielpunkt überleben - wer hätte das vor einem Jahr noch gedacht...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. März 2016, 13:19:58
Nach wie vor kann man sich am 5er drauf verlassen, dass man E1 fahren sieht...

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 17. März 2016, 13:41:35
Nach wie vor kann man sich am 5er drauf verlassen, dass man E1 fahren sieht...

Bei diesen Zügen kann wenigstens das Liniensignal nicht zu spinnen anfangen. >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 67er am 17. März 2016, 21:50:58
Nach wie vor kann man sich am 5er drauf verlassen, dass man E1 fahren sieht...

Bei diesen Zügen kann wenigstens das Liniensignal nicht zu spinnen anfangen. >:D

Dafür kann es runter fallen  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4847 am 17. März 2016, 21:59:46
Den Fahrer hast du ja vor 2 Monaten schon einmal fotografiert: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3265.msg207103#msg207103 ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. März 2016, 22:35:13
Den Fahrer hast du ja vor 2 Monaten schon einmal fotografiert: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3265.msg207103#msg207103 ;D
Kann schon vorkommen, dass derselbe Fahrer innerhalb von ein paar Monaten wieder auf derselben Linie fährt 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 18. März 2016, 08:53:14
Nach wie vor kann man sich am 5er drauf verlassen, dass man E1 fahren sieht...
Ja, und das sogar an Sonntagen! Letzten Sonntag waren es 2 Stück.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 20. Mai 2016, 23:24:18
Statt 4551/1359 scheint RDH nun obligatorisch 4554/1362 auf den 5er zu schicken! Im Bild biegt er gestern in der Früh von der Äußeren Mariahilfer Str. zum Westbahnhof ab.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 27. Mai 2016, 20:40:29
Wenn schon am 31er keine E1 fahren ... :)

[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 02. Juni 2016, 10:16:01
Immer wieder werden auch im Normalbetrieb ohne Gleisbauarbeiten und Brände 5er zum Zimmermannplatz umgeleitet. Hier ein solcher am Rückweg zur Spitalgasse vor dem Dreiläuferhaus. Schmerzlich zu sehen auch die Ordination meiner Zahnärztin :D

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 06. Juni 2016, 19:43:42
Nachts E1 zu fotografieren ist meiner Meinung nach nicht gerade das leichteste Vorhaben.... im Sommer ziehen zu 98 % alle E1 ein eher die Nacht anbricht und im Winter friert man sich den werten Hintern ab....  ;D Nichts desto trotz gelangen mir am 17.02.2016 zwei tolle Aufnahmen:

1. E1 4734 + c4 1305 und eine weitere Geamatic-Garnitur in der Station Nußdorfer Str./Alserbachstraße

2. Der bereits abgestellte E1 4551 + c4 1359 bildet gemeinsam mit E1 4808 diesen kleinen "Tramwaystapel" in der Station Spitalgasse/Währinger Straße  :up:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 06. Juni 2016, 20:06:57
Sehr schön! Wobei am 5er sogar des Nachts noch E1 unterwegs sind. Grad erst am vorigen Donnerstag ist mir gegen 22:30 einer entgegengekommen. Obwohl das ja eigentlich gar nicht mehr sein dürfte.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 06. Juni 2016, 21:12:26
Sehr schön! Wobei am 5er sogar des Nachts noch E1 unterwegs sind. Grad erst am vorigen Donnerstag ist mir gegen 22:30 einer entgegengekommen. Obwohl das ja eigentlich gar nicht mehr sein dürfte.

Ja klar kommt es vor, aber da vergeht mir die Lust zu warten bis der eine E1 daherkommt.  :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 06. Juni 2016, 21:27:15
Sehr schön! Wobei am 5er sogar des Nachts noch E1 unterwegs sind. Grad erst am vorigen Donnerstag ist mir gegen 22:30 einer entgegengekommen. Obwohl das ja eigentlich gar nicht mehr sein dürfte.
@ 13er:
Das ist sogar planmäßig so! Es SOLLTE laut Tintenburg nicht mehr sein,es ist aber NOCH NICHT verboten(kommt aber demnächst).
Der letzte planmäßige E1 im Netz zieht Mo-Fr um 22:49 in KAG ein.(Der letzte Geamat am 5er kurz davor).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Achter am 13. Juni 2016, 10:59:27
Gestriges Sonntagsblech:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 13. Juni 2016, 11:00:37
Durch geschickte Wahl des Bildmotivs verdeckt der Zug die Sandhasen. :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 16. Juni 2016, 20:46:24
4800+1315 am 8. Juni in der Nordwestbahnstraße.

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 21. Juni 2016, 22:19:16
Der aktuell zumeist von RDH am 5er eingesetzte E1/c4-Zug kehrt heute am Abend in die Remise zurück: E1 4556 + c4 1359
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 21. Juni 2016, 22:21:22
Ein "hübsches" Exemblar  :ugvm:

Dennoch ein schönes Foto!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 21. Juni 2016, 22:40:30
Ein "hübsches" Exemblar  :ugvm:
 
Am 5er waren heute - dem Ausläufe-Thread zu entnehmen - bis auf 4771 ausschließlich ähnliche Exemplare unterwegs. Seien es Lackschäden (4743, 4800), Depscher (4556) oder gar beides (4779)...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 21. Juni 2016, 23:11:41
Zugegeben ist mir der 4556 am 5er nicht unrecht, da seh ich den Depscher wenigstens nicht . ;D
Unabhängig davon ist das Fahrverhalten ziemlich dürftig.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 21. Juni 2016, 23:18:57
Ein "hübsches" Exemblar  :ugvm:

Dennoch ein schönes Foto!

LG t12700

danke sehr! 4556 sieht aus wie Götz George in der 1.000 Tatort-Folge
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 67er am 22. Juni 2016, 01:08:54
Zugegeben ist mir der 4556 am 5er nicht unrecht, da seh ich den Depscher wenigstens nicht . ;D
Unabhängig davon ist das Fahrverhalten ziemlich dürftig.

LG t12700

4556 ist auch ein ziemlich maroder Zug leider und wird nur von 4779 getoppt...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 22. Juni 2016, 08:17:29
Zugegeben ist mir der 4556 am 5er nicht unrecht, da seh ich den Depscher wenigstens nicht . ;D
Unabhängig davon ist das Fahrverhalten ziemlich dürftig.

4556 ist auch ein ziemlich maroder Zug leider und wird nur von 4779 getoppt...

Da kann der 4538 aber auch mithalten. Ich bin gestern mit dem Zug mitgefahren, es war grauenhaft. Der kracht so dermaßen da hast wirklich das Gefühl der fällt gleich auseinander. Ich hoffe der kommt nach dem Fristablauf des 4556 auf den 5er, am besten gleich mit 1364, der kracht nämlich auch gewaltig.
Überhaupt hat RDH leider einige E1-Leichen, neben 4538 und 4556 auch 4530 und 4558. Und auch 4540, welcher erst 2021 HU-Frist hat, ist beim Mitfahren schon eher eine Zumutung.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 06. Juli 2016, 08:22:17
Anlässlich des damals bevorstehenden Muttertags entstand am 20.04.2016 dieses kunterbunte Foto:
Zu sehen sind E1 4800 + c4 1315 bei der Ausfahrt aus der Station Westbahnhof:  :)

©Wiener Tramway-Spotter

Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 06. Juli 2016, 08:28:02
Anlässlich des damals bevorstehenden Muttertags entstand am 20.04.2016 dieses kunterbunte Foto:

Eine gelungene Aufnahme!
Es fragt sich nur, wo sich mehr Rot-Töne finden - bei den Tulpen oder am Tramwayzug...  ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 06. Juli 2016, 08:29:49
Anlässlich des damals bevorstehenden Muttertags entstand am 20.04.2016 dieses kunterbunte Foto:

Eine gelungene Aufnahme!
Es fragt sich nur, wo sich mehr Rot-Töne finden - bei den Tulpen oder am Tramwayzug...  ;D

Gute Frage...  ;D ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 67er am 15. Juli 2016, 22:45:48
Einen Kandidaten den man zu 90% immer am 5er angetroffen hat, war E1 4551.

Seit seinem Fristablauf ist er in RDH, Halle 1 abgestellt und bewegt sich ab und an kurz.

Das Bild zeigt ihn bei der Haltestelle "Am Tabor", wo ich ihn am 11.05.2015 aufgenommen habe.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 16. Juli 2016, 10:03:18
Einen Kandidaten den man zu 90% immer am 5er angetroffen hat, war E1 4551.

Seit seinem Fristablauf ist er in RDH, Halle 1 abgestellt und bewegt sich ab und an kurz.

Das Bild zeigt ihn bei der Haltestelle "Am Tabor", wo ich ihn am 11.05.2015 aufgenommen habe.


Auch ganz klassisch mit der alten Tichy-Werbung, die sich über Jahrzehnte gehalten hatte.
2016 ist das erste Jahr wo es diese Werbung (in dieser Form auf E1/E2) nicht mehr gibt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 29. Juli 2016, 20:48:04
Das Ausfahren alter, verbeulter E1 bis zum Ablauf der HU Frist ist eine Kernkompetenz des Referats Nord. E1 4772 + c4 auf der Kaiserstraße bei der Mariahilfer Straße (Foto: Kurt Rasmussen, 26.07.2016). Fristablauf von E1 4772 ist am 06.11.2016 ...

LG nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4847 am 29. Juli 2016, 21:17:48
E1 4772 + c4 auf der Kaiserstraße bei der Mariahilfer Straße (Foto: Kurt Rasmussen, 26.07.2016).

Der Beiwagen ist übrigens 1305.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 29. Juli 2016, 21:41:53
Der Rasmussen hat aber auch schon bessere Fotos geschossen ...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 30. Juli 2016, 15:31:42
Das Ausfahren alter, verbeulter E1 bis zum Ablauf der HU Frist ist eine Kernkompetenz des Referats Nord.

Heute bestätigt in der Gestalt von 4769+1353...  ;)
[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 30. Juli 2016, 16:18:09
Zum Glück sieht der türseitig besser aus:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 30. Juli 2016, 18:31:24
Hat der 1353 da noch eine 43-Tafel am Heck drin stecken? Schaut unter der verrutschten 5er-Tafel stark danach aus.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 30. Juli 2016, 21:39:17
Die 5er-Tafel ist nicht verrutscht, sondern einfach zwischen Heckscheibe und Halterung gelegt. Wahrscheinlich hat man das Schloss der Halterung (eine aus dem Blickwinkel der Stabilität und Alltagstauglichkeit genial danebengegangene Eigenkonstruktion der WL) nicht mehr aufgebracht.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. August 2016, 21:55:41
Nix Außergewöhnliches, aber ich fand die abendliche Lichtstimmung ganz nett!

[attach=1]

Auf der anderen Seite wars noch schöner, aber da fährt ja leider nix mehr.

[attach=2]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 18. August 2016, 11:05:58
Auf der anderen Seite wars noch schöner, aber da fährt ja leider nix mehr.

Dafür ein paar wien-typische Details:
Tankstelle, Masten, Verkehrszeichen, Lüftungsschächte... >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 02. September 2016, 20:10:17
Noch fahren sie brav am 5er die E1. Wie lange noch? Am Mittwoch konnte ich mit den letzten Sonnenstrahlen am Julius Tandler Platz den E1 4771-c4 ablichten.
Die starken Schatten stören zwar, geben dem Abendlicht aber einen hübschen Rahmen!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 02. September 2016, 22:23:53
Noch fahren sie brav am 5er die E1. Wie lange noch? Am Mittwoch konnte ich mit den letzten Sonnenstrahlen am Julius Tandler Platz den E1 4771-c4 ablichten.
Die starken Schatten stören zwar, geben dem Abendlicht aber einen hübschen Rahmen!

Ich vermute dass die ersten E2 am Montag mit Schulbeginn fahren werden :(
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 09. September 2016, 17:23:33
Ein paar Bilder von heute:

An der "Krankenhauskreuzung" (Spitalgasse / Lazarettgasse) zeigen sich 4743+1337 sowie 4807+1307.
[attach=1]

[attach=2]

In der Nußdorfer Straße vor der Währinger Straße warten 4763+1311 auf die Freiphase.
[attach=3]

Und das Hotel Mozart am Julius-Tandler-Platz bildet den Hintergrund für 4814+1326.
[attach=4]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Sonderzug am 09. September 2016, 21:04:22
Schöne Aufnahmen und es freut mich das Ex 4868 auch noch unterwegs ist.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 20. September 2016, 18:34:49
Umleitung Linie 5 heute gg. Mittags; der Gund war mir fremd, ich drückte einfach mal ab!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 04. Oktober 2016, 00:01:14
Aufgrund einer mir unbekannten Ursache kam es am 5er gestern zu interessanten Ableitungen/Kurzführungen:

Bild 1: E1 4824 + c4 1318 verlassen als "Sonderzug" die Schleife Zimmermannplatz
Bild 2: 4730 + 1316 stehen in der Haltestelle "Franz-Josefs-Bahnhof", Fahrtrichtung Augasse
Bild 3: In der Althanstraße kommt diesem Zug die bereits aus der Schleife Augasse zurück kehrende Garnitur 4786 + 1328 entgegen
Bild 4: 4730 + 1316 fährt genauso wie 4786 +1328 von der Augasse zum Wallensteinplatz, und von dort dann zum Westbahnhof
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 04. Oktober 2016, 09:36:57
Aufgrund einer mir unbekannten Ursache kam es am 5er gestern zu interessanten Ableitungen/Kurzführungen:

Bild 1: E1 4824 + c4 1318 verlassen als "Sonderzug" die Schleife Zimmermannplatz

Bei dem Bild scheint ein Revisor den Zug zu fahren, somit könnte es sein, dass der Fahrer, aus welchem Grund auch immer, abgelöst wurde.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 28. Oktober 2016, 12:16:52
Die Ausweiche am Neubaugürtel bei der Stollgasse wird sporadisch für Zugsüberholungen auf Anordnung des Disponenten genutzt. Am 27.10.2016 wird gerade E1 4554 + c4 von einem B überholt (Foto: Kurt Rasmussen).

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 28. Oktober 2016, 12:18:27
Man benützt das Gleis auch, um Züge wegen Personalmangels abzustellen :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: oldtimer am 28. Oktober 2016, 13:55:38
Man benützt das Gleis auch, um Züge wegen Personalmangels abzustellen :)

Ein Gerücht! Soetwas gibt es nicht!!!11!!elf!!  >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 28. Oktober 2016, 14:01:00
Man benützt das Gleis auch, um Züge wegen Personalmangels abzustellen :)
Ein Gerücht! Soetwas gibt es nicht!!!11!!elf!!  >:D
Ich hab sogar ein Foto davon! Und ich bin ja kein IM, dass ich Fotos manipuliere :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 28. Oktober 2016, 16:32:04

Ich hab sogar ein Foto davon! Und ich bin ja kein IM, dass ich Fotos manipuliere :D
Es muss aber auch dann nicht Personalmangel sein, sondern könnte auch Pausengewährung sein.  ;)

So passsiert es in den Abendstunden immer wieder, wenn mal wieder ein Faklschparker war und der Kollege der eigentlich den Fahrer ablösen sollte, auf einen anderen Zug gesetzt wurde.
Dann kommts nämlich auch noch zusätzlich zu Umkursungen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 28. Oktober 2016, 19:48:22

Ich hab sogar ein Foto davon! Und ich bin ja kein IM, dass ich Fotos manipuliere :D
Es muss aber auch dann nicht Personalmangel sein, sondern könnte auch Pausengewährung sein.  ;)

So passsiert es in den Abendstunden immer wieder, wenn mal wieder ein Faklschparker war und der Kollege der eigentlich den Fahrer ablösen sollte, auf einen anderen Zug gesetzt wurde.
Dann kommts nämlich auch noch zusätzlich zu Umkursungen.
Ja, möchte ich nicht ausschließen. In meinem Fall war es aber definitiv ein längerer Personalmangel, wenn man im IBE nachschaut.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 28. Oktober 2016, 22:18:21

Ja, möchte ich nicht ausschließen. In meinem Fall war es aber definitiv ein längerer Personalmangel, wenn man im IBE nachschaut.
Kann ja vorkommen.  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Hauptbahnhof am 06. November 2016, 17:21:36
Da dies ein sehr seltenes Ereignis darstellt:

Am gestrigen 5.11.2016 war mit B1 737 "Turkish Airlines" zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein Werbewagen am 5er unterwegs, wie dieses Foto vom Praterstern belegt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 07. November 2016, 21:35:56
Die Linie 5 zählt du den letzten Linien, wo E1 + c4 noch ganzjährig (auch an Sonn- und Feiertagen) eingesetzt werden.
* E1 4792 + c4 1303 am Julius-Tandler-Platz
* E1 4795 + c4 1317 in der Blindengasse (Fotos: Kurt Rasmussen, 17.10.2016)
E1 4792 war übrigens der letzte E1, bei dem ein schwerer Karambolschaden nochmals repariert wurde (Flankenfahrt mit Tanklastwagen auf der Linie 2 bei der Rebhanngasse 2010).

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 07. November 2016, 21:55:38
Noch stellt RDH von Mo.-Fr. einen E1/c4-Ganztagskurs am 5er. Im Bild fahren 4554 + 1364  heute kurz nach 7 Uhr auf der Äußeren Mariahilfer Straße in Richtung Westbahnhof
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1 4833 am 08. November 2016, 15:08:50
Wieso noch?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 08. November 2016, 15:11:37
Die Linie 5 zählt du den letzten Linien, wo E1 + c4 noch ganzjährig (auch an Sonn- und Feiertagen) eingesetzt werden.

Der 5er ist sogar die letzte Linie, wo das noch planmäßig so ist.

Wieso noch?

Weil irgendwann E2+c5 kommen sollen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1 4833 am 08. November 2016, 15:25:32
Die Linie 5 zählt du den letzten Linien, wo E1 + c4 noch ganzjährig (auch an Sonn- und Feiertagen) eingesetzt werden.

Der 5er ist sogar die letzte Linie, wo das noch planmäßig so ist.

Wieso noch?

Weil irgendwann E2+c5 kommen sollen.

Ist der E1 am 25er Samstag Sonntag und Feiertag nicht planmäßig ??
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 08. November 2016, 15:26:50
Die Linie 5 zählt du den letzten Linien, wo E1 + c4 noch ganzjährig (auch an Sonn- und Feiertagen) eingesetzt werden.

Der 5er ist sogar die letzte Linie, wo das noch planmäßig so ist.

Wieso noch?

Weil irgendwann E2+c5 kommen sollen.
@ 60er->
Das ist nicht ganz korrekt!
E1 PLANMÄSSIG:
Mo-Fr->5, 6, 25, 26, 30,(31), 33, 43, 49& VRT.
Samstag->5, 25, 26&VRT.
Sonn-& Feiertag->5, 25&VRT.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 08. November 2016, 15:33:50
Es gab mWn aber auch schon etliche Sonn- und Feiertage, wo der 25er komplett verulft war. Der 5er ist somit die letzte Linie, wo es wirklich verlässlich jeden Tag E1-Kurse gibt.

Die VRT natürlich auch, die zähle ich aber nicht zu den regulären Linien.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 08. November 2016, 15:43:12
Es gab mWn aber auch schon etliche Sonn- und Feiertage, wo der 25er komplett verulft war. Der 5er ist somit die letzte Linie, wo es wirklich verlässlich jeden Tag E1-Kurse gibt.

Die VRT natürlich auch, die zähle ich aber nicht zu den regulären Linien.
Am 25er waren das ganz wenige Ausnahmen& dort kann man sich in der Regel an Sonn-& Feiertagen auch auf einen E1-Einsatz verlassen(KAG ab 08:44->Floridsdorf S+U).
Am 5er sinds 2 E1+c4(ab BRG 05:xx& 08:42).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Helga06 am 08. November 2016, 16:39:17
Auch an Sonntagen habe ich am 26er schon E1 gesehen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 08. November 2016, 16:50:49
Auch an Sonntagen habe ich am 26er schon E1 gesehen.
@ Helga06->
Wir reden hier von planmäßigen Einsätzen!
Dass an Sonntagen auch schon am aktuellen 26er E1 fuhren, weis ich, planmäßig ist es dort jedoch nur Mo-Sa.
Um zum 5er zurückzukommen: 4554+13xx ist momentan die Stammgarnitur aus RDH.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 08. November 2016, 18:22:43
Um zum 5er zurückzukommen: 4554+13xx ist momentan die Stammgarnitur aus RDH.

4554+1364.

Bereits seit Schulanfang fährt ausschließlich diese Garnitur den Rudolfsheimer E1-Kurs am 5er.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Hauptbahnhof am 12. November 2016, 15:26:15
Anbei ein Foto vom 29.1.2016 vom Praterstern mit 3x E1.

Auf der Linie 5: 4784 und 4745. Linie O: 4730.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 12. November 2016, 19:27:41
Da hattest du ja großes Glück :)

Hier noch ein Allerweltsbild vom Westbahnhof:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 17. November 2016, 11:59:09
Kurt Rasmussen gelang dieses Stimmungsbild vom Praterstern mit E1 4744 + c4 1329. Die Linie 5 ermöglicht Wien Tourismus der anderen Art; übelstes Gesindel aller Art (im sozialistischen Schönsprech als (a)soziale Randgruppen bezeichnet) bei beiden Endstellen und von Sandhasen verstunkene Fahrzeuge und Haltestellenbereiche ...

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 20. November 2016, 23:06:01
Sonntagsblech am 5er: E1 4800 + c4 1314 fahren heute Vormittags in die Endstelle Westbahnhof ein
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 11. Dezember 2016, 18:52:59
Am 5er sind unverständlicherweise auch sonntags die E1 unverzichtbar...

[attach=1]

[attach=2]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 11. Dezember 2016, 19:44:35
Am 5er sind unverständlicherweise auch sonntags die E1 unverzichtbar...

(Dateianhang Link)

(Dateianhang Link)
Hin und wieder schafft es BRG ja auch auf einen der zwei E1 zu verzichten. 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 67er am 18. Dezember 2016, 14:56:42
Am 5er sind unverständlicherweise auch sonntags die E1 unverzichtbar...

(Dateianhang Link)

(Dateianhang Link)
Hin und wieder schafft es BRG ja auch auf einen der zwei E1 zu verzichten. 8)

Manchmal aber werden auch 3 eingesetzt als TZ für einen ULF ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 19. Dezember 2016, 20:35:05
Die Flickwerk-Front von 4771 hat auch schon bessere Tage gesehen...

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: benkda01 am 19. Dezember 2016, 23:31:01
Ich dachte im ersten Moment, das seien JPEG-Artefakte :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 21. Dezember 2016, 14:41:58
Eine klassische Fotostelle ist die Kreuzung bei der Station Lange Gasse...da kommen die E1 NOCH aus allen Himmelsrichtungen.

Momentan scheint E1 4558 + c4 1365 die RDH "Stamm"garnitur am 5er zu sein.  :) Da hat man nochmal die Möglichkeit den 4558 abseits des 49ers zu fotografieren, bevor er skatiert wird.

P.S. die Heute-Zeitung in der Frontscheibe ist auch schon Standard geworden in den letzten Jahren.  ;D ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 21. Dezember 2016, 17:02:42
Momentan scheint E1 4558 + c4 1365 die RDH "Stamm"garnitur am 5er zu sein.  :) Da hat man nochmal die Möglichkeit den 4558 abseits des 49ers zu fotografieren, bevor er skatiert wird.

Heute fährt allerdings 4552+1370 am 5er!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 22. Dezember 2016, 23:30:07
Momentan scheint E1 4558 + c4 1365 die RDH "Stamm"garnitur am 5er zu sein.  :) Da hat man nochmal die Möglichkeit den 4558 abseits des 49ers zu fotografieren, bevor er skatiert wird.

Heute fährt allerdings 4552+1370 am 5er!

LG t12700
Aber auch nur, weil er gegen den 4558 getauscht wurde, das war so gegen 10Uhr.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 22. Dezember 2016, 23:39:48
Momentan scheint E1 4558 + c4 1365 die RDH "Stamm"garnitur am 5er zu sein.  :) Da hat man nochmal die Möglichkeit den 4558 abseits des 49ers zu fotografieren, bevor er skatiert wird.

Heute fährt allerdings 4552+1370 am 5er!

LG t12700
Aber auch nur, weil er gegen den 4558 getauscht wurde, das war so gegen 10Uhr.
Damit dürftest du recht haben, denn der Kurs um 10.03 hatte Verspätung vom Westbahnhof und diese Runde fuhr dann schon 4552!

4558 war dafür heute (zumindest) am Nachmittag am 49er ;)
Ich vermute mal 4552 wird auch noch morgen am 5er fahren, wie es nach den Ferien aussieht, wird man sehen.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 23. Dezember 2016, 00:01:10

Damit dürftest hast du recht haben, denn der Kurs um 10.03 hatte Verspätung vom Westbahnhof und diese Runde fuhr dann schon 4552!


;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 23. Dezember 2016, 00:07:36

Damit dürftest hast du recht haben, denn der Kurs um 10.03 hatte Verspätung vom Westbahnhof und diese Runde fuhr dann schon 4552!


;)
Alles klar, heute fuhr 4552 meinen Informationen nach jedoch schon planmäßig in der Früh aus! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 23. Dezember 2016, 12:52:00

Alles klar, heute fuhr 4552 meinen Informationen nach jedoch schon planmäßig in der Früh aus! ;)

LG t12700
Das ist fast klar gewesen, da er nach dem Einziehen nicht umgesteckt wurde und somit schon wieder vorbereitet war für den nächsten Tag.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: oldtimer am 23. Dezember 2016, 12:59:30

Alles klar, heute fuhr 4552 meinen Informationen nach jedoch schon planmäßig in der Früh aus! ;)

LG t12700
Das ist fast klar gewesen, da er nach dem Einziehen nicht umgesteckt wurde und somit schon wieder vorbereitet war für den nächsten Tag.

Ja und außerdem stand er ganz vorne!

 ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 23. Dezember 2016, 13:02:42


Ja und außerdem stand er ganz vorne!

 ;D
Nein stand ganz hinten. :P :P :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 23. Dezember 2016, 15:55:46
Mehr oder weniger nur eine Notschlachtung, aber naja  ;D

Edit: Sogar mehr als ein Schnappschuss, denn 4744 und 4844 bekommt man auch nicht alle Tage auf ein gemeinsames Foto ;D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 25er am 23. Dezember 2016, 18:15:44
E1 4800 mit c4 1304 am 28. Juni 2016 am Tabor.
[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 08. Januar 2017, 21:52:14
Am heutigen verschneiten Sonntag fahren 2 E1/c4-Gespanne am 5er:
Bild 1: 4800+1314, Stollgasse
Bild 2: 4784+1311, Mariahilfer Straße
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 13. Januar 2017, 19:07:57
Von der Hst. Lazarettgasse gibts relativ wenige Bilder, was eigentlich schade ist, da die Umgebung dort durchaus herzeigbar ist und man auch am Abend wegen der gemächlichen Ampelschaltung genügend Zeit hat, einen Zug brauchbar abzulichten!

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 13. Januar 2017, 21:03:55
Von der Hst. Lazarettgasse gibts relativ wenige Bilder, was eigentlich schade ist, da die Umgebung dort durchaus herzeigbar ist und man auch am Abend wegen der gemächlichen Ampelschaltung genügend Zeit hat, einen Zug brauchbar abzulichten!
Ich würde sagen, diese Stelle ist nur Abends herzeigbar - auf Tagesfotos sähe man die Betonwüste dort. Und für mich ist diese Kreuzung ein typischer "Unort, weil sie viel zu weitläufig ist und man als Fußgänger schnell auf der überbreiten Fahrbahn "verloren" ist.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 13. Januar 2017, 21:08:37
. . . . und man als Fußgänger schnell auf der überbreiten Fahrbahn "verloren" ist.
Aber auch nur, weil die Zebrastreifen intelligenterweise so schräg über die Fahrbahn verlaufen!  :-[
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 13. Januar 2017, 21:53:52
Ich würde sagen, diese Stelle ist nur Abends herzeigbar - auf Tagesfotos sähe man die Betonwüste dort.

Im Winter ist es tagsüber vielleicht wirklich nicht soo schön, aber schlecht find ich die Fotostelle trotzdem nicht.
Im Sommer ist es dann mit den grünen Bäumen sicher ganz nett dort.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 15. Januar 2017, 00:35:29
Von der Hst. Lazarettgasse gibts relativ wenige Bilder, was eigentlich schade ist, da die Umgebung dort durchaus herzeigbar ist und man auch am Abend wegen der gemächlichen Ampelschaltung genügend Zeit hat, einen Zug brauchbar abzulichten!

(Dateianhang Link)

Ein Bild vom 23.6.16 kann ich beisteuern: Lazarettgasse, featuring 4556
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 16. Januar 2017, 23:05:15
Aus dieser Position (mitten auf der Kreuzung stehend) ist es sonst quasi unmöglich, den 5er abzulichten:

[attach=1]

So hat ein Gleisschaden auch seine guten Seiten!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Florian am 17. Januar 2017, 06:45:50
E1 4791+c4 gestern früh beim Westbahnhof
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 17. Januar 2017, 07:29:29
E1 4791+c4 ...
Ich erkenne da 1305 :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 17. Januar 2017, 09:29:32
E1 4791+c4 gestern früh beim Westbahnhof

Bist du wirklich der Meinung, dass dieses verstanglte Finsterbild galeriewürdig ist? ???
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Florian am 17. Januar 2017, 18:58:08
Ich sehe es ein und entschuldige mich , trotzdem möchte ich fragen, was an dem Bild vom 6er so furchtbar war, damit ich den selben Fehler nicht nochmal mache.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 17. Januar 2017, 20:33:27
E1 4791+c4 gestern früh beim Westbahnhof

Bist du wirklich der Meinung, dass dieses verstanglte Finsterbild galeriewürdig ist? ???

Was ist so schlimm an diesem Foto?  ::)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 17. Januar 2017, 20:46:41
Bist du wirklich der Meinung, dass dieses verstanglte Finsterbild galeriewürdig ist? ???
Was ist so schlimm an diesem Foto?  ::)

Ach, schlimm. Was ist schon schlimm auf dieser Welt?
95B hat es eh geschrieben: Das Motiv mag schon in Ordnung sein, aber das Bild ist unterbelichtet und voll mit Stangen und Verkehrszeichen.
Das Galerie-Board erhebt hier doch einen ästhetisch höheren Anspruch.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 27. Januar 2017, 22:52:26
Der heutige Vormittags-Einzieher (ca 10:05) E1 4782 + c4 1304 wartet geduldig vor dem Bahnhof Brigittenau, bis auch der letzte Fahrgast (schlief in der wohligen E1-Wärme tief und fest) den Zug verlassen hat
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 29. Januar 2017, 18:25:59
Auch an Sonntagen im Jahr 2017 kommt die Wiener Straßenbahn noch immer nicht ohne E1 aus! Eines der letzten Refugien ist der 5er, wo verlässlich mehrere Züge unterwegs sind!

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 13. Februar 2017, 19:19:31
Jetzt wird es langsam wieder etwas mit dem Licht! Heute 13.Februar am Nachmittag, Alserbachstraße.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 14. Februar 2017, 19:16:40
Eine verschlafene Sonntagsszenerie mit  E1 4743 + c4 1336 auf der Friedensbrücke (Foto: Kurt Rasmussen, 12.02.2017). Für das Publikum, welches am 5er oft angetroffen werden kann, sind die E1 und c4 viel zu schön, modern und komfortabel  >:D

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 14. Februar 2017, 19:22:20
Für das Publikum, welches am 5er oft angetroffen werden kann, sind die E1 und c4 viel zu schön, modern und komfortabel  >:D

nord22
Willst du damit sagen, dass es deiner Meinung nach besser wäre, die E2 vom 2er auf den 5er und stattdessen die E1 vom 5er auf den 2er zu schicken? >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 14. Februar 2017, 19:31:51
Daran habe ich nicht gedacht. In den E2 + c5 würde sich der von gewissen Elementen verursachte Gestank wegen der Klappfenster noch penetranter bemerkbar machen ...

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 14. Februar 2017, 23:31:47
Schöne Mittagssonne bestrahlt die Garnitur E1 4776 + c4 1307 im Bereich der Haltestelle Blindengasse
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 03. März 2017, 11:59:08
Die Linien 5 und 25 sind die letzten Linien, auf denen E1 + c4 noch ganzjährig (auch an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen) eingesetzt werden. E1 4799 + c4 1305 in der Spitalgasse (Foto: Kurt Rasmussen, 17.02.2017).

LG nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 03. März 2017, 12:48:26
Daran habe ich nicht gedacht. In den E2 + c5 würde sich der von gewissen Elementen verursachte Gestank wegen der Klappfenster noch penetranter bemerkbar machen ...
Ich hatte erst unlängst am 5er eine solche Begegnung der unangenehmen Art, leider im c4 1337 mit Klappfenstern. So einen Gestank hab ich wirklich noch selten erlebt, der ganze Wagen hat wie ein verifftes Pissoir gerochen. Auch nachdem der stark alkoholisierte Mann den Zug beim Westbahnhof verlassen hatte, war der Beiwagen praktisch nicht benutzbar.

Der 5er ist wirklich der Sandhasenexpress, verbindet er doch die drei großen Hotspots Praterstern - Julius-Sandler-Platz und Westbahnhof miteinander.

Beim c4 1337 ist übrigens bei den Türen 1 und 2 immer noch die Zulaufunterbrechung vorhanden.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 03. März 2017, 13:03:19
Beim c4 1337 ist übrigens bei den Türen 1 und 2 immer noch die Zulaufunterbrechung vorhanden.
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 03. März 2017, 13:28:39
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o
Wurde beim 1337 offenbar vergessen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 03. März 2017, 13:31:05
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o
Wurde beim 1337 offenbar vergessen.
:ugvm:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Ferry am 03. März 2017, 14:22:45
Beim c4 1337 ist übrigens bei den Türen 1 und 2 immer noch die Zulaufunterbrechung vorhanden.
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o

Wie kommst du denn darauf? Bei den Floridsdorfer c4 ist die vielfach immer noch vorhanden.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 03. März 2017, 18:11:08
Wie kommst du denn darauf? Bei den Floridsdorfer c4 ist die vielfach immer noch vorhanden.
Ob es noch vielfach vorhanden ist, weiß ich nicht! 1337 ist der einzige Beiwagen, bei dem es mir aufgefallen ist. Eigentlich ist die Zulaufunterbrechung bei E1+c4 seit Umrüstung der Türfühlerkanten Geschichte.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Ferry am 06. März 2017, 09:14:58
Wie kommst du denn darauf? Bei den Floridsdorfer c4 ist die vielfach immer noch vorhanden.
Ob es noch vielfach vorhanden ist, weiß ich nicht! 1337 ist der einzige Beiwagen, bei dem es mir aufgefallen ist. Eigentlich ist die Zulaufunterbrechung bei E1+c4 seit Umrüstung der Türfühlerkanten Geschichte.

Es dürften eben nicht alle umgerüstet worden sein. Es gibt ja auch noch etliche Wagen mit alten Türen (Fenster nur im oberen Bereich der Türe, unten verblecht).
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 06. März 2017, 14:08:12
Es sind alle seit Jahren auf die neuen Fühlerkanten umgebaut! Also alle außer E2 und c5.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Ferry am 06. März 2017, 15:24:03
Es sind alle seit Jahren auf die neuen Fühlerkanten umgebaut! Also alle außer E2 und c5.

Mag sein, dann wurden eben die alten Türen und die Zulaufunterbrechung trotzdem belassen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 06. März 2017, 15:51:13

Mag sein, dann wurden eben die alten Türen und die Zulaufunterbrechung trotzdem belassen.
Es wurde jedenfalls begonnen, das zu ändern. Ist ja nur ein Handgriff nötig, etwa zehn Sekunden pro Tür. Vielleicht hat man dann wieder aufgehört mit diesem "mühevollen Umbau".   8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: benkda01 am 06. März 2017, 16:49:29
Beim c4 1337 ist übrigens bei den Türen 1 und 2 immer noch die Zulaufunterbrechung vorhanden.
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o
Vor etwa eineinhalb Wochen hatte nur die Tür 1 die Zulaufunterbrechung.

@Ferry: Es wurde grundsätzlich bei allen E1 und c4 die Zulaufunterbrechung deaktiviert.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Ferry am 07. März 2017, 09:11:23
Beim c4 1337 ist übrigens bei den Türen 1 und 2 immer noch die Zulaufunterbrechung vorhanden.
Was so was gibt es noch?? Ich dachte, die wurden schon alle längst entfernt :o
Vor etwa eineinhalb Wochen hatte nur die Tür 1 die Zulaufunterbrechung.

@Ferry: Es wurde grundsätzlich bei allen E1 und c4 die Zulaufunterbrechung deaktiviert.

"Grundsätzlich" mag sein - das ändert aber nichts daran, dass sie bei zumindest einigen Floridsdorfer c4 immer noch aktiv ist. Ich bin kein Nummernfetischist und soooo interessant war das Ganze für mich bis jetzt auch nicht, deswegen habe ich mir nicht gemerkt, welcher c4 das war, bei dem es mir unlängst am 25er aufgefallen ist. Aber es ist gibt immer noch einige Wagen mit aktiver Zulaufunterbrechung, möglicherweise sogar auch noch E1.

Künftig werde ich ein genaueres Auge darauf haben!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 07. März 2017, 14:51:00
Mir ist es eben auch erst jetzt unlängst bei 1337 aufgefallen. Grundsätzlich sollte die Zulaufunterbrechung überall deaktiviert sein. In den Sektoren Süd, Mitte und West ist das auch bei sämtlichen Wagen mit schmaler Gummilippe seit Jahren der Fall.

Ich gehe davon aus, dass man es einfach bei einigen Türen vergessen hat, oder aber ein übereifriger Werkstättenbediensteter hat die Zulaufunterbrechung wieder aktiviert.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 07. März 2017, 17:34:26
. . . .  ein übereifriger Werkstättenbediensteter hat die Zulaufunterbrechung wieder aktiviert.
Wo der Schalter nur weggebogen wurde, kann er das leicht rückgängig machen, wo er ausgebaut wurde, hat er wenig Chancen!  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 07. März 2017, 19:49:12
Wo der Schalter nur weggebogen wurde, kann er das leicht rückgängig machen, wo er ausgebaut wurde, hat er wenig Chancen!  ;)
Genau das meinte ich. Ich nehme stark an, dass die Schalter bei vielen E1/c4 nie ausgebaut wurden.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 07. März 2017, 19:56:37
Das wird möglicherweise von Bahnhof zu Bahnhof unterschiedlich gewesen sein.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Wiener Schwelle am 08. März 2017, 06:43:55
Das wird möglicherweise von Bahnhof zu Bahnhof unterschiedlich gewesen sein.
Wie es in einem QM-Zertifizierten Betrieb nicht sein sollte.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: haidi am 08. März 2017, 09:22:01
Das wird möglicherweise von Bahnhof zu Bahnhof unterschiedlich gewesen sein.
Wie es in einem QM-Zertifizierten Betrieb nicht sein sollte.
Der beste Mitarbeiter für den Qualitätsmanager ist der, der Fehler macht, weil er aufzeigt was passieren kann und der Qualitätsmanager darauf reagieren kann  1/2 :) , 1/2 ernsthaft
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: P-Dorfer am 16. März 2017, 19:53:36
Ich hoffe, dass dieses Bild trotz des blöden Schattens Galerie- würdig ist ;)

Aufgenommen am 13.03.2017 am Westbahnhof, 4554 hat den nachfolgenden ULF vorbeigelassen:  (leider weiß ich nicht, warum das Foto hier im Forum so unscharf ist.. am Computer sieht es deutlich besser aus...)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 16. März 2017, 19:59:24
Aufgenommen am 13.03.2017 am Westbahnhof, 4554 hat den nachfolgenden ULF vorbeigelassen:
Die "Barrierefreiheit" bei dem Überholgleis ist auch der Hammer! Da muss man halt schon als fitter Mensch beim Weggehen aufpassen, dass man sich nix bricht. :o

Ok, #firstworldproblems
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 16. März 2017, 20:00:40
(leider weiß ich nicht, warum das Foto hier im Forum so unscharf ist.. am Computer sieht es deutlich besser aus...)
Ist doch eh nicht so unscharf
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 16. März 2017, 20:33:04
Da muss man halt schon als fitter Mensch beim Weggehen aufpassen, dass man sich nix bricht. :o

Am besten die ganze Welt planieren und einen ebenen Betonplatz draus machen. Ist ja ein Skandal, wie bucklig es oft ist, speziell Waldwege sollte man besser alle sperren oder entsprechend sanieren!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 16. März 2017, 21:37:23
Ich meinte das eher als Seitenhieb darauf, dass sonst überall alles "perfekt" gemacht wird, damit ja nix passiert - und hier werden die Leute unerwartet ins nirgendwo hinausgespült.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 12. April 2017, 22:01:53
Die E1 + c4 Züge am 5er sind ein wohlvertrauter Anblick. Doch es droht Ungemach in Form von "Verklumpertung" (Wortschöpfung von 95B). Jeder weiß, was gemeint ist ....  (Foto: F. Lackner, 29.03.2017).

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: benkda01 am 12. April 2017, 22:05:38
Das ist eine ganz besondere Meisterleistung, den einen 8er verkehrt aufzupicken, während direkt daneben der andere richtig herum ist...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 12. April 2017, 22:44:00
Das ist eine ganz besondere Meisterleistung, den einen 8er verkehrt aufzupicken, während direkt daneben der andere richtig herum ist...
Wenn sie alle richtig herum wären, wärs doch fad ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 13. April 2017, 08:21:29
Das ist eine ganz besondere Meisterleistung, den einen 8er verkehrt aufzupicken, während direkt daneben der andere richtig herum ist...
Nach Genuss diverser Flüssigkeiten würden dir die beiden 8er auch als eh gleich erscheinen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 13. April 2017, 08:42:26
Das ist eine ganz besondere Meisterleistung, den einen 8er verkehrt aufzupicken, während direkt daneben der andere richtig herum ist...
Nach Genuss diverser Flüssigkeiten würden dir die beiden 8er auch als eh gleich erscheinen.
So wird es wohl auch dazu gekommen sein! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 28. April 2017, 08:38:11
Vertraut ist auch weiterhin der Anblick des E1/c4-Einschubs um 5 nach 7 vom Bahnhof Rudolfsheim in Richtung Westbahnhof über die Äußere Mariahilfer Straße: E1 4554 + c4 1366 nähern sich am 25.4.17 der Haltestelle Rustengasse
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 05. Mai 2017, 21:58:47
Wieder einmal Lange Gasse:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 05. Mai 2017, 22:12:14
Der Dachwerbeträger schaut schon ziemlich morsch aus. :-\
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 05. Mai 2017, 22:50:06
E1 4801 hat am 08.09.2017 Fristablauf; solange sich die Räder drehen und die Türen auf- und zugehen, wird da nichts mehr ausgebessert oder erneuert ... 

nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hewerner am 06. Mai 2017, 11:05:55
Dafür sieht die Vorderfront zum Gotterbarmen aus.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Straßenbahn Graz am 07. Mai 2017, 21:53:45
Altwagen trifft auf Oldtimer:
[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 07. Mai 2017, 21:57:25
Altwagen trifft auf Oldtimer:
(Dateianhang Link)
Die Front vom 4730 ist leider auch nicht the yellow from the egg ...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: martin8721 am 08. Mai 2017, 05:34:47
Altwagen trifft auf Oldtimer:
(Dateianhang Link)
Die Front vom 4730 ist leider auch nicht the yellow from the egg ...

Und falsches Zielschild.  :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: MR6150 am 08. Mai 2017, 09:58:11


[attach=1]
4552 - 1371 Praterstern nach einem heftigen Regenschauer am 04.05.2017

[attach=2]
4783 - 1309 kurz vor der Haltestelle Wallensteinplatz am 05.05.2017
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 08. Mai 2017, 10:16:44
Regenbilder haben so ihren Reiz!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 08. Mai 2017, 20:12:12
Altwagen trifft auf Oldtimer:
(Dateianhang Link)
Der k6 wirkt eher so, als wäre er fast täglich unterwegs, 4730 und auch 4801 weiter oben + einige weitere Wagen machen für einen Straßenbahnbetrieb in einer Großstadt wie Wien einen richtig erbärmlichen Eindruck!  :bh:

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: denond am 08. Mai 2017, 21:45:40
Altwagen trifft auf Oldtimer:
Der k6 wirkt eher so, als wäre er fast täglich unterwegs, 4730 und auch 4801 weiter oben + einige weitere Wagen machen für einen Straßenbahnbetrieb in einer Großstadt wie Wien einen richtig erbärmlichen Eindruck!  :bh:

LG t12700

Wien ist halt anders...   Zeigt auch vom Interesse oder am Können der Führung des Betriebes am Betrieb.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 10. Mai 2017, 13:10:39
4515-1315 heute den 10.Mai am 5er in der Spitalgasse.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 12. Mai 2017, 18:24:38
Seit ein paar Tagen fahren E1 4542 + c4 1364 am 5er! Im Bild der Einschub aus RDH, heute Früh, auf der Äußeren Mariahilfer Straße, kurz vor der Haltestelle Staglgasse
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2017, 20:44:29
Seit ein paar Tagen fahren E1 4542 + c4 1364 am 5er! Im Bild der Einschub aus RDH, heute Früh, auf der Äußeren Mariahilfer Straße, kurz vor der Haltestelle Staglgasse
Müsste der Zug bis er auf die Stammstrecke kommt nicht mit "Westbahnhof, U S" beschildert sein?

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 12. Mai 2017, 20:48:58
Seit ein paar Tagen fahren E1 4542 + c4 1364 am 5er! Im Bild der Einschub aus RDH, heute Früh, auf der Äußeren Mariahilfer Straße, kurz vor der Haltestelle Staglgasse
Müsste der Zug bis er auf die Stammstrecke kommt nicht mit "Westbahnhof, U S" beschildert sein?

LG t12700
Ja, eigentlich schon.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 12. Mai 2017, 21:57:11

Müsste der Zug bis er auf die Stammstrecke kommt nicht mit "Westbahnhof, U S" beschildert sein?

LG t12700
Wieso? Das Fahrziel ist ja der Praterstern1
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2017, 23:39:18

Müsste der Zug bis er auf die Stammstrecke kommt nicht mit "Westbahnhof, U S" beschildert sein?

LG t12700
Wieso? Das Fahrziel ist ja der Praterstern1
Meine Ansicht ist dass er zuerst den Westbahnhof als Ziel hat. Und von dort gehts dann zum Praterstern! Kann aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits sein.

LG
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 12. Mai 2017, 23:47:34
Meine Ansicht ist dass er zuerst den Westbahnhof als Ziel hat. Und von dort gehts dann zum Praterstern! Kann aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits sein.

"Westbahnhof" würde implizieren, dass der Zug dort Endstation hat und wieder zurückfährt. Das ist aber nicht der Fall, der Zug fährt zum Praterstern – daher ist die Zielangabe "Praterstern" schon korrekt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 12. Mai 2017, 23:56:09
Meine Ansicht ist dass er zuerst den Westbahnhof als Ziel hat. Und von dort gehts dann zum Praterstern! Kann aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits sein.

"Westbahnhof" würde implizieren, dass der Zug dort Endstation hat und wieder zurückfährt. Das ist aber nicht der Fall, der Zug fährt zum Praterstern – daher ist die Zielangabe "Praterstern" schon korrekt.
Ok alles klar. Wie ist das bei den 5er Einziehern nach RDH? Fahren die erst ab Stollgasse bzw. Westbahnhof mit Zielschild "Winklmannstrasse, RDH" oder schon ab Praterstern?

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 13. Mai 2017, 00:08:54
Ok alles klar. Wie ist das bei den 5er Einziehern nach RDH? Fahren die erst ab Stollgasse bzw. Westbahnhof mit Zielschild "Winklmannstrasse, RDH" oder schon ab Praterstern?

Beim ULF wird RDH erst ab Westbahnhof angezeigt, weil das im IBIS nur so vorgesehen ist. Bei den Brosezügen stellten die Fahrer meistens beim Abbiegen in die Blindengasse das Band auf Position 11 ("Betriebsbahnhof Rudolfsheim"). Die Stadioneinlagen schilderten RDH bereits ab Stadion. Wie es aktuell mit dem Rudolfsheimer E1-Kurs ist, weiß ich nicht. Wahrscheinlich ist es aber auch vom Fahrer abhängig. Leider ist dem Kombinat die Fahrgastinformation so was von wurscht, dass es diesbezüglich keinerlei Richtlinien gibt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 13. Mai 2017, 01:31:43
Früher fuhren die 5er-Einzieher alle ab Praterstern mit "Bhf. Rudolfsheim", erst Ing. Schwarz hat das geändert*, weil er der Meinung war,  wenn ein Zug über seine eigentliche Endstelle hinaus fährt (quasi eine verlängerte Strecke), dann müsse der zuerst seine reguläre Endstation anzeigen und erst ab da die andere. Nach seiner Pensionierung war das dann zwar Schall und Rauch, aber am 5er wurde das bis ins RBL-Zeitalter übernommen.




*) Er hatte in so manchen Dingen seine etwas eigentümliche Ansicht, einiges gilt bis heute (Z.B. das zweimalige Löschen der Freigabe). Auch die Tafeln "Einziehfahrt" waren seine Erfindung.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 19. Mai 2017, 23:24:49
Heute brachte RDH E1 4538 + c4 1372 am 5er zum Einsatz, welcher sich im Bild der Haltestelle Kranzgasse nähert
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 19. Mai 2017, 23:27:02
Heute brachte RDH E1 4538 + c4 1372 am 5er zum Einsatz, welcher sich im Bild der Haltestelle Kranzgasse nähert
Dieser Zug passt optisch auch ganz gut am 5er!  ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 21. Mai 2017, 11:23:49
Wochenendblech Linie 5, Samstag der 20.Mai 2017.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 21. Mai 2017, 11:44:39
Gestern auch erwischt, aber erst später!

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 21. Mai 2017, 12:12:31
Fast schöneres Licht, tagsüber wars zum vergessen!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 21. Mai 2017, 23:41:59
E1 4730 + c4 1318 in der Haltestelle Am Tabor (Foto: Kurt Rasmussen, 13.05.2017). E1 4730 ist aktuell der älteste SGP E1, der in Wien noch in Betrieb ist; Instandnahme war am 15.02.1971.

LG nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: nord22 am 23. Mai 2017, 17:36:25
E1 4515 + c4 1315 in der Kaiserstraße (Foto: Kurt Rasmussen, 12.05.2017).

LG nord22
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 07. Juni 2017, 16:30:45
das zweimalige Löschen der Freigabe
Was ist damit gemeint? ???

Wochenendblech Linie 5, Samstag der 20.Mai 2017.
Eine sehr selten gezeigte Fotostelle!  :up:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 07. Juni 2017, 17:24:28
das zweimalige Löschen der Freigabe
Was ist damit gemeint? ???

Vorlöschen und nach der Abfertigung nochmal Freigabe löschen (= 2 mal).

Hintergrund: Als das Vorlöschen eingeführt wurde, war das beim Bus so, dass bei vorgelöschter Türfreigabe die Freigabe mit der Abfertigung abfiel und der Lenker losfahren konnte. Nicht bei der Straßenbahn, weil das nicht ins "System" passte und man daher das (zweite) Löschen einführte. Ing. Schwarz meinte, dass es bei der Straßenbahn nur ein System geben durfte, welches für schaffnerbesetzte und schaffnerlosen Wagen gleich sein musste. Und im Schaffnerbetrieb war der Druck auf die Löschtaste nach dem Abfertigen Vorschrift, somit also auch in den schaffnerlosen Zügen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 07. Juni 2017, 21:34:05
Testfahrt für den Solo-E2-Einsatz am 33er? 8)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 07. Juni 2017, 22:25:33
Testfahrt für den Solo-E2-Einsatz am 33er? 8)

(Dateianhang Link)

Ein Solo E2 schaut so nackt aus von hinten :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 07. Juni 2017, 22:48:48
Testfahrt für den Solo-E2-Einsatz am 33er? 8)
Yay!  :up: ^-^
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 07. Juni 2017, 22:50:43
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 07. Juni 2017, 22:51:35
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?

Natürlich nicht. Brrrr, Klumpert! :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 07. Juni 2017, 22:52:54
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Wie lang ist die letzte HU deines Ironiedetektors her? 8 Jahre oder eine zu hohe Zahl an ironischen Postings? 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 08. Juni 2017, 12:53:17
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Wie lang ist die letzte HU deines Ironiedetektors her? 8 Jahre oder eine zu hohe Zahl an ironischen Postings? 8)

Naja alles ist möglich in Sektor NORD! Die jüngsten Beispiele sind 2,30,31er :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4836er am 08. Juni 2017, 16:04:03
Nach dem schönen Foto vom 13er auf der Friedensbrücke folgt ein Feiertagsfoto von mir:

E1 4833 + c4 1326 am 5. Juni 2017 auf der Friedensbrücke:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 08. Juni 2017, 16:51:57
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Wie lang ist die letzte HU deines Ironiedetektors her? 8 Jahre oder eine zu hohe Zahl an ironischen Postings? 8)

Naja alles ist möglich in Sektor NORD! Die jüngsten Beispiele sind 2,30,31er :)
Werden dort Solo-E2 eingesetzt?
Diese Einsätze wurden vor einigen Jahren beendet!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1+c4 am 08. Juni 2017, 18:40:11
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Wie lang ist die letzte HU deines Ironiedetektors her? 8 Jahre oder eine zu hohe Zahl an ironischen Postings? 8)

Naja alles ist möglich in Sektor NORD! Die jüngsten Beispiele sind 2,30,31er :)
Werden dort Solo-E2 eingesetzt?
Diese Einsätze wurden vor einigen Jahren beendet!

LG t12700

Ich habe die Kombination E2+c5 gemeint! ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 08. Juni 2017, 19:01:02
Zurück zum Threadthema:
4807+1339 am 14.05.2017 bei der Ausfahrt aus BRG->
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 08. Juni 2017, 19:01:10
Werden wirklich bald E2 am 33er eingesetzt?
Wie lang ist die letzte HU deines Ironiedetektors her? 8 Jahre oder eine zu hohe Zahl an ironischen Postings? 8)

Naja alles ist möglich in Sektor NORD! Die jüngsten Beispiele sind 2,30,31er :)
Werden dort Solo-E2 eingesetzt?
Diese Einsätze wurden vor einigen Jahren beendet!

LG t12700

Ich habe die Kombination E2+c5 gemeint! ;)
Und du denkst dass man am 33er die Solo-E1 durch E2-c5 ersetzt oder wie soll ich diese Aussage verstehen?

Der 33er soll so bald wie möglich vollverulft sein, spätestens sobald weitere A nach Nord wandern!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 08. Juni 2017, 22:37:43
Ausfahrt aus BRG, da hab ich auch was!

[attach=1]

Wobei mir das Eckhaus ja fast noch besser gefällt als der E1!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: MR6150 am 08. Juni 2017, 22:52:16
Zurück zum Threadthema:
4807+1339 am 14.05.2017 bei der Ausfahrt aus BRG->

Das gleiche Fahrzeug am 05.05.2017 beim "geplanten" Einziehen in BRG - außerplanmäßig ging es dann aber nach FLOR
[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 08. Juni 2017, 23:40:21
An einem anderen "Ende" von Wien zieht der E1/c4-Zug wohl nicht mehr allzu lange ein, weshalb beim Fotografieren sentimentale Gefühle hochkamen: E1 4552 + c4 1360 heute Abends beim Bahnhof Rudolfsheim.

MOD-EDIT: Qualitativ mangelhaftes Bild entfernt, Beitragstext angepasst.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: MR6150 am 09. Juni 2017, 00:29:12
Am 04. und 05. Mai konnte ich noch E1 am 5er aufnehmen, deren Karriere in diesem Sommer zu Ende gehen wird

[attach=1]
4801 am Wallensteinplatz

[attach=2]
4783 zwischen Friedensbrücke und Wallensteinplatz

MOD-EDIT: Qualitativ mangelhaftes Bild entfernt, Beitragstext angepasst.


Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Schienenbremse am 09. Juni 2017, 07:52:40
Liebe Leute, eure Liebe zu den E1 in allen Ehren, aber das heißt nicht, dass jedes schiefe oder falsch belichtete Bild in der Galerie abgelegt werden muss!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 12. Juni 2017, 22:38:40
Wird schon sehr bald Geschichte sein: der morgendliche E1/c4-Einschub aus Rudolfsheim! 4552/1360 sind heute Früh jedenfalls noch in gewohnter Manier unterwegs :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 12. Juni 2017, 22:56:39
4552/1360 sind heute Früh jedenfalls noch in gewohnter Manier unterwegs :)
Schön wieder den 4552 zu sehen! ;)

Aber was ich mich grad frage: hat man den an der Front nachlackiert, das sieht sehr verpfuscht aus!  :luck:

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 14. Juni 2017, 11:08:51
Auch untypische Fotostellen können durchaus ihren Reiz haben - hier drei Aufnahmen von der Kreuzung Kaiserstraße / Westbahnstraße, entstanden am Montag (12.6.2017) in der Früh (4791+1327, 4786+1325, 4801+1328).
[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 16. Juni 2017, 22:07:38
Feiertagsblech in der Nordbahnstraße:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. Juni 2017, 17:39:20
4844 kreuzt am Weg zum Westbahnhof gerade seine ehemalige Heimatstrecke:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 17. Juni 2017, 18:24:10
4844 kreuzt am Weg zum Westbahnhof gerade seine ehemalige Heimatstrecke:

(Dateianhang Link)
Ja, vor allem weil 4844 mit Ausnahme von 2014 durchgehend von Mitte 1987->Mitte 2017 in HLS war!
Wobei: Er ist jetzt wieder in seiner ursprünglichen Heimat, denn sein erstes Betriebsjahr verbrachte 4844 in BRG!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. Juni 2017, 18:30:11
Hier zur Ergänzung noch die kontrastierenden hinteren Signalscheiben. Links neu (Plasma), rechts alt mit zumindest einem Beschlag und der Befestigung des Streichbalkens!

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 17. Juni 2017, 19:04:44
Auch die "neue" rostet schon.  >:D

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: luki32 am 17. Juni 2017, 21:14:07
Hier zur Ergänzung noch die kontrastierenden hinteren Signalscheiben. Links neu (Plasma), rechts alt mit zumindest einem Beschlag und der Befestigung des Streichbalkens!

Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 5er am 17. Juni 2017, 21:32:14
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Woran erkennt man das?

Und seit wann gibt es eigentlich die Plasmascheiben?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. Juni 2017, 21:32:40
Und seit wann gibt es eigentlich die Plasmascheiben?
Seit ca. Mitte der 80er.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: luki32 am 17. Juni 2017, 22:09:34
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Woran erkennt man das?

Die großen Nieten am Beschlag sind ein Zeichen von Vorkriegsscheiben oder ganz knapp danach.


Und seit wann gibt es eigentlich die Plasmascheiben?
Seit ca. Mitte der 80er.

Genauer gibts ab 1985 die jetzt gebräuchlichen, ab 1983 oder 1984 solche, die mit Plasmaschneider hinausgeschnitten wurden, aber noch Beschläge bekamen.

http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Liniensignale_seit_1907 (http://www.strassenbahnjournal.at/wiki/index.php?title=Liniensignale_seit_1907)

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 18. Juni 2017, 20:04:09
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Vor welchem der beiden Kriege? :o
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 18. Juni 2017, 20:11:16
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Vor welchem der beiden Kriege? :o

"Vorkriegs-" bedeutet stets "vor dem 1. Weltkrieg". Für den Ausdruck "vor dem 2. Weltkrieg" würde man "Zwischenkriegs-" sagen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 18. Juni 2017, 20:12:13
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Vor welchem der beiden Kriege? :o

"Vorkriegs-" bedeutet stets "vor dem 1. Weltkrieg". Für den Ausdruck "vor dem 2. Weltkrieg" würde man "Zwischenkriegs-" sagen.
Auch wieder wahr...  :-[
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: luki32 am 18. Juni 2017, 20:58:44
Die rechte ist sogar ein Vorkriegsscheibe.
Vor welchem der beiden Kriege? :o

"Vorkriegs-" bedeutet stets "vor dem 1. Weltkrieg". Für den Ausdruck "vor dem 2. Weltkrieg" würde man "Zwischenkriegs-" sagen.

Mag sein, in diesem Fall meinte ich aber den 2. Weltkrieg. ;)
Diese Ausdrucksweise kommt bei den Signalscheiben vor allem daher, da es vor dem 1. Weltkrieg ja gerade die Urversionen gab.

mfG
Luki
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 19. Juni 2017, 21:54:32
Am 6.7.2017 hat c4 1360 Fristablauf. Spätestens dann endet die Ära des Gespanns 4552/1360 am 5er (aufgenommen heute Früh)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 19. Juni 2017, 22:01:40
Am 6.7.2017 hat c4 1360 Fristablauf. Spätestens dann endet die Ära des Gespanns 4552/1360 am 5er (aufgenommen heute Früh)
Ich hoffe ja dass der Zug davor nochmal auf den 49er darf!  >:D

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 20. Juni 2017, 22:11:38
E1 4801 + c4 heute am frühen Nachmittag vor der wuchtigen Kulisse des Alten AKH
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 21. Juni 2017, 23:20:27
Der Rudolfsheimer Zug E1 4552 + c4 1360 heute einmal am anderen Ende der Strecke!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 22. Juni 2017, 14:09:18
Der Rudolfsheimer Zug E1 4552 + c4 1360 heute einmal am anderen Ende der Strecke!
Die Betonwüste dort glüht dieser Tage wohl auch extrem?

Kann der Fahrer das am relativ schräg zur Fahrtrichtung verlaufenden Querdraht hängende Schild überhaupt erkennen?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 22. Juni 2017, 14:35:29
Kann der Fahrer das am relativ schräg zur Fahrtrichtung verlaufenden Querdraht hängende Schild überhaupt erkennen?

Natürlich.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 22. Juni 2017, 22:58:54
E1 4844 + c4 1319 heute in der Abendsonne nächst der Haltestelle Florianigasse
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 25. Juni 2017, 17:00:56
Wie lange noch Sonntagsblech am 5er? Heute letztmals, oder geht`s nach Schulschluss weiter? Als einziger E1/c4-Zug ist heute 4784/1336 unterwegs, im Bild in der Früh auf der Nußdorfer Straße

Edit: Beiwagennummer ausgebessert
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Kanitzgasse am 25. Juni 2017, 17:21:38
Als einziger E1/c4-Zug ist heute 4784/1335 unterwegs
Der Beiwagen ist 1336!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 25. Juni 2017, 17:21:42
Der BW sieht mir eher nach 1336 aus, wenn ich mich nicht ganz verlese auf dem Bild.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 25. Juni 2017, 19:02:05
danke, ich bessere es aus!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 25. Juni 2017, 19:05:06
Wie lange noch Sonntagsblech am 5er? Heute letztmals, oder geht`s nach Schulschluss weiter?

Bitte verschaffe mir keine Albträume ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 26. Juni 2017, 23:20:23
Auf den 5er schickte RDH heute E1 4539 + c4 1360, womit dieser Beiwagen kurz vor Ablauf der HU-Frist noch einmal einen anderen Triebwagen vorgespannt bekam!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 27. Juni 2017, 05:53:50
@ alteremil6->Für 1360 ist eine HU vorgesehen!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 27. Juni 2017, 13:12:18
@ alteremil6->Für 1360 ist eine HU vorgesehen!

Danke für die Info, das freut mich :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 30. Juni 2017, 14:52:46
Der 4539+1360 ist wohl ein eher seltener Gast am Brigittaplatz!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 30. Juni 2017, 19:18:09
Der aller Voraussicht nach letzte Auslauf eines E1/c4-Zuges aus RDH für die Linie 5, war heute Früh kurz nach 7 zu beobachten: 4539/1360 verlässt das Bahnhofsgelände, und fährt in die Haltestelle Anschützgasse ein.

Edit: Beiwagennummer richtig gestellt!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: P-Dorfer am 30. Juni 2017, 20:13:49
Ich hoffe, dass die E1-c4 am 5er bleiben... wenn schon nicht aus RDH, dann wenigstens aus BRG.
Aber ist es denn sicher, dass RDH keinen E1 mehr rausschickt?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 360 am 30. Juni 2017, 20:28:20
Ich hoffe, dass die E1-c4 am 5er bleiben... wenn schon nicht aus RDH, dann wenigstens aus BRG.
Aber ist es denn sicher, dass RDH keinen E1 mehr rausschickt?
Nach aktuellem Stand wird der 5er demnächst komplett auf E2+c5 umgestellt!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 30. Juni 2017, 20:41:48
Nach aktuellem Stand wird der 5er demnächst komplett auf E2+c5 umgestellt!

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 30. Juni 2017, 22:19:41
Der aller Voraussicht nach letzte Auslauf eines E1/c4-Zuges aus RDH für die Linie 5, war heute Früh kurz nach 7 zu beobachten: 4539/1260 verlässt das Bahnhofsgelände, und fährt in die Haltestelle Anschützgasse ein.
Ich glaub dir ja viel, aber 1260? >:D

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 01. Juli 2017, 20:18:34
Der aller Voraussicht nach letzte Auslauf eines E1/c4-Zuges aus RDH für die Linie 5, war heute Früh kurz nach 7 zu beobachten: 4539/1260 verlässt das Bahnhofsgelände, und fährt in die Haltestelle Anschützgasse ein.
Ich glaub dir ja viel, aber 1260? >:D

LG t12700

Oh je, schon wieder, sorry!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 01. Juli 2017, 20:36:51
Nach aktuellem Stand wird der 5er demnächst komplett auf E2+c5 umgestellt!
:up: ^-^
Und wohin kommen die ganzen ULFe? :o (SCNR  8) )
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 03. Juli 2017, 21:37:05
Nach langem Warten gab es gestern dann doch noch Sonntagsblech am 5er: E1 4744 und c4 1339 drehten ab dem späteren Nachmittag ihre Runden, und zogen zum krönenden Abschluss über Heinestraße, 2 und 31 nach BRG ein. Noch dazu ist 4744 jener E1, dessen HU-Frist Anfang August abläuft, und dessen Tage im Linienbetrieb somit gezählt sind.

Bild 1: Haltestelle Blindengasse
Bild 2: Haltestelle Heinestraße
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 03. Juli 2017, 21:49:14

4744 scheint mir aber im Vergleich zu einigen anderen noch recht gut erhalten.
Wäre vielleicht ein Kandidat, falls dann doch wieder einer einen Unfall, Motorbrand oder ähnliches hat, dass es dann doch noch einen für eine HU braucht.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 03. Juli 2017, 21:59:17
4744 scheint mir aber im Vergleich zu einigen anderen noch recht gut erhalten.
Wäre vielleicht ein Kandidat, falls dann doch wieder einer einen Unfall, Motorbrand oder ähnliches hat, dass es dann doch noch einen für eine HU braucht.
Man wird sehen. Er ist ja doch einer der älteren!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 03. Juli 2017, 22:11:05
Bild 1: Haltestelle Blindengasse
Ah :lamp:
Du warst also dieser Fotograf :D
Ich wollte auch eines von dieser Stelle aus machen aber ich wollte dir nicht ins Bild rennen :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 03. Juli 2017, 22:17:13
Ich wollte auch eines von dieser Stelle aus machen aber ich wollte dir nicht ins Bild rennen :D
Und ich habe ihn bei der Heinestraße getroffen 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 04. Juli 2017, 09:08:09
Der Zug erregte große Aufmerksamkeit :)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 04. Juli 2017, 09:17:14
Hier noch beim Abbiegen in die Taborstraße:

[attach=1]

Leider ist der Beiwagen nicht komplett sichtbar, aber ich hoffe, dass es gerade noch galeriewürdig ist ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 04. Juli 2017, 10:22:10
4744 ist außerdem ein Unikat. Aus einem nicht bekannten Grund wurde dieser E1 vor einigen Jahren auf der rechten Wagenseite mit Ganzfenstern versehen. Brosebänder hatte dieser Wagen nie und er war auch nicht dafür vorbereitet.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 04. Juli 2017, 13:55:54
4744 ist außerdem ein Unikat. Aus einem nicht bekannten Grund wurde dieser E1 vor einigen Jahren auf der rechten Wagenseite mit Ganzfenstern versehen. Brosebänder hatte dieser Wagen nie und er war auch nicht dafür vorbereitet.

Vor einigen Jahren ist gut, seit ich ihn bewusst kenne, und das muss schon 20 Jahre her sein, hat er die.
Was ich weiß, war das nach einer Unfallreparatur. Der Testwagen für die Broseeinrichtungen war ja 4548.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 04. Juli 2017, 14:21:39
Vor einigen Jahren ist gut, seit ich ihn bewusst kenne, und das muss schon 20 Jahre her sein, hat er die.
Was ich weiß, war das nach einer Unfallreparatur. Der Testwagen für die Broseeinrichtungen war ja 4548.
Also doch schon länger als ich dachte. Unfälle gab es ja häufiger, warum man aber bei 4744 diese Änderung vorgenommen hat, wird für immer ein Geheimnis bleiben.

4548 war lediglich der Testwagen für die Klappfenster. Der hatte niemals eine Broseeinrichtung.

Rechts Ganzfenster gab es (neben diversen E) ansonsten noch bei 4704, bei dem nach einem Unfall mit einem LKW die Broseeinrichtung komplett entfernt wurde.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 05. Juli 2017, 18:43:55
Für die Linie 5 gab es unter E1-Fans die Befürchtung, dass mit Wochenbeginn sämtliche E1/c4-Garnituren im 5er-Auslauf gegen E2/c5-Züge getauscht werden könnten, was bis dato aber nicht passierte, wie das Foto von 4784/1336, welches am gestrigen Dienstag in der Kaiserstraße entstand, beweist.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 08. Juli 2017, 14:36:07
Der Tag hat so schön begonnen, aber als das Licht gepasst hätte, waren dann überall Wolken - und fünf Minuten nach dem Foto kam der Regenschauer...

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 08. Juli 2017, 15:55:07
Der Tag hat so schön begonnen, aber als das Licht gepasst hätte, waren dann überall Wolken - und fünf Minuten nach dem Foto kam der Regenschauer...

(Dateianhang Link)
Na immerhin noch trocken geblieben 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: h 3004 am 08. Juli 2017, 18:44:48
Ein Foto vom 5er im Regen wäre sogar etwas Anderes.  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4777 am 10. Juli 2017, 13:37:11
Am vergangenen Freitag (7.7.2017) fahren 4774+1310 in die Haltestelle Albertgasse ein.
[attach=1]

Wegen eines Falschparkers in der Blindengasse wurde der Zug zum Uhlplatz abgelenkt, wo er auf einen hier wegen des Umbaues am JNBP wendenden 2er traf.
[attach=2]

Da die Fahrtbehinderung in diesem Moment schon zu Ende war, wurde der Zug via Sanettystraße wieder in den regulären Umlauf eingefädelt.
[attach=3]

[attach=4]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 29. Juli 2017, 12:02:04
Meine Ansicht ist dass er zuerst den Westbahnhof als Ziel hat. Und von dort gehts dann zum Praterstern! Kann aber auch eine Fehlinterpretation meinerseits sein.

"Westbahnhof" würde implizieren, dass der Zug dort Endstation hat und wieder zurückfährt. Das ist aber nicht der Fall, der Zug fährt zum Praterstern – daher ist die Zielangabe "Praterstern" schon korrekt.
Wie ich zuletzt bei der Gerstnerstrasse gewartet habe, kam mir der Nachmittagsverstärker 696/5 entgegen, der jedoch bis Westbahnhof diesen auch als Fahrziel hat, wie es auch im qando steht. Weshalb fahren dann die E1 mit Praterstern, wo doch auch laut qando das Ziel Westbahnhof ist?

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 29. Juli 2017, 12:47:14
Weshalb fahren dann die E1 mit Praterstern, wo doch auch laut qando das Ziel Westbahnhof ist?

LG t12700
Damit nicht App-Freaks (wie du?) beim Westbahnhof aus- und wieder einsteigen müssen!   ::)

Ist ja auch eine Frechheit, dass 9er- Einschübe direkt nach Gersthof fahren, statt brav beim Westbahhof eine Zwischenendstation zu machen. Auch die 10er aus Speising sind immer schon ganz einfach nach Dornbach gefahren, wo doch bei der Kennedybrücke die "amtliche" Endstation ist usw.   8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 29. Juli 2017, 13:05:20
Ist ja auch eine Frechheit, dass 9er- Einschübe direkt nach Gersthof fahren, statt brav beim Westbahhof eine Zwischenendstation zu machen. Auch die 10er aus Speising sind immer schon ganz einfach nach Dornbach gefahren, wo doch bei der Kennedybrücke die "amtliche" Endstation ist usw.   8)
Das macht auch durchaus Sinn, nur würde ich mir dabei eine eindeutige Linie erwarten. Das mal so, mal so könnte im Falle des 5ers ja auch damit zusammenhängen dass der 5er beim einschub sowieso in seiner eigentlichen Endstation vorbeikommt ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: haidi am 29. Juli 2017, 15:57:55
Wenn die Endstation, an der vorbeigefahren wird, auf das Zielschild soll, dann wohl
5 Praterstern
über Westbahnhof
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: T1 am 29. Juli 2017, 16:11:25
"5 Westbahnhof" ist die dümmste der zu anzeigenden Möglichkeiten, mit der der Normalfahrgast am wenigsten anfangen kann: Die für den Fahrgast nützliche Information, dass der als 5er weiterfährt, wird hier unterschlagen, außerdem fährt er so auf einer Strecke, auf der die Linienangabe in dieser Form keinen Sinn macht. Korrekt wäre daher "5 Praterstern" (haidis Vorschlag ginge natürlich auch) oder, z.B. wenn es am Westbahnhof eine längere Stehzeit geben sollte, wäre es eine Möglichkeit als "52 Westbahnhof" oder "58 Westbahnhof" auszufahren und dann Linie zu wechseln. Natürlich rein theoretisch, wenn das RBL das könnte.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 31. August 2017, 11:43:30
Grauslich, furchtbar, augenkrebsfördernd:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 26er am 31. August 2017, 12:25:34
Grauslich möge der Lackzustand sein, da gebe ich dir recht. Es gibt aber ärgere Fahrzeuge und was deine Augen betrifft hilft man dir sicherlich im Ambulatorium bei der WGKK. Zur Sicherheit,  falls jemand die Abkürzung nicht kennt, "Wiener Gebietskrankenkasse". Du wirst dich an die Fahrzeuge gewöhnen müssen oder ständig unter deiner Augenkrankheit leiden müssen, zumindest die nächsten langen Jahre >:D Alternative wegziehen von Wien.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 31. August 2017, 13:36:52
Bin aber BVA 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 31. August 2017, 13:39:10
Grauslich, furchtbar, augenkrebsfördernd:
Wenn du deine Kamera im Griff hättest und die Farbregler entsprechend einstelltest, wäre auch kein Augenkrebsrisiko gegeben, weil das Rot nicht so aufdringlich wäre. 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 31. August 2017, 13:41:33
Grauslich, furchtbar, augenkrebsfördernd:
Wenn du deine Kamera im Griff hättest und die Farbregler entsprechend einstelltest, wäre auch kein Augenkrebsrisiko gegeben, weil das Rot nicht so aufdringlich wäre. 8)

Ich glaub, das einzige, was ihm helfen würde wäre ein 4087-Effekt. Jeder E2, der fotografiert wurde schaut am Resultat aus, wie der 4087 im Endzustand. ;-)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 31. August 2017, 13:42:18
Grauslich, furchtbar, augenkrebsfördernd:
Wenn du deine Kamera im Griff hättest und die Farbregler entsprechend einstelltest, wäre auch kein Augenkrebsrisiko gegeben, weil das Rot nicht so aufdringlich wäre. 8)
Fotografierst du nie in der Sonne? 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 95B am 31. August 2017, 14:00:18
Grauslich, furchtbar, augenkrebsfördernd:
Wenn du deine Kamera im Griff hättest und die Farbregler entsprechend einstelltest, wäre auch kein Augenkrebsrisiko gegeben, weil das Rot nicht so aufdringlich wäre. 8)

Das Rot ist deshalb so aufdringlich, weil wir in den letzten Jahren hauptsächlich an ausgebleichten, verwaschenen Lack gewöhnt sind. 8) Trotzdem Klumpert, brrrr! :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: haidi am 01. September 2017, 10:23:35
Bin aber BVA 8)
Zu deren Augenambulatorium bringt dich der 5er verlässlich mit E2
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 01. September 2017, 15:32:00
Wer geht schon gern zu einem Augenarzt in der Blindengasse?   >:D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 02. September 2017, 22:37:23
Für unseren 95B hier noch eine Nachlieferung von gestern:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 03. September 2017, 01:32:12
Für unseren 95B hier noch eine Nachlieferung von gestern:
Da blutet einem das Herz!


LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 03. September 2017, 18:10:30
Für unseren 95B hier noch eine Nachlieferung von gestern:
Da blutet einem das Herz!
Ja, gleich mehrfach:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 03. September 2017, 18:30:58
Für unseren 95B hier noch eine Nachlieferung von gestern:
Da blutet einem das Herz!
Ja, gleich mehrfach:
  • weil der Zug vorne eine Delle hat
  • weil bei der Tür 2 das Türtransparent während der Fahrt leuchtet
  • weil der Zug eingezogen wird
Nein, weil er dort - wie auf vielen anderen Linien auch - einfach nichts zu suchen hat. Um es in 95B's Worten zu sagen: Brrr, Klumpert!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 04. September 2017, 13:36:41

Nein, weil er dort - wie auf vielen anderen Linien auch - einfach nichts zu suchen hat. Um es in 95B's Worten zu sagen: Brrr, Klumpert!

LG t12700
Aber grad am 5er stört er noch am wenigsten im Gegensatz zu 1, 2, 6 und ggf. 46.
Am 2er hat man es schon deutlich gespürt, weil man oft genau um 1-2sec, wo es sich mit nem E1 grad noch ausging, steht man jetzt eben eine Phase. Das passiert am 5er nicht, zumindestens nicht im Vergleich mit nem E1.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 04. September 2017, 14:28:26
Am 5er sind die Hochflurkurse meinen Beobachtungen nach allerdings jetzt regelmäßig aus dem Radl.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 04. September 2017, 14:37:32
Am 5er sind die Hochflurkurse meinen Beobachtungen nach allerdings jetzt regelmäßig aus dem Radl.
Das liegt aber zum ganz ganz großem Teil daren, dass es nicht wollen bzw. nicht können ist. ;)
War bei den E1 auch mehrmals täglich zu beobachten.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 04. September 2017, 14:37:37
Die einziehenden Schwenkstufen der E2 führen leider auch am 5er immer wieder dazu, dass Ampelphasen sich nicht mehr ausgehen. Schließlich gibt es genügend Haltestellen, die vor ampelgeregelten Kreuzungen liegen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 04. September 2017, 14:59:59
Die einziehenden Schwenkstufen der E2 führen leider auch am 5er immer wieder dazu, dass Ampelphasen sich nicht mehr ausgehen. Schließlich gibt es genügend Haltestellen, die vor ampelgeregelten Kreuzungen liegen.

Wobei ich aber glaube, dass das eher auf mangelnde Erfahrung mit der Type auf der Linie zurückzuführen ist und sich geben wird, wenn die Fahrer wissen, wann sie löschen müssen, dass sich die Phase ausgeht.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 04. September 2017, 18:18:22
Am 5er sind die Hochflurkurse meinen Beobachtungen nach allerdings jetzt regelmäßig aus dem Radl.
Ich denke das wird sich einspielen, schließlich sind sie ja erst seit 1 Woche auf dieser Linie.

@HLS: ist der Unterschied hier zwischen E1 und E2 so "gering"? Meine Annahme war, dass da es mit den E1 oft ein unregelmäßiges Intervall gegeben hat, dies mit den E2 verstärkt wird. Zugegeben ich war seit der Umstellung erst einmal am 5er, also fehlen mir persönlich vermutlich noch die Erfahrungswerte.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 04. September 2017, 23:08:30
Die einziehenden Schwenkstufen der E2 führen leider auch am 5er immer wieder dazu, dass Ampelphasen sich nicht mehr ausgehen. Schließlich gibt es genügend Haltestellen, die vor ampelgeregelten Kreuzungen liegen.

Wobei ich aber glaube, dass das eher auf mangelnde Erfahrung mit der Type auf der Linie zurückzuführen ist und sich geben wird, wenn die Fahrer wissen, wann sie löschen müssen, dass sich die Phase ausgeht.
Also eine Phase(eigentlich zwei) weiß ich, wo es sehr sehr sehr knapp werden kann und wird.
1. Julius Tandler Platz FR Wbhf und die zweite ergibt sich dann im weiterem Verlauf und zwar gleich danach bei der Nußdorfer Straße.
Dort war es mit dem E1 schon immer wieder sehr knapp, da speziell am Tandler Platz rote Ampeln nur eher als Empfehlung zu sein scheinen.
Wenn man also da nur Bruchteile vorm gesperrtem Signal wegkommt, schafft man die bei der Nußdorfer Straße eigentlich nicht, außer man hat kaum bis keinen Fahrgastwechsel.
Dafür ist es dann aber egal wenn man eine der beiden Phasen verpasst, alle anderen sind eigentlich fortlaufend zu erreichen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 23. März 2018, 22:16:23
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 23. März 2018, 22:25:35
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Heute muten wir ihm aber viel E2 zu >:D

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: T1 am 24. März 2018, 13:25:03
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Inwiefern falsch?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 24. März 2018, 13:44:38
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Inwiefern falsch?
Wie soll er von der Augasse zum Westbahnhof kommen?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: T1 am 24. März 2018, 13:50:13
Ahja, der ist ja schon über die Weiche drüber, das hab ich übersehen. Sonst wäre es mit Ringelspiel Nußdorfer Straße gegangen ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 24. März 2018, 18:45:04
Ahja, der ist ja schon über die Weiche drüber, das hab ich übersehen. Sonst wäre es mit Ringelspiel Nußdorfer Straße gegangen ;)
Ja, so wärs gegangen. Ist aber äußerst selten. Wenn die 5er zum Gürtel fahren, dann zum Bahnhof Gürtel oder aber sie fahren dann als Ausweichstrecke gleich weiter zum Tandlerplatz.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: schaffnerlos am 24. März 2018, 22:34:14
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Inwiefern falsch?
Wie soll er von der Augasse zum Westbahnhof kommen?

Via Raffaelschleife.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 24. März 2018, 22:39:01
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Inwiefern falsch?
Wie soll er von der Augasse zum Westbahnhof kommen?

Via Raffaelschleife.
Da sollte er aber „Wallensteinplatz“ anzeigen.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Hawk am 25. März 2018, 12:12:56
Extra mal was Neues für 95B - zumindest ich habs noch nicht gesehen, vor allem nicht mit dem falschen Zielschild:
Inwiefern falsch?
Wie soll er von der Augasse zum Westbahnhof kommen?

Via Raffaelschleife.
Da sollte er aber „Wallensteinplatz“ anzeigen.
Nur leider können die Fahrer/rinnen die Elektronik nicht beeinflussen!  ;)

Jedoch da die WL sowie so immer Fahrpersonal suchen, kann es ein jeder probieren!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 25. März 2018, 12:15:49
Nur leider können die Fahrer/rinnen die Elektronik nicht beeinflussen!  ;)
Sicher können sie das. Aber mir ist im Störungsfall letztendlich lieber, der Fahrer muss sich nicht selbst damit herumschlagen, sondern fährt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Klingelfee am 25. März 2018, 12:17:18
Ich nehme an, dass der Fahrer die Anweisung zur Augasse zu fahren nur via Funk bekommen hat und da er in der Schleife gestanden ist, der Zug noch immer der Meinung war, dass er Richtugn Westbahnhof unterwegs war, da er die Kilometer bis Westbahnhof noch nicht abgespult hat.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 25. März 2018, 15:18:17
Ich nehme an, dass der Fahrer die Anweisung zur Augasse zu fahren nur via Funk bekommen hat und da er in der Schleife gestanden ist, der Zug noch immer der Meinung war, dass er Richtugn Westbahnhof unterwegs war, da er die Kilometer bis Westbahnhof noch nicht abgespult hat.

Ab welchem Punkt schnallt der Zug das dann, dass er wieder Richtung Praterstern fährt? Wahrscheinlich bei der ersten Bake, die er passiert, wo auch immer die in dem Fall steht.
 
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 25. März 2018, 15:43:28
Bei der ersten (falschen) Bake hört das IBIS mit den Ansagen auf, die vorgegebenen Zieltexte für die Strecke und die Anzeige ändern sich dadurch aber nicht. Die kann nur der Disponent oder der Fahrer (meist mühsam!) ändern.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 28. März 2018, 18:51:10
Und noch einmal ein 5er auf Abwegen:

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 30. Oktober 2018, 19:02:05
Mittlerweile gehören sie wieder zum Alltag.  :)

[attach=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 30. Oktober 2018, 19:51:14
Mittlerweile gehören sie wieder zum Alltag.  :)
Der 4552 gehört da aber gar nicht hin! :'( 8)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 06. November 2018, 22:21:27
E1 4558 + c4 1336 durchfahren heute Mittags die herbstliche Spitalgasse
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 06. November 2018, 22:35:04
E1 4558 + c4 1336 durchfahren heute Mittags die herbstliche Spitalgasse
Wunderbar im Sonnenlicht erwischt! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: alteremil6 am 06. November 2018, 23:02:17
danke!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Operator am 08. November 2018, 08:07:11
Besuch der Friedenbsbrücke um ca. 7 Uhr morgens, dabei 4519-1360 erwischt!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 08. November 2018, 08:24:58
Besuch der Friedenbsbrücke um ca. 7 Uhr morgens, dabei 4519-1360 erwischt!
Ist heute auch der einzige E1 am 5er, aber nur in der Früh-HVZ unterwegs! Am Tageskurs fährt heute E2 4052+1451!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 15. November 2018, 20:20:58
Am 12.11. war die gleiche Garnitur auf dem Tageskurs, hier in der Nordwestbahnstraße - allein dafür hat sich schon der Flug nach Wien für mich gelohnt!  :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 4463 am 16. November 2018, 17:43:06
Am 12.11. war die gleiche Garnitur auf dem Tageskurs, hier in der Nordwestbahnstraße - allein dafür hat sich schon der Flug nach Wien für mich gelohnt!  :P
Tut mir leid, dass dir dermaßen rostiges, altes „Graff‘l“ zugemutet wird und nicht wenigstens ein schönerer Mannheimer. :-[

Die Abspannung des 2. Fahrdrahts am Gegengleis des fotografierten Zuges mutet kurios an. :D
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 16. November 2018, 18:47:51
Siehst Du, so verschieden  können Geschmäcker sein! :))
Natürlich haben mir die E1 zu ihren Glanzzeiten besser gefallen, aber mit den E2 kannst Du mich jagen, furchtbares Zeug... E1 bleibt doch E1!
Bei uns in Berlin rennen ja Leute den KT4D-Tatras hinterher, das ging mir auch noch nie in den Kopf, aber so hat jeder eben seins.  ;)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. November 2018, 00:49:32
aber mit den E2 kannst Du mich jagen, furchtbares Zeug
Guter Mann! :up:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 01:15:01

Guter Mann! :up:

Ist doch so... auf mich wirkt schon die Front vom E2 wie gewollt und nicht gekonnt - die Gegenüberstellung hat mir das wieder einmal verdeutlicht. Wie stimmig (jetzt mal abgesehen von dieser Spiegel-Krücke) wirkt dagegen der E1! :)
Für mich das vertraute Gesicht der Wiener Straßenbahn... trotz Rost und Beulen!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. November 2018, 01:28:46
Absolut, vor allem mein Lieblingswagen 4855, der leider nur mehr in der Fremde unterwegs ist.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 01:41:28
Na ja, wirklich in der Fremde ist ja eher der hier - dafür näher dran für mich!  ;)
Gut schaut er jetzt aus im neuen Farbkleid, nicht wahr?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 13er am 17. November 2018, 01:42:17
So schön war er in Wien schon Jahrzehnte nicht mehr!! Und vor allem ohne Spiegelkarzinom.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 17. November 2018, 07:43:45
Na ja, wirklich in der Fremde ist ja eher der hier - dafür näher dran für mich!  ;)
Gut schaut er jetzt aus im neuen Farbkleid, nicht wahr?
Wow, da kann ich mich dem 13er nur anschließen, dieser E1 schaut wirklich top gepflegt aus. Nur eine Frage: Wo ist denn sein c3?

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: darkweasel am 17. November 2018, 10:57:53
jetzt mal abgesehen von dieser Spiegel-Krücke
… die zum E2 wesentlich besser passt und ihn daher auch weniger verschandelt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Alex am 17. November 2018, 12:49:32

Guter Mann! :up:

Ist doch so... auf mich wirkt schon die Front vom E2 wie gewollt und nicht gekonnt - die Gegenüberstellung hat mir das wieder einmal verdeutlicht. Wie stimmig (jetzt mal abgesehen von dieser Spiegel-Krücke) wirkt dagegen der E1! :)
Für mich das vertraute Gesicht der Wiener Straßenbahn... trotz Rost und Beulen!

Oha, 4855 scheint da eine etwas gröbere Feindberührung gehabt zu haben.
Wann ist die Aufnahme denn entstanden?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: N1 am 17. November 2018, 13:12:02
jetzt mal abgesehen von dieser Spiegel-Krücke
… die zum E2 wesentlich besser passt und ihn daher auch weniger verschandelt.
Beim E1 ist das Kastl wenigstens über der Frontscheibe und nicht davor ...
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 15:57:35
Na ja, wirklich in der Fremde ist ja eher der hier - dafür näher dran für mich!  ;)
Gut schaut er jetzt aus im neuen Farbkleid, nicht wahr?
Wow, da kann ich mich dem 13er nur anschließen, dieser E1 schaut wirklich top gepflegt aus. Nur eine Frage: Wo ist denn sein c3?

LG t12700
Keine Sorge, der Beiwagen ist natürlich auch noch in Wehmingen, er stand zum Aufnahmezeitpunkt auf einem anderen Gleis außerhalb der Werkstatt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 16:00:00

Guter Mann! :up:

Ist doch so... auf mich wirkt schon die Front vom E2 wie gewollt und nicht gekonnt - die Gegenüberstellung hat mir das wieder einmal verdeutlicht. Wie stimmig (jetzt mal abgesehen von dieser Spiegel-Krücke) wirkt dagegen der E1! :)
Für mich das vertraute Gesicht der Wiener Straßenbahn... trotz Rost und Beulen!

Oha, 4855 scheint da eine etwas gröbere Feindberührung gehabt zu haben.
Wann ist die Aufnahme denn entstanden?

Am Abend des 11.11. - ich wollte an unserem Anreisetag noch unbedingt irgendwo einen E1 sehen... 😅
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 17. November 2018, 18:26:25
@1260: ok danke, gut zu wissen, dass es ihm gut geht!

@4855: ist das im Bahnhof FLOR, bzw. wie bist du da hingekommen?

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 17. November 2018, 18:37:39
@4855: ist das im Bahnhof FLOR, bzw. wie bist du da hingekommen?
Ja, das ist in FLOR von der Gebauergasse aus durch das Fenster in die Revisionshalle fotografiert. Habe ich auch schon oft gemacht. 8)
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 17. November 2018, 18:56:02
@4855: ist das im Bahnhof FLOR, bzw. wie bist du da hingekommen?
Ja, das ist in FLOR von der Gebauergasse aus durch das Fenster in die Revisionshalle fotografiert. Habe ich auch schon oft gemacht. 8)
Ah ok danke, wusste nicht dass das dort so einfach möglich ist! :)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 18:57:18
@4855: ist das im Bahnhof FLOR, bzw. wie bist du da hingekommen?
Ja, das ist in FLOR von der Gebauergasse aus durch das Fenster in die Revisionshalle fotografiert. Habe ich auch schon oft gemacht. 8)

Ganz genau!
Ich war da nicht wirklich ortskundig, dafür war die Überraschung über dieses Fenster wirklich groß - sowas wäre bei uns undenkbar! Mindestens Gitter vor den Fenstern, Milchglas, oder anderweitiger "Sichtschutz" für die Mitarbeiter, oder zusätzliche Umzäunung... Berlin eben 😉
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 19:02:53
@1260: ok danke, gut zu wissen, dass es ihm gut geht!

LG t12700

Aber sicher doch! Am 28.10. stand er auch "unter Strom":
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: hema am 17. November 2018, 19:04:52
An diesem Bild sieht man gut, wie stark so Schienenbremsmagnete sind!   ;D  >:D



Edit: Ich bin nicht besoffen, sondern das Bild stand anfänglich auf dem Kopf!   :D

[attachimg=1]
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Nordbahn-Micha am 17. November 2018, 19:07:47
Mist, wieder mal das Samsung-Problem... sollte jetzt aber auch richtig zu erkennen sein!
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Ferry am 19. November 2018, 09:32:34
@1260: ok danke, gut zu wissen, dass es ihm gut geht!

LG t12700

Aber sicher doch! Am 28.10. stand er auch "unter Strom":

Die Wagennummer am Heck gehört etwas höher. Außerdem wirkt sie - aber das liegt möglicherweise am Foto - irgendwie schief.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-c3 am 19. November 2018, 09:51:03
Außerdem wirkt sie - aber das liegt möglicherweise am Foto - irgendwie schief.
Liegt nicht am Foto, sie ist tatsächlich schief und zu weit unten aufgeklebt.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 60er am 19. November 2018, 10:09:05
1260 erhielt noch im Frühjahr 2016 Neulack. Dabei wurde die Heckwagennummer zuerst ganz vergessen und später falsch aufgeklebt. Hier (https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=2799.msg219681#msg219681) ein Foto, auf dem er ohne heckseitige Wagennummer im Fahrgasteinsatz ist.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Florian am 30. November 2018, 13:55:55
Heute konnte ich 4552+1351 auf der Friedensbrücke festhalten:

Edit: Beiwagennummer korrigiert.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 30. November 2018, 16:29:56
Heute konnte ich 4552+1361 auf der Friedensbrücke festhalten:
Schöner Eindruck (auch wenn ich diesen E1 auf einer anderen Linie bevorzuge), der Beiwagen ist aber 1351! ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Florian am 30. November 2018, 18:12:05
Schön, dass es dir gefällt, der 5er ist ja auch eine schöne Linie, obwohl auch mir der 49er doch fast besser gefällt.:) Nummer ist bereits korrigiert, danke.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 30. November 2018, 18:28:42
Schön, dass es dir gefällt, der 5er ist ja auch eine schöne Linie
Das streite ich gar nicht ab, meine Lieblings-E1 sehe ich aber bekanntlich lieber auf meiner Stammlinie. ;)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 18. Dezember 2018, 17:46:51
So übel sind die E2 ja auch nicht! >:D (hier 4054+1453 in der Kaiserstrasse)

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 18. Dezember 2018, 19:45:54
So übel sind die E2 ja auch nicht! >:D (hier 4054+1453 in der Kaiserstrasse)

LG t12700
...es kann einem nur übel werden. :P
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 18. Dezember 2018, 20:08:09
So übel sind die E2 ja auch nicht! >:D (hier 4054+1453 in der Kaiserstrasse)

LG t12700
...es kann einem nur übel werden. :P
Den schönsten Zug, der heute am 5er war, gibt's ja eh in einem anderen Thread zu sehen 8) und klar im Vergleich zum E1 hat der E2 keine Chance, aber er ist mir deutlich lieber als der ULF. 

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: HLS am 19. Dezember 2018, 19:57:40

Den schönsten Zug, der heute am 5er war, gibt's ja eh in einem anderen Thread zu sehen 8) und klar im Vergleich zum E1 hat der E2 keine Chance, aber er ist mir deutlich lieber als der ULF. 

LG t12700
Ich teile da deine Meinung gar nicht, weder als Fahrgast noch als ehemaliger Fahrer. Wobei ich ja immer zugegeben habe, dass der Chopperumbau dem E2 wirklich gut getan hat.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Landstraße am 19. Dezember 2018, 20:08:25
... aber er ist mir deutlich lieber als der ULF. 

LG t12700
:up: :up: Kann es sein, dass heute kein E1 am 5er war? Ich benutze diese Linie zwar so gut wie nie, heute ausnahmsweise allerdings mehrmals, im gesamten Auslauf kam mir keiner unter...grr..
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 19. Dezember 2018, 21:08:47
:up: :up: Kann es sein, dass heute kein E1 am 5er war? Ich benutze diese Linie zwar so gut wie nie, heute ausnahmsweise allerdings mehrmals, im gesamten Auslauf kam mir keiner unter...grr..
Am E1-Tageskurs war heute 4050+1450, am Frühverstärker war aber meinen Informationen nach dennoch ein E1, nämlich 4552+c4! RDH braucht seine restlichen funktionierenden E1 derzeit alle fürn 49er!

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 21. Januar 2019, 19:29:14
E2 4050 steht mit c5 1450 am 19.12.2018, nur wenige Minuten nach dem Beginn seines Einsatzes an diesem Tag, an der Kreuzung Kaiserstrasse/Westbahnstrasse.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2019, 16:37:10
An selber Stelle wie E2 4050 im obigen Beitrag steht heute E2 4052 mit c5 1435 als RDH-Tageskurs im morgendlichen Schneegestöber bei der Westbahnstrasse.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: E1-4774 am 28. Januar 2019, 16:48:34
An selber Stelle wie E2 4050 im obigen Beitrag steht heute E2 4052 mit c5 1435 als RDH-Tageskurs im morgendlichen Schneegestöber bei der Westbahnstrasse.
War heute zumindest am Frühkurs ein E1 unterwegs?
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: Linie 58 am 28. Januar 2019, 17:53:31
War heute zumindest am Frühkurs ein E1 unterwegs?

Ja.
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 28. Januar 2019, 18:09:33
War heute zumindest am Frühkurs ein E1 unterwegs?

Ja.
Das war vermutlich wieder 4538+1342, in seiner ersten Runde schaffte er es jedoch nicht zum Westbahnhof zurück und wurde zur Josefstädter Straße gekürzt.

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: 8273 am 17. April 2019, 18:44:28
Vergangenen Freitag im Zuge einer spontanen Umleitung via D-Gürtel-38:
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 17. April 2019, 18:58:10
Vergangenen Freitag im Zuge einer spontanen Umleitung via D-Gürtel-38:
Sensationell, man muss halt auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein!  ;D

LG t12700
Titel: Re: Linie 5
Beitrag von: t12700 am 30. Juni 2019, 09:45:40
Der letzte Tageskurs-E1 war Anfang Juni 4548+1339! Auf dem Foto steht er in der Station Neustiftgasse!

LG t12700